Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen

Bequem und wohlig-warm

  • Hohe Anpassungsfähigkeit an den Körper
  • Sehr gute Punktelastizität und Druckverteilung
  • Atmungsaktiv und ventilierend

27
Kategorie
  1. Möbel
  2. Schlafzimmer
  3. Matratzen
  4. Kaltschaummatratzen
Marke
  1. (1)
  2. (3)
  3. (2)
  4. (1)
  5. (2)
  6. (8)
  7. (3)
  8. (1)
  9. (5)
  10. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (5)
Verfügbarkeit
  1. (14)
  2. (24)
27 Artikel

Ratgeber

Einrichtungsparadies und Matratzenglück
Große Betten, geräumige Schränke und bequeme Matratzen - das wird ein perfektes Schlafzimmer.
Morris Skaler
Traumschlafzimmer
Morris Skaler, Einrichtungsexperte bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Schlafzimmertraum


Bett, Boxspringbett
- 1 -
Schlafzimmereinrichtung
Ob modern für Singles, verträumt für Paare oder robust und pflegeleicht für Familien - mit unseren Empfehlungen für die Einrichtung Ihres Traumreichs gibt es in Zukunft genug Gründe, öfter mal im Bett zu bleiben.
Bett, Schlafzimmer, Ruheoase
- 2 -
Matratzenglück
Liegen Sie bequem? Nein? Dann haben Sie bisher die falsche Matratze benutzt. Mit unserem Matratzenratgeber finden Sie heraus, welche Matratze zu Ihnen und Ihren Schlafgewohnheiten passt. So können Sie schon bald wieder tief und fest schlummern.
Expertentipp
Matratzendreierlei
Wenn Sie schon einmal in einem harten Hotelbett überhaupt nicht schlafen konnten, dann wissen Sie, wie wichtig die perfekte Matratze ist. Sie kann uns ins Land der Träume entführen – aber nur, wenn Sie wirklich zu uns passt. Wir stellen Ihnen drei gängige Modelle vor.
Morris Skaler
Kleines Matratzen-ABC
Morris Skaler, Einrichtungsexperte bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Matratzenkauf


Matratze, Matratzenkauf, Matratzenwahl
- 1 -
Punktelastisch? Super!
Oft liest man, dass eine Matratze besonders punktelastisch ist. Das heißt, dass sie sich dem Körper perfekt anpasst und nur im Schulter- und Hüftbereich nachgibt, die Wirbelsäule liegt in einer geraden Position. Je punktelastischer die Unterlage ist, desto ruhiger und entspannter schlummert der Schläfer.
Matratzen, Matratzenkauf, Matratzenwahl
- 2 -
Doppelt schläft besser
Bei einem Doppelbett ab einer Breite von 140 cm wird’s auf Dauer nur mit zwei separaten Unterfederungen und Matratzen so richtig gemütlich. Es sei denn, Sie finden es nicht schlimm, dass sich Ihr Partner nachts wie ein Ventilator, nämlich bis zu 60-mal, dreht.


Schließen
Loading