Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Feuertische

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und entspannen Sie in Ihrem Outdoorbereich vor dem romantischen Flammenspiel eines Feuertisches.

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
Filtern nach
Preis
1059
1599
Größe
Breite
100
cm
120
cm
Höhe
47
cm
50
cm
Tiefe
80
cm
120
cm
Farbe
Schwarz
Weiß
Material
1 Materialien
Aluminium (18)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
alle Filter zurücksetzen

Feuertische – auch an kalten Tagen wohlig warm

Die Sonne geht unter, aber die Wärme bleibt – mit einem Feuertisch in Ihrem Außenbereich genießen Sie auch kalte Abende im Freien. Diese Tische mit eingebautem Gaskamin sind nicht nur eine wunderbare Wärmequelle auf der Terrasse oder im Garten, sondern bieten wie alle Gartentische auch die Möglichkeit, Getränke und Snacks auf der Tischplatte abzustellen. Entdecken Sie jetzt in unserem breiten SEGMÜLLER-Produkt-Sortiment Feuertische, die Ihre Terrasse in einen wunderschönen Loungebereich zum Entspannen und Wohlfühlen verwandeln.

Wie funktioniert ein Feuertisch?

Feuer und Flamme - diese Vorteile begeistern

Aus welchen Materialien bestehen Feuertische?

Welche Formen und Stile haben Feuertische?

Worauf muss ich beim Kauf eines Feuertisches achten?

Feuertische bei SEGMÜLLER zum Tiefpreis kaufen

Häufige Fragen rund um Feuertische

Wie funktioniert ein Feuertisch?

Feuertische sind schnell und einfach zu bedienen, vom Prinzip her vergleichbar mit einem Gasherd. Öffnen Sie dazu einfach die Gasflasche, drücken Sie auf den Gasknopf und drehen Sie den Regler auf die erste Stufe. Durch die automatische Zündung fängt das Feuer von allein an zu brennen. Ein Drehknopf ermöglicht es außerdem, die Höhe und Intensität der Flamme zu regulieren. So können Sie die Wärme des Feuers quasi auf Knopfdruck genießen und auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Beachten Sie dabei unbedingt die beiliegende Bedienungsanleitung des Herstellers.

Feuer und Flamme – diese Vorteile begeistern

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und trotzdem würden Sie gerne noch mehr schöne Abende auf der Terrasse oder im Garten mit Freunden oder der Familie verbringen? Kein Problem mit dem Gas-Feuertisch. Machen Sie es sich auf Ihren Gartenliegen oder im Gartensessel bequem: Denn dieser Wärmespender eignet sich ideal, um auch kühle Spätsommerabende entspannt ausklingen zu lassen. Die Keramik-Holzscheite und Lavasteine im Brennerbereich lassen echte Lagerfeuerstimmung aufkommen.

Diese Outdoor-Romantik lässt sich jederzeit schnell und einfach „anknipsen“. Durch die Verwendung von Gas und die leichte Handhabung durch die automatische Zündung mit Drehknopf fallen umständliches Anschüren und eine längere Aufheizzeit weg. Auch lässt sich die Höhe der Flamme individuell einstellen. Ein weiterer Vorteil: So schnell wie die Flammen entfacht sind, kühlt alles auch wieder ab – Funkenflug und Asche bleiben zudem aus. Das macht den Feuertisch zu einer praktischen Alternative zu klassischen Feuerschalen.

Aus welchen Materialien bestehen Feuertische?

Feuertische bieten nicht nur praktische Funktionen. Zusätzlich sind sie auch in verschiedenen Materialien und mit diversem Ausstattungszubehör erhältlich, wie z. B. mit passenden Abdeckhauben für jedes Modell.

 

Gestell und Tischplatte aus Aluminium

Feuertische aus Aluminium überzeugen nicht nur in den Trendfarben Schwarz, Weiß und Grau. Das Material zeichnet sich ebenso durch seine Kratzfestigkeit und Langlebigkeit aus. Aluminium ist zudem UV-beständig und kann recycelt werden.

 

Aluminiumgestell mit Holzplatte aus Teak

Zusätzlich zu dem widerstandsfähigen Gestell aus Aluminium verhindert eine Holztischplatte, dass die Ablagefläche zu heiß wird. Auch diese Variante des Feuertisches ist in Schwarz oder Weiß erhältlich. Die Optik der Tischplatte punktet dabei durch die wunderschöne, natürliche Holzmaserung. Teakholz ist überdies auch sehr witterungsbeständig und resistent gegenüber Pilzen und Insekten.

 

Abdeckplatten aus Edelstahl

Damit Sie auf jeden Fall lange etwas von Ihrem Feuertisch haben, gibt es für jeden Tisch die passende Abdeckplatte für den Brenner. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie von einem Regenschauer überrascht werden: Die Edelstahlplatten halten Nässe zuverlässig ab.

Welche Formen und Stile haben Feuertische?

Ob im idyllischen Landhaus-Stil oder im urbanen Industrial-Look: Bei SEGMÜLLER finden Sie Feuertische in verschiedenen Formen und Stilen:

Formen und Varianten

Der Feuertisch findet grundsätzlich auf jeder Terrasse, jedem größeren Balkon oder im Garten Platz. Feuertische sind meist in rechteckiger und quadratischer Form erhältlich. Wer seine Gäste gerne in einer geselligen Runde an einem Tisch zusammenbringt, der ist mit einem runden Feuertisch gut beraten. Denn die runde Form ermöglicht eine noch offenere Kommunikation. Darüber hinaus sind sowohl eckige als auch runde Feuertische in einer geschlossenen oder offenen Ausführung erhältlich, also entweder mit oder ohne Abdeckung über der Feuerstelle. Einige offene Varianten bieten zudem eine zusätzliche Ablagefläche und Stauraum unter dem Tisch.

Landhaus-Stil

Vintage-Flair und gelebte Gemütlichkeit mit einem Feuertisch im Landhaus-Stil: Helle Farben und ein natürlicher, rustikaler Look der kleinen Feuerstellen verbreiten ein nostalgisches Ambiente. Vor allem weiße Feuertische mit einer hellen Tischplatte aus Holz fügen sich ideal in die Optik des Landhaus-Stils ein und erzeugen ein Gefühl von Naturverbundenheit.

Industrial-Stil

Den hippen Loft-Look des Industrial-Stils transportieren vor allem Feuertische in Schwarz, ggf. mit einer Tischplatte aus Holz. Klare Linien und das nüchterne Design bringen den Fabrik-Chic perfekt zum Ausdruck.

Moderner Look

Verwandeln Sie Ihre Terrasse in einen gemütlichen Loungebereich: Denn modernes Wohnen ist auch im Garten möglich. Die Aluminiumvariante in Weiß, mit grauer oder schwarzer Tischplatte, steht für den eleganten und charmanten Flair des modernen Stils.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Feuertisches achten?

Feuertische eignen sich perfekt für lange Abende im Garten. Damit Sie sich entspannt zurücklehnen und die Wärme genießen können, sollten Sie folgende Details beim Kauf eines Feuertisches beachten:

 

Kaufkriterium Standort: Wählen Sie den Standort des Feuertisches sorgfältig. Trotz ausbleibendem Funkenflug sollten Sie darauf achten, dass der Tisch nicht zu nah an brennbaren Materialien platziert wird. Dazu ist es nötig, sich Gedanken über den zur Verfügung stehenden Platz zu machen. Überlegen Sie sich auch, ob eine runde oder eckige Variante infrage kommt.

 

Kaufkriterien Material und Stil: Bedenken Sie bei der Wahl des Materials auch den Stil Ihrer Terrasse und Ihrer Loungemöbel. Passt dazu eher ein Tisch aus reinem Aluminium oder eine Tischvariante mit Holzelementen? Sollte der Tisch eher in der Farbe Schwarz oder Weiß gestaltet sein?

 

Außerdem zu beachten: Verwenden Sie den Tisch ausschließlich im Outdoorbereich und beachten Sie unbedingt die Herstellerangaben und Produktbeschreibungen zur Verwendung des richtigen Gases.

Feuertische bei SEGMÜLLER zum Tiefpreis kaufen

Feuertische sind die perfekte Lösung, um laue Sommernächte im Freien zu genießen. Der Tisch spendet nicht nur Wärme, sondern bietet auch noch Ablagefläche für Getränke und Snacks. Auch beim Thema Sicherheit sind Feuertische mit entsprechenden Schutzmaßnahmen ausgestattet, die einen sicheren und kontrollierten Umgang mit offenem Feuer gewährleisten.

 

Die bewährte SEGMÜLLER-Tiefpreis-Garantie gilt natürlich auch bei unserem Feuertisch-Sortiment. Verwandeln Sie Ihre Terrasse in eine gemütliche Chill-Out-Oase für späte Stunden im Freien und wählen Sie dabei den Tisch, der Ihrem ganz persönlichen Geschmack entspricht – und das immer zum besten Preis!

Häufige Fragen rund um Feuertische

Worauf muss ich beim Aufstellen eines Feuertisches achten?

Wenn Sie den Feuertisch aufstellen, achten Sie darauf, dass der Tisch auf einem stabilen Untergrund steht und nicht wackelt. Außerdem sollte der Tisch nicht zu häufig verschoben werden, um Schäden an Tisch und Boden zu vermeiden. Der Standort sollte am besten auch windgeschützt sein und weit genug entfernt von brennbaren Materialien gewählt werden.

 

Wie reinige ich meinen Feuertisch?

In der Regel bestehen Feuertische aus glatten, leicht zu reinigenden Materialien wie Aluminium. Sie benötigen daher kaum Pflege. Für oberflächliche Verschmutzungen reicht ein feuchtes Tuch aus. Für Feuertische mit einer Holztischplatte empfiehlt sich ggf. die Verwendung eines Holzschutzmittels. Achten Sie diesbezüglich immer auf die Angaben des Herstellers.

 

Wie sicher sind Feuertische?

Gerade beim Umgang mit Feuer ist Vorsicht geboten. Aufgrund ihrer gut regulierbaren Flammenstärke zählen Feuertische zu sehr sicheren Feuerstellen: die Verwendung von Gas lässt die Flammen nur so hoch werden, wie man es möchte. Nach der Benutzung kühlt der Brennerbereich schnell wieder ab. Durch fehlenden Funkenflug, ausbleibende Rauchbildung und einen zusätzlichen Glasaufsatz besteht bei dem Tischfeuer eine allgemein verminderte Brandgefahr.