Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Gartenstuhl-Auflagen

Gartenstuhlauflagen sind eine praktische und stilvolle Ergänzung für jeden Außenbereich und laden zum komfortablen und gemütlichen Sitzen im Garten ein.

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
12
278
Größe
Breite
40
cm
123
cm
Höhe
1
cm
50
cm
Tiefe
4
cm
207
cm
Farbe
Grau
Grün
Rot
Blau
Gelb
Beige
Rosa
Weiß
Orange
Silber
Schwarz
Türkis
Braun
Bunt
Material
8 Materialien
Acryl (36)
Baumwolle (15)
Mischgewebe (77)
Polyacryl (14)
Polyester (6)
Polyestervlies (7)
Polypropylen (7)
Stoff (23)
Marken
10 Marken
Cane-line (15)
fischer möbel (3)
Hartman (14)
Madison (56)
Nardi (17)
NIEHOFF GARDEN (4)
SCHÖNER WOHNEN-Kollektion (8)
solpuri (1)
Stern (6)
vermobil (2)
Länge
39
cm
207
cm
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
alle Filter zurücksetzen

Auflagen für Gartenstühle – bequem sitzen im Grünen

An schönen Tagen lockt uns die warme Sonne nach draußen, um die frische Luft und die angenehme Atmosphäre zu genießen. Und was gibt es Schöneres, als sich gemütlich ins Freie zu setzen und den Tag dort zu verbringen? Damit Sie sich mit einem Buch oder einem Cocktail entspannen können und es auf Ihren Gartenmöbeln auch lange bequem haben, sorgen Auflagen für Gartenstühle für den nötigen Komfort. Gartenstuhl-Auflagen sind gemütliche Sitzkissen, die die Sitzfläche und Lehne Ihrer Gartenmöbel perfekt auspolstern und zeitgleich vor UV-Strahlung schützen. Die große Produktauswahl bei SEGMÜLLER bietet Gartenstuhl-Auflagen in vielen Varianten und in zahlreichen Farben, die zu jedem Stuhl passen. Das Sortiment umfasst Gartenstuhlkissen in verschiedenen Größen und Ausführungen. Stöbern Sie in Ruhe durch das breite Angebot und entdecken Sie Gartenstuhl-Auflagen, die ideal zu Ihren Gartenmöbeln passen!

Gartenstuhl-Auflagen: Vorteile, die begeistern

Schönes Wetter lädt zum Verweilen im Freien ein. Umso besser, wenn der Außenbereich mit bequemen Sitzgelegenheiten lockt. Gartenstühle, die mit Auflagen gepolstert sind, versprechen gemütliche Stunden im Freien. Einige Gartenstuhl-Auflagen sorgen außerdem für eine ergonomische Entlastung des Rückens und begünstigen dadurch eine optimale Körperhaltung. Und nicht nur Sie profitieren von den Auflagen: Denn vor allem im Sommer schützen die Polster Ihre Gartenmöbel konstanter UV-Strahlung, die das Material schneller altern lässt. Darüber hinaus werten die Polsterauflagen auch bereits in die Jahre gekommene Gartenstühle optisch auf und setzen dekorative Akzente durch verschiedene Farben und Mustern in Ihrem Garten und auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon.

Aus welchen Materialien bestehen Gartenstuhl-Auflagen?

Gartenstuhl-Auflagen werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt – von Baumwolle über verschiedene Kunstfasern bis zu Mischgeweben. Dabei bietet jedes Material spezifische Eigenschaften in Bezug auf Haltbarkeit, Komfort und Pflegeleichtigkeit.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Stoff und Mischgewebe

Bezüge aus Stoff und Mischgewebe bestehen zum Großteil aus einer Baumwoll- und Polyester-Mischung. Diese Kombination macht den Stoff besonders atmungsaktiv, robust und zum Teil wasserabweisend (beachten Sie dahingehend aber unbedingt die Herstellerangaben). Auch behalten so zusammengesetzte Auflagen ihre Form und Farbe über einen langen Zeitraum.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Baumwolle

Wer auf reine Baumwolle setzt, genießt den Vorteil eines besonders hautfreundlichen Materials, das auch für Allergiker oftmals eine gute Wahl darstellt. Zudem punktet Baumwolle mit atmungsaktiven Eigenschaften und sorgt auch an heißen Sommertagen für einen angenehmen Feuchtigkeitsaustausch.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Acryl

Polster aus Acryl weisen eine besonders hohe UV- und Witterungsbeständigkeit auf. Außerdem sind Auflagen aus der smarten Synthetik-Faser weich und gleichzeitig sehr robust sowie äußerst pflegeleicht.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Polyacryl

Sonne und Regen können auch Gartenstuhl-Auflagen aus Polyacryl so schnell nichts anhaben. Denn das Material ist zum einen sehr strapazierfähig und schnelltrocknend, was den Pflegeaufwand auf ein Minimum reduziert. Zum anderen begeistert Polyacryl mit ebenso elastischen wie formstabilen Eigenschaften.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Polyester und Polyestervlies

Wer viel und gerne Zeit draußen verbringt und die Gartenstuhl-Auflage auch mal unter freiem Himmel lässt, ist mit einer Auflage aus Polyester oder Polyestervlies gut beraten. Diese Universalstoffe besitzen eine hohe Widerstands- und Witterungsbeständigkeit, wodurch sie nicht verblassen und schnell trocknen. Einige Varianten sind zudem wasserabweisend (Angaben des Herstellers sind zu beachten) und daher leicht zu reinigen.

 

Gartenstuhl-Auflagen aus Polypropylen

Von Regen über Sonne bis zu Blütenstaub: Äußere Einflüsse können Polsterauflagen aus Polypropylen fast nichts anhaben. Die atmungsaktiven Kunststofffasern sind sowohl schmutz- als auch wasserabweisend und überzeugen ebenso mit licht- wie farbechten Eigenschaften.

Welche Varianten von Auflagen für Gartenstühle gibt es?

Gartenstuhlauflagen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. So ist für jeden individuellen Geschmack etwas dabei. Die Befestigung erfolgt entweder durch Schnüre und Bänder an den Seiten oder an der Rückseite der Auflage, oder durch Haltegurte beziehungsweise per Klettverschluss.

Sitz- und Stuhlkissen

Sitz- und Stuhlkissen polstern die Sitzfläche Ihrer Gartenmöbel perfekt aus und versprechen langen Sitzkomfort. Einige Varianten kommen sogar mit separatem Rücken- oder Nackenkissen daher. Zum Teil erhalten Sie die Auflagen mit abnehmbaren Bezügen oder können als Wendeauflage verwendet werden.

Hochlehner

Als Hochlehner bezeichnet man Gartenstuhl-Auflagen, die den Sitz und die Rückenlehne mit einem besonders hohen Rückenelement polstern. Dank des verlängerten Rückenteils eignen sich diese Auflagen sowohl für Gartenstühle mit hoher Lehne als zum Teil auch für Gartenliegen. Einige Bezüge sind darüber hinaus abnehmbar oder können als Wendeauflage verwendet werden.

Niedriglehner

Niedriglehner kleiden die Sitzfläche und die niedrige Rückenlehne von Gartenstühlen aus und eignen sich daher auch perfekt für kleinere, platzsparende Outdoor-Sitzmöbel. Wie bei einigen anderen Auflagen können auch einige Niedriglehner-Bezüge abgenommen und als Wendeauflage genutzt werden.

Sitzschalen

Bei sogenannten Sitzschalen handelt es sich um formbeständige Metallgestelle, die mit wasserdichtem Batyline gepolstert sind. Diese Art der Auflage bietet nicht nur eine optimale Sitz- und Rückenpolsterung, sondern ermöglicht es außerdem, aus harten Untergründen oder Gartenbänken im Handumdrehen eine bequeme Sitzgelegenheit zu zaubern.

Schalenkissen

Schalenkissen sind vor allem für Gartenstühle in Schalenform oder Gartensessel gedacht. Diese Auflagen polstern neben der Sitz- und Rückenfläche auch die Armlehnen. Die Bezüge der Schalenkissen sind abnehmbar und können somit ganz einfach gewaschen werden.

Mit den passenden Gartenstuhl-Auflagen durch die Outdoor-Saison

Von elegant-einfarbigen bis zu fröhlich gemusterten Auflagen: Wir bieten eine breite Farb- und Design-Palette für Ihren individuellen Sitzkomfort im Freien. Bei SEGMÜLLER finden Sie Auflagen in den folgenden Farben:

Sommerlich, bunte Farben und Töne

Wer es farbenfroh mag und seinem Garten, der Terrasse oder dem Balkon bunte Farbakzente verleihen möchte, wählt Gartenstuhl-Auflagen in den freundlichen Farben Grün, Rot, Blau, Gelb, Orange oder Türkis. Diese Farben harmonieren nicht nur mit dem sommerlichen Grün des Gartens, sondern strahlen auch mit der Sonne um die Wette. So eingekleidet werden Ihre Gartenmöbel garantiert zum Blickfang.

Schlichte, dezente Farben

Etwas schlichter wird es mit dezenten Farben, wie Grau, Beige, Rosa, Weiß, Schwarz oder Braun. Auflagen in diesen Tönen sind weniger prominent. Netter Nebeneffekt: Schlichte Farben verströmen einen sachlichen und beruhigenden Eindruck und sorgen so für ein Gefühl von Entspannung.

Zahlreiche Muster

Ob knallig bunt oder dezent und schlicht: Gartenstuhl-Auflagen überzeugen nicht nur mit einer großen Farbvielfalt. Streifen, Punkte, geometrische Formen und florale oder exotische Muster vervollständigen das Erscheinungsbild Ihrer Terrasse oder den Ihres Balkons. Auflagen mit (Knopf-)Steppungen sind ebenfalls ein raffinierter Hingucker.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Gartenstuhl-Auflage achten?

Bevor Sie sich für Gartenstuhl-Auflagen von SEGMÜLLER entscheiden, sollten folgende Punkte beachtet werden:

 

Größe und Form: Machen Sie sich Gedanken zur Größe und Form der Sitzmöbel, die Sie mit Gartenstuhl-Auflagen polstern möchten. Ist die Sitzfläche rund, quadratisch oder rechteckig? Überlegen Sie sich außerdem, ob Ihnen die Polsterung der Sitzfläche genügt oder ob auch die Rückenlehne gepolstert sein soll. Beachten Sie dahingehend unbedingt die Maße der Lehnfläche. Je nachdem eignen sich Hoch- oder Niedriglehner-Auflagen.

 

Material und Polsterung: Bei der Wahl des Materials sollten Sie auf die verschiedenen Eigenschaften der Stoffe und Bezüge achten. Bei diesbezüglichen Fragen stehen Ihnen unsere kompetenten Fachberater gerne zur Seite. Zudem ist die Polsterstärke zu berücksichtigen. Diese liegt durchschnittlich zwischen 2 cm und 8 cm. Die Stärke wählen Sie je nach individuellen Bedürfnissen und Bequemlichkeit. Fragen Sie sich auch, ob die Bezüge abnehmbar und waschbar sein sollen.

 

Farbe: Darf es eine sommerliche Stimmung sein? Oder doch eher etwas Dezentes? Welche Auflagen passen optisch am besten zu den vorhandenen Gartenmöbeln?

Gartenstuhl-Auflagen bei SEGMÜLLER mit Tiefpreis-Garantie kaufen

Gartenstuhlkissen bieten zahlreiche Vorteile für den Outdoor-Bereich. Sie sorgen nicht nur für zusätzlichen Komfort und eine weichere Sitzfläche, sondern schützen zudem die Stühle vor Verschleiß und Witterungseinflüssen. Außerdem sind unsere Gartenstuhl-Auflagen in verschiedenen Materialien, Designs und Farben erhältlich, um jedem individuellen Stil gerecht zu werden. Wasserabweisende Varianten sind einfach zu reinigen und pflegeleicht. Verleihen Sie Ihrem Garten Stil und Komfort, indem Sie noch heute hochwertige Gartenstuhl-Auflagen erwerben. Bei SEGMÜLLER profitieren Sie beim Kauf einer Gartenstuhlauflage außerdem von unserer Tiefpreis-Garantie!

Häufige Fragen rund um Gartenstuhl-Auflagen

Welche Polsterstärke bei Gartenstuhl-Auflagen?

Welche Polsterstärke sich am besten für Sie eignet, hängt von den individuellen Vorlieben und dem Material des Gartenstuhls ab. Hier finden Sie Empfehlungen zur idealen Polsterstärke für folgende Materialien:

·         Gartenstühle aus Holz: 6 bis 8 cm

·         Gartenstühle aus Metall: 6 bis 8 cm

·         Gartenstühle aus Kunststoff: 4 bis 8 cm

·         Gartenstühle aus Rattan: 2 bis 4 cm

 

Wie pflegt und reinigt man Gartenstuhl-Auflagen?

Abnehmbare Bezüge lassen sich ganz einfach in der Waschmaschine waschen. Andere Gartenstuhl-Auflagen können auch per Handwäsche gereinigt werden. Leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch und milden Reinigungsmitteln entfernen. Dennoch sollten Sie die Auflagen nachts und bei Regen trocken verstauen und lagern, z. B. in einem Gartenschuppen, einer Abstellkammer, im Keller oder in einer Kissenbox. Sollten die Polsterauflagen trotzdem einmal nass geworden sein, lassen Sie sie vor dem Verstauen gut trocknen.

 

Wie werden Gartenstuhl-Auflagen aufbewahrt?

Wenn Sie Ihre Gartenauflagen sauber und trocken über einen längeren Zeitraum lagern wollen, bieten sich zwei Möglichkeiten an: eine Auflagenbox oder Schutzhüllen. Vor allem die Auflagenbox oder Kissenbox sorgt für eine sichere Lagerung der Gartenstuhl-Auflagen. Vor dem Lagern sollten die Auflagen allerdings komplett trocken sein und luftig in der Box verstaut werden, um die Bildung von Schwitzwasser und Schimmel zu verhindern. Außerdem sollte die Box selbst an einem geschützten Bereich aufgestellt werden, da sie in der Regel nicht komplett wasserdicht ist. Eine platzsparende Alternative sind Schutzhüllen. Die Taschen bestehen aus einem atmungsaktiven und wasserabweisenden Material, bieten allerdings längst nicht so viel Stauraum wie eine Auflagenbox.