Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Laternen

Laternen sind eine wundervolle Deko und kreieren mit ihrem warmen Licht ein gemütliches und stimmungsvolles Ambiente – im Innen- und Außenbereich.

51 Treffer für "Laternen"

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
4
279
Größe
Breite
6
cm
46
cm
Höhe
7
cm
145
cm
Tiefe
6
cm
40
cm
Farbe
Grau
Schwarz
Weiß
Braun
Silber
Beige
Grün
Rot
Gold
Orange
Rosa
Material
14 Materialien
Aluminium (18)
Bambus (3)
Baumwolle (1)
Beton (1)
Edelstahl (7)
Eisen (3)
Glas (3)
Holz (3)
Metall (6)
Papier (1)
Porzellan (2)
Schurwolle (1)
Stahl (13)
Teak (3)
Marken
8 Marken
blomus (15)
BOLTZE (2)
Brafab (12)
Cane-line (9)
DAHEIM (3)
KARE DESIGN (1)
Leonardo (2)
Stelton (3)
Länge
8
cm
16
cm
Durchmesser
6
cm
40
cm
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
nachhaltig hergestellt
Die Siegel unserer Partner kennzeichnen die nachhaltige Qualität unserer Produkte. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Seite zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit
alle Filter zurücksetzen
Click &Collect

Laternen sind dekorative Lichtspender, die in keiner Einrichtung fehlen dürfen. Sie erhellen nicht nur dunkle Räume oder den Garten – sondern sind auch ein echter Hingucker in Ihrem Zuhause. Ob Laternen mit Kerzen oder LEDs sowie Fackeln, deren Flammen offen lodern – bei SEGMÜLLER finden Sie die passenden Gartenlaternen für Ihren Bedarf. Durchstöbern Sie unser breites Angebot und kreieren Sie Ihr persönliches Wohlfühlambiente mit warmen Lichteinflüssen.

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung.

WEITERE BELIEBTE KATEGORIEN

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Laternen sind Indoor und Outdoor ein Hingucker

Laternen eignen sich ideal für den Outdooreinsatz auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. So dienen große und massive Holzlaternen oft als beleuchtete Wegweiser im Außenbereich und mit kleineren Modellen setzen Sie strahlende Akzente auf dem Gartentisch. Mehrere Laternen und Windlichter in verschiedenen Größen in einer Ecke angeordnet sorgen für eine romantische Stimmung und tragen so zu mehr Gemütlichkeit bei. 

Doch nicht nur im Außenbereich sind Laternen eine beliebte Deko. Auch im Innenbereich wie beispielsweise im Wohnzimmer schaffen sie durch ihre indirekte Beleuchtung eine gemütliche Atmosphäre. Ob als Dekoration im Regal, auf einer Kommode oder direkt auf dem Boden neben dem Sofa oder der Couch – Laternen sind auch Indoor wahre Allrounder für ein unvergleichliches und gemütliches Flair

Aus diesem Grund sind Leuchten auch in Eingangsbereichen direkt vor der Haustür oder in Flur und Diele als stimmungsvolle Deko sehr beliebt. Dank der warmen Beleuchtung fühlen sich Gäste gleich willkommen. Bei SEGMÜLLER erhalten Sie Laternen in vielfältigen Varianten, die allesamt für mehr Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Heim sorgen.

Kerze, LED oder offenes Feuer: Laternen-Varianten für stimmungsvolle Abende

Gartenlaternen gibt es in verschiedenen Varianten. Von offenen Modellen oder Laternen, die sich durch einen Deckel oben oder seitlich aufklappen und mit LEDs oder Kerzen beleuchten lassen bis hin zu Fackeln, deren Flammen in der Luft tänzeln – bei SEGMÜLLER finden Sie die passenden Beleuchtungen für Ihren Outdoor- und Indoor-Bereich. 

Laternen für Kerzen

Klassische Laternen eignen sich als Deko im Garten sowie im Haus. Ausgestattet mit Kerzenhaltern für Kerzen versprühen sie eine angenehme, flackernde Atmosphäre und zaubern ein stimmungsvolles Licht. Gartenlaternen mit echten Kerzen dürfen jedoch nie unbeaufsichtigt betrieben werden – besonders beim Einsatz in Innenräumen sollten Sie stets auf Ihre Laterne achten oder alternativ Leuchtmittel mit LEDs verwenden. Auch Lichterketten können Sie schön auf oder um den Kerzenhalter im Inneren platzieren. 

Laterne mit Kerze

Laternen mit LED

Laternen mit integrierter LED-Beleuchtung gibt es in verschiedenen Varianten. Meist sind sie kleiner als die klassischen Gartenlaternen. Oft verfügen die LED-Laternen über verschiedene Lichtfarben, bei denen Warmweiß als der bekannte Standard gilt. Je nach Modell lässt sich die Beleuchtung individuell einstellen, sodass selbst flackernde Funktionen möglich sind. 

Gartenlaternen mit LEDs sind zudem sehr kindersicher und verlöschen auch bei starkem Wind nicht – schließlich sind sie batteriebetrieben. Die Batterie ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Die LEDs bedienen Sie dabei nach Belieben. So lassen sie sich schnell ein- und ausschalten. Auch eine Timer-Funktion ist bei vielen LED-Gartenlaternen inbegriffen. So schalten sich die Dekorationen selbstständig für einen benutzerdefinierten Zeitraum ein und wieder aus. 

Laterne mit LED

Gartenfackeln

Gartenfackeln sind ausschließlich für den Outdoor-Einsatz auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten geeignet und erzeugen ein warmes Ambiente mit flackerndem, offenem Feuer. Sie sollten nie unbeaufsichtigt betrieben werden, denn die Flammen ragen ohne Schutz in die Höhe. Viele Modelle bieten einen spitzen Erdspieß, mit dem die Gartenfackeln fest im Boden verankert werden. Alternativ sind Standfüße aus Beton separat erhältlich. Auch das Lampenöl muss zusätzlich gekauft werden. Die Fackeln sind wetterfest und bieten mit Füllung eine lange Brenndauer.

Gartenfackeln

Solarlaternen

Solarlaternen nutzen die natürliche Helligkeit des Sonnenlichtes am Tag, um im Dunkeln genügend Licht zu spenden. Sie speichern das Licht in einem Solarpanel, um die daraus gewonnene Energie zum Leuchten zu nutzen – eine Batterie wird nicht benötigt. Damit sie ihre Funktion jedoch vollumfänglich leisten können, ist es wichtig, dass Sie die Solarlaternen an hellen Orten platzieren. Nur so entfaltet sich die Leuchtkraft am besten. 

Solarlaterne

Edelstahl, Holz oder Aluminium: aus diesen Materialien bestehen Laternen

Damit Laternen lange halten und im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon jedem Wetter trotzen, sollten die Leuchten aus robusten Materialien bestehen. Bei SEGMÜLLER erhalten Sie Produkte aus hochwertigen Werkstoffen – oft bestehen die Dekorationen sogar aus eindrucksvollen Materialmixen.

  • Aluminium: Gartenlaternen aus Aluminium sind wahre Leichtgewichte. Sie sind nicht so schwer wie Modelle aus Stahl, dafür aber sehr witterungsbeständig und wetterfest. Zudem sind Aluminiumlaternen resistent gegen UV-Strahlung und sehr pflegeleicht. Es reicht vollkommen, wenn Sie die Laternen ab und zu feucht abwischen.

  • Edelstahl: Laternen aus Edelstahl bieten eine edel glänzende Oberfläche und sind sehr robust. Nicht selten sorgen Verzierungen und verspielte Schmiedekunst für einen unverwechselbaren Charme und ein einzigartiges dekoratives Flair. Die meist glatte Beschaffenheit ist leicht durch ein feuchtes Tuch zu reinigen. Zudem sind Gartenlaternen aus Edelstahl sehr witterungsbeständig und resistent gegen UV-Strahlung. 

  • Glas: Kleine LED-Laternen bestehen oft komplett aus Glas. Die edle durchsichtige Deko ist besonders leicht und verschönert so ziemlich jeden Ort, an dem Sie diese platzieren. Gartenlaternen aus Glas sind wetterfest. Lediglich bei Laternen, die oben geöffnet sind, kann Regen eindringen. Im Winter sollten Sie Glaslaternen daher unbedingt drinnen lagern, um ein Zerbrechen durch gefrierendes und ausdehnendes Wasser verhindern.

  • Holz: Holzlaternen bestechen mit ihrer organischen Struktur, der warm wirkenden Oberfläche und einer einzigartigen Maserung, die von Produkt zu Produkt unterschiedlich ist. Holzlaternen sind so konzipiert, dass sie nicht so leicht Feuer fangen – sie dürfen also durchaus auch mit echten Kerzen beleuchtet werden. Bei SEGMÜLLER finden Sie die urigen Gartenlaternen immer in Kombination mit Metalleinheiten (z. B. einem Deckel aus Edelstahl). Das gewährt zusätzliche Sicherheit für die Verwendung von echten Kerzen.  

  • Teak: Das Gestell einiger Modelle besteht aus Teak, die Wände der Gartenlaternen wiederum aus Glas. Teakholz überzeugt mit einer edlen Optik und ist resistent gegenüber Nässe, Insekten und Pilzen – das Material ist ebenso robust wie Echtholz. Damit Sie lange von der schönen Farbe profitieren, ist es wichtig, dass Sie Teak regelmäßig ölen oder wachsen. 

  • Stahl: Gartenlaternen aus Stahl bestechen mit ihrer wetterfesten und widerstandsfähigen Beschaffenheit. Eine Pulverbeschichtung rundet die Optik ab. Das Material ist etwas schwerer als Aluminium oder andere Metalle, bietet damit allerdings eine äußerst große Standsicherheit. Zudem sind Laternen aus Stahl leicht mit einem angefeuchteten Tuch zu reinigen. 

Indoor- und Outdoor-Laternen mit Tiefpreis-Garantie bei SEGMÜLLER kaufen

Gartenlaternen spenden warmes und gemütliches Licht – für gesellige Momente im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Doch auch in Innenräumen machen Laternen als Dekorationen und Wohnaccessoires einiges her. Ob offene oder geschlossene Konstruktionen, die Sie mit Beleuchtungen wie LEDs, Lichterketten oder Kerzen in Szene setzen, oder massive Metalllaternen oder Gartenfackeln – bei SEGMÜLLER finden Sie Laternen in vielfältigen Ausführungen. Stöbern Sie durch unser Angebot uns sichern Sie sich Ihre neue Deko zum Tiefpreis.

Häufige Fragen rund um Laternen für Haus und Garten

Welches Zubehör wird für eine Laterne benötigt?

Das ist abhängig von der jeweiligen Laterne, für die Sie sich entscheiden. So werden LED-Laternen beispielsweise mit Batterien bestückt, die Sie separat erwerben. Klassische Gartenlaternen wie Metalllaternen bieten Platz für Kerzen – ideal sind große, wuchtige und standsichere Blockkerzen mit einer langen Brenndauer. Gartenfackeln werden mit Lampenöl betrieben, was Sie ebenfalls separat kaufen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Windlicht und einer Gartenlaterne?

Windlichter sind kleiner und eignen sich ideal zum Setzen kleiner Akzente auf Tischen und Regalen. Meist kommen bei Windlichtern herkömmliche Teelichter infrage. Das Gefäß ist oben geöffnet und das Teelicht kann ganz einfach eingesetzt werden. 

Gartenlaternen hingegen sind deutlich größer und bieten mehr Platz für Kerzen, LEDs oder ganze Lichterketten. Die großen Modelle leuchten mit Leichtigkeit ganze Bereiche wie Wege oder Blumenbeete aus. Laternen sind in geschlossenen und offenen Konstruktionen oder als Fackeln erhältlich. Einige Modelle öffnen Sie bequem von der Seite, um den Innenraum zu bestücken – somit sind sie wind- und wetterfest.

Können Gartenlaternen das ganze Jahr über draußen stehen?

Das kommt ganz auf das Material an, aus dem die Laternen gefertigt sind. Die Herstellerangaben geben dazu genaustens Auskunft. Die meisten Gartenlaternen sind für den Outdoor-Einsatz konzipiert und somit wetterfest. Theoretisch können sie das ganze Jahr über draußen stehen bleiben. Möchten Sie allerdings langfristig etwas von Ihrer Lieblingslaterne haben, lohnt es sich, diese in den Wintermonaten – besonders bei Schnee und Frost – nach drinnen zu stellen oder aber mit einer Schutzhülle abzudecken.