Artikel-Nr.  3644256-00002
Artikel-Nr. 3644256-00002

Hocker Jersey

Material: Leder Größe: Breite: 95,00 cm, Höhe: 44,00 cm, Tiefe: 80,00 cm
Farbe: Anthrazit
inkl. Lieferung
Selbstabholung (Click & Collect) möglich
in 11 - 12 Wochen
Kostenlose Retoure
549,00 €
inkl. MwSt.
inkl. Versand
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
inkl. Versand
inkl. MwSt.
549,00 €
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Selbstabholung in Ihrer Filiale prüfen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit dieses Artikels in Ihrem Einrichtungshaus.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK
Ihr Produkt zum SEGMÜLLER Tiefpreis
Kostenlose Retoure
Sicherheit durch Zertifikat und SSL
Produktdetails

Artikel Hocker Jersey Artikelnummer 3644256-00002 Material Leder

Highlights

  • Sitzbezug aus Leder (Dollaro) in anthrazit, Korpusbezug aus Spaltleder (Dollaro) in anthrazit, Füße Metall schwarz matt
  • Polsterung aus Kaltschaum, Unterfederung durch dauerelastische Stahlwellenfedern und flexible Polstergurte
  • Gestell aus Massivholz und Holzwerkstoffen

Weitere Produktdetails

Bezug: aus Echtleder
Korpusbezug: aus Spaltleder

Produktabmessungen Breite, Höhe, Tiefe in cm: 95.00 x 44.00 x 80.00 Weitere Details Bitte beachten Sie, dass es bei Farben und Größen zu leichten Abweichungen kommen kann Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten

Produktbeschreibung

Der Hocker Jersey, der gut zu modernen Einrichtungen passt, ist eine schöne Ergänzung zu einer Couch. Aber auch alleine, sprich ohne ein weiteres Sitzmöbel, kann dieser Sitzhocker wunderbar zum Einsatz kommen. Ein elegant gezeichnetes Polster und schlank designte Füße im matten Look verleihen dem Hocker Jersey sein elegantes Äußeres.

Zusatzinfos

Polstermöbel mit Lederbezug sind wahre Freunde fürs Leben. Wenn Sie sich für Leder entscheiden, haben Sie es mit einem äußerst strapazierfähigen Material zu tun. Durch Licht und tägliche Nutzung erhalten Ledermöbel mit der Zeit eine ganz eigene Patina, die für viel Behaglichkeit im Zuhause sorgt. Dabei ist jedes Stück Leder einzigartig, denn Narben & Co. sind auch nach der Gerbung sichtbar. Dank seiner wasserabweisenden Eigenschaft ist Leder hervorragend für Familiensofas geeignet. Zudem ist es besonders atmungsaktiv und erwärmt sich durch bloßen Körperkontakt ganz natürlich, so dass es auch im Winter angenehm warm ist. Kleiner Pflegetipp: Wischen Sie Ihre Möbel einmal pro Woche mit einem weichen Baumwolltuch sowie einmal monatlich feucht ab. Hin und wieder können Sie auch eine spezielle Lederpflege auftragen. Schützen Sie Ihre Ledermöbel vor zu viel Sonneneinstrahlung und Heizungswärme, denn diese sorgen mit der Zeit für eine gewisse Brüchigkeit.

Spaltleder entsteht beim Spalten von Lederhäuten -. Es wird oft auch als Veloursleder bezeichnet und hat eine rauhe Oberfläche. Bei Möbeln wird Spaltleder häufig mit Polyurethan beschichtet, was das Material stabil macht und spricht dann auch von PU-Leder.

Pflegehinweise

Kinderleichte Schmuckstück-Pflege

Wenn Sie entspannt und glücklich wohnen möchten, dann gönnen Sie Ihren Möbeln und Teppichen hin und wieder ein wenig Pflege. Nur so haben sie wirklich Freude an Ihren Schmuckstücken. Oft reichen schon wenige Handgriffe für eine lange Lebensdauer. Wenn Sie es sich also mit Ihren neuen Lieblingsteilen zu Hause gemütlich gemacht haben, sollten Sie sie noch ein bisschen besser kennenlernen.

Holzmöbel gehören zu den robustesten Mitbewohnern, die Sie nur hin und wieder von Staub befreien müssen. Schützen Sie Tische und Kommoden mit Untersetzern gegen unschöne Wasserflecken. Die bekommen Sie nämlich höchstens mit Bienenwachs wieder weg.

Tolle Polstermöbel aus Leder sollten Sie nicht der direkten Sonne aussetzen und regelmäßig feucht abwischen. Eine spezielle Lederpflege schützt nachhaltig. Alle anderen Polstermöbel einfach absaugen und Flecken sofort entfernen. Vorsicht bei Leinen, hier verursacht Wasser Ränder.

Etwas Salzwasser und ein Schuss Essig ergeben ein tolles Putzmittel für Ihre Lampen. Gegen fettige Küchenleuchten hilft ein Spritzer Spülmittel. Vorsicht, vor der Reinigung sollten Sie immer den Stecker ziehen, denn Wasser und Strom vertragen sich nicht. Damit Sie nicht im Dunkeln putzen müssen, legen Sie Ihre Putzaktion am besten auf einen sonnigen Tag.

Und zu guter Letzt: Bei Teppichen übernimmt natürlich ein Staubsauger mit Bürste die tägliche Pflege. Lauwarmes Wasser und ein wenig Feinwaschmittel nehmen Flecken schnell den Schrecken. Bei stärkeren Verschmutzungen sollte der Fachmann ran - eine Investition, die sich gerade bei hochwertigen Teppichen lohnt.

inkl. Versand
inkl. MwSt.
549,00 €
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Kundenmeinungen