Artikel-Nr. 3211242-00001
Artikel-Nr. #3211242-00001

Relaxsessel Futura, Alu/Batyline

Lafuma

Farbe: Creme
Material: Textilene
Größe: Länge: 125,00 cm, Breite: 76,00 cm
229,00 €
inkl. MwSt.
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick
Schnelle Lieferung & kostenlose Retoure
Montageservice
Sicherheit durch Zertifikat und SSL
Produktdetails

Artikel Relaxsessel Futura, Alu/Batyline Artikelnummer 3211242-00001 Marke Lafuma Material Textilene

Highlights

  • Bezug aus Kunststoffgewebe Batyline in ecru
  • Gestell aus lackiertem Stahlrohr in schwarz
  • Stufenlos verstellbar ,Bezug abnehmbar
  • Federung und Befestigung des Bezuges durch Clippe-System
  • Praktisch zusammenklappbar
  • Bis zu 150 kg belastbar

Produktabmessungen Stellmaß: B 70 cm x T 83-163 cm x H 81-115 cm
Klappmaß: B 70 cm x T 18 cm x H 96 cm

Produktbeschreibung

Mit dem bequemen, stufenlos verstellbaren Relaxsessel Futura, Alu/Batyline von Lafuma lassen sich die warmen Tage noch besser genießen. Dank eines eigens entwickelten Clip-Systems federt der Bezug sehr angenehm und kann leicht abgenommen werden. Die Auswahl hochwertiger, langlebiger Materialien für Gestell und Bezug machen den Lafuma Relaxsessel Futura, Alu/Batyline zum Lieblingsmöbel für den Outdoor-Bereich.

Zusatzinfos

Für alle weichen Lafuma Sitzpolsterungen werden Batyline Bezugsstoffe von Ferrari verwendet. Die Stoffe werden in Frankreich und der Schweiz hergestellt. Sie tragen das Öko-Tex® Umweltsiegel. Batyline Bezugsstoffe sind äußerst widerstandsfähig gegen UV-Strahlung und punkten mit Farben, die lange so schön wie neu bleiben. Das luftige Gewebe ist sehr leicht zu reinigen und trocknet schnell. Zudem sind alle Stoffe imprägniert und weisen eine hervorragende Farbbeständigkeit auf. Die modernen Bezüge weisen zudem eine besondere Reißfestigkeit sowie Beständigkeit in der Form auf.

Versand & Retoure
Pflegehinweise

Der grüne Daumen für Ihre Gartenmöbel

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, eine vor Frische explodierende Natur, fröhlich vor sich hin zwitschernde Vögel ... Der Frühling lässt das Herz aufblühen! Wenn Sie einen Balkon oder Garten haben, können Sie es dann sicher kaum erwarten, wieder ins Freie zu ziehen. Mit frischen Pflanzen und Blumen und natürlich wunderbar bequemen Sesseln, Sonnenliegen und kleinen Tischchen. Pflege? Ist praktisch so gut wie nie nötig.

Generell sind Gartenmöbel natürlich Outdoor-tauglich und halten jeder Witterung stand. Aluminium- und Kunststoffmöbel müssen sicherlich ab und zu gereinigt werden. Elemente aus Polyrattan oder Textil können im Laufe der Zeit durch agressive UV-Strahlung brüchig werden oder verblassen. Rücken Sie Ihre Gartenmöbel vorbeugend in den Schatten, wenn sie nicht benutzt werden.

Im Winter gilt: So hochwertig Sonnenliegen & Co. auch sind, bei schlechter Witterung sind sie drinnen am besten aufgehoben. Zumindest sollten Sie Ihre Holz- und Kunststoffmöbel mit einer entsprechenden Schutzplane abdecken. In den Rissen, die durch Kälte im Material entstehen, kann sich Schmutz absetzen. Alumium- und Edelstahlmöbel dagegen trotzen dem schlechten Wetter und können auch draußen überwintern. Edelhölzer vertragen im Frühjahr einen Anstrich mit entsprechenden Öl, damit sie ihre Farbe lange behalten.

Richtig hübsch werden Gartenmöbel mit bunten Auflagen und hübsche Kissen. Die sollten jedoch nie über Nacht draußen bleiben. Werden sie nass, schimmeln sie schnell, riechen muffig und werden beim Trocknen steif. Das wäre doch schade drum! Schließlich wollen Sie in ihrem grünen Zimmer doch herrlich entspannt frische Luft schnuppern, oder?