Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Sideboards Holz

Für Dinge, die weder in den Kleiderschrank noch in die Küchenschränke passen, gibt es eine Lösung: Holen Sie sich ein Sideboard aus Holz in Ihr Zuhause.

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
90
6999
Größe
Breite
30
cm
281
cm
Höhe
45
cm
214
cm
Tiefe
23
cm
436
cm
Farbe
Braun
Weiß
Grau
Schwarz
Bunt
Grün
Rosa
Beige
Rot
Material
1 Materialien
Holz (407)
Marken
43 Marken
CASEDO (4)
Composad (6)
DAHEIM (21)
Elfo (19)
FORTE (9)
G+K (14)
Germania (1)
Gradel (3)
Gutmann Factory (19)
Hartmann (1)
IDEAL Wohnen (4)
Innostyle (7)
Inter Link (5)
Jutzler (27)
KARE DESIGN (24)
Kave Home (17)
MAISON (11)
MCA (8)
Musterring (5)
NIEHOFF GARDEN (1)
Paidi (1)
Pol Power (3)
Portobello (6)
rauch BLUE (1)
rauch ORANGE (1)
RAUM.FREUNDE (2)
Rolf Benz (2)
Röhr (1)
Schröder (2)
SCHÖNER WOHNEN-Kollektion (1)
set one by Musterring (12)
Sormani (2)
Thielemeyer (1)
trendteam (1)
Tvilum (2)
Voglauer (10)
Voss Möbel (6)
WIMEX (1)
Wimmer (2)
Wohnconcept (5)
WOLFMÖBEL (48)
Wójcik (12)
Wöstmann (4)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
nachhaltig hergestellt
Die Siegel unserer Partner kennzeichnen die nachhaltige Qualität unserer Produkte. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Seite zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit
alle Filter zurücksetzen

Sideboards aus Holz: elegante Stauraumwunder

Sideboards aus Holz bieten viel Platz für Tischdekoration, für Ladekabel, für Gesellschaftsspiele, für Platzdeckchen, für Malfarben… Alles, was in keinen anderen Schrank passt, können Sie in einem Sideboard verstauen. Die Möbel werten das Esszimmer, das Wohnzimmer oder den Flur optisch auf – vor allem, wenn sie aus Holz gefertigt sind. Sideboards aus Holz strahlen natürlichen Charme aus und helfen Ihnen dabei, Ordnung in allen Räumen zu halten. Entdecken Sie die Vielfalt der praktischen Stauraumwunder bei SEGMÜLLER!

Welche Vorteile haben Sideboards aus Holz?

Sideboards aus Holz sind Eyecatcher mit natürlichem Charme. Durch ihre großen Oberflächen kommt besonders die Lebendigkeit von Holz zur Geltung, welches eine natürliche Maserung und Astlöcher hat. Auch aufwendige D3-Optiken und Elemente mit Baumrinde können ein Sideboard aus Holz zu einem außergewöhnlichen Möbelstück machen. Bei der Vielfalt an Designs von Sideboards aus Holz ist garantiert für jeden Einrichtungsstil etwas dabei. Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Flur können einfach aufgewertet werden: Verpassen Sie jedem beliebigen Raum einen aufgeräumten und stilvollen Look durch ein Sideboard aus Holz.

 

Sideboards aus Holz vereinen Funktionalität und Dekoration. Die geräumigen Holzmöbel bieten ausreichend Stauraum für alles Mögliche – von kleinen Dingen wie Reißzwecken bis zur Tischdecke. Zu den eleganten Designs der Möbelstücke kommt, dass Lampen, Bilder und andere dekorative Gegenstände hervorragend darauf in Szene gesetzt werden können. Bei richtiger Pflege bleibt Ihnen ein Sideboard aus Holz auch garantiert lange Zeit erhalten.

Welche Varianten von Sideboards aus Holz gibt es?

Das typische Holz-Sideboard bietet Platz für größere Dinge und auch für Kleinstgegenstände. Das große Angebot von SEGMÜLLER hält für jedes individuelle Bedürfnis die passende Fächeraufteilung bereit.

• Holzsideboards mit Schubkästen bieten Platz für jede Art von kleinen Gegenständen.

• Bei Sideboards aus Holz mit Türen kommen die schönen Fronten gut zur Geltung. Hinter den Türen können Regalböden den Stauraum einteilen oder Sie verstauen kurzerhand alle Fotoalben an einem Platz.

• Sideboards mit Rollladen-Türen, die zur Seite geöffnet werden, gibt es auch aus Holz. Bewahren Sie alle Aktenordner in einem Holzsideboard im Büro auf.

• Um Deko-Gegenstände oder Familienerbstücke besonders in Szene zu setzen, eignen sich Sideboards aus Holz mit Vitrinen-Elementen. Offene Regalböden, oder solche mit Glas, kommen bei manchen Sideboards sogar extra mit Beleuchtung.

• Wenn Sie Gegenstände verstauen wollen, die Sie häufig brauchen, ist ein (halb-) offenes Sideboard aus Holz die richtige Wahl. Hier reicht ein Griff in das offene Fach, um beispielsweise die Spielkonsole hervorzuholen.

Hölzerne Vielfalt: Welche Hölzer eignen sich für Sideboards?

Nicht jedes Sideboard ist aus demselben Holz geschnitzt. Für Sideboards aus Holz eignen sich viele verschiedene Hölzer:

Heimische Hölzer

Von den Hölzern, die in unseren Wäldern heimisch sind, eignen sich einige hervorragend für Sideboards. Eiche, oder die etwas rustikalere Wildeiche liegt seit einigen Jahren im Trend. Aber auch Buche und Esche werden häufig verbaut. Wegen ihrer natürlichen Maserung und der vielen Astlöcher ist das helle Kiefernholz auch beliebt für Sideboards aus Holz.

Exotische Hölzer

Auch importierte Hölzer haben ihren eigenen Charme. Sheesham, auch „indisches Palisander“ genannt, macht wegen seiner außergewöhnlichen, runden Maserung optisch einiges her. Das Holz des Mangobaums liegt wegen seiner hellen, natürlichen Farbe im Trend. Auch das hochwertige, dunklere Holz von Nussbäumen wie der Walnuss, das als Edelholz gilt, wird oft in Sideboards aus Holz verbaut. Holzsideboards aus dem harten Akazienholz sind besonders widerstandsfähig.

Kostengünstige Holzsideboards

Wer Holzoptik möchte, sich aber kein Sideboard aus Massivholz leisten mag, der ist mit Sideboards aus Holzwerkstoff mit Furnier gut beraten. Für furnierte Oberflächen werden dünne Schichten aus Vollholz auf eine Platte aus Holzwerkstoff (MDF) geleimt, was Vollholz oft zum Verwechseln ähnelt, aber wesentlich leichter und kostengünstiger ist.

Kommode, Sideboard, Highboard, Lowboard: Wo liegt der Unterschied?

Zu den beliebten Holzmöbeln zählen neben Sideboards auch Kommoden, Highboards und Lowboards. Das sind die Unterschiede:

Kommode: ist der Überbegriff für Sideboard, Highboard und Lowboard. Sie ist ein Möbel zur Aufbewahrung, das weder Schrank noch Truhe ist.

Sideboards: sind im Vergleich zu klassischen Kommoden länglicher, schmaler und weniger hoch.

Highboards: sind eine Mischung aus Kommode und Schrank. Sie werden oft im Esszimmer aufgebaut und bieten Platz für Porzellan und Weingläser.

 Lowboards: werden oft als TV-Unterschrank verwendet und haben deswegen häufig eingebaute Lösungen für eine Kabelführung. Sie sind im Vergleich zu allen anderen am niedrigsten.

Zu welchem Einrichtungsstil passen Sideboards aus Holz?

Sideboards aus Holz lassen sich problemlos in jeden Einrichtungsstil integrieren. Viele der Sideboards von SEGMÜLLER werten die Räume nicht nur durch zusätzlichen Stauraum auf, sondern funktionieren durch ausgefallene Fronten als echte Eyecatcher.

Trendholz Eiche

Sideboards aus massiver Eiche bestechen durch ihre Natürlichkeit. Sie passen hervorragend zum Landhausstil und können oft mit passenden Lowboards und Schränken gekauft werden. Ganz im Sinne des modernen Minimalismus: Aufgeräumtes Zimmer bedeutet aufgeräumtes Leben.

Moderner Materialmix und Industrial-Chic

Wer es gern etwas ausgefallener mag, findet Holzsideboards mit Elementen aus Baumrinde, Glasplatten, Epoxidharz und Steinfurnier. Spot on für Ihre Erinnerungsstücke: Einige Sideboards kommen mit Beleuchtungselementen, die Ihre Lieblingsgegenstände ins richtige Licht rücken. Ein anderer moderner Wohntrend, der schon fast zum Klassiker avanciert, ist der Industrial-Stil, der bei Sideboards aus Holz durch Beine aus pulverbeschichtetem, schwarzem Metall umgesetzt wird.

Vintagelook

Wenn zu modern und clean nichts für Sie ist und Sie es lieber verspielt oder ein bisschen Retro mögen, werden Sie Holzsideboards lieben, die bunt oder gemustert lackiert wurden, durch Farbreste und dekorative Griffe echte Unikate sind oder durch geschnitzte Ornamente verziert wurden. Zum natürlichen Boho-Stil passen Einsätze aus Rattan oder Geflecht.

Worauf sollte beim Kauf eines Sideboards aus Holz geachtet werden?

Bevor Sie sich für ein Sideboard aus Holz von SEGMÜLLER entscheiden, sollten folgende Punkte beachtet werden:

Die perfekte Größe:

Messen Sie die Stelle, an der das Holzsideboard später stehen soll, ab. Außerdem sollten Sie sich überlegen, welche Gegenstände darin verstaut werden sollen. Für Fotoalben benötigen Sie mehr Platz als für Tischdecken.

Das richtige Design:

Sideboards aus Holz gibt es in unzähligen verschiedenen Designs. Berücksichtigen Sie das komplette Angebot bei SEGMÜLLER, um keine Kompromisse beim Stil eingehen zu müssen.

Die restliche Einrichtung:

Beziehen Sie die restliche Einrichtung mit in die Entscheidung ein. Falls Sie mehrere Holzmöbel zum Verstauen von Alltagsgegenständen benötigen, überlegen Sie sich, ob sie alle ähnlich aussehen sollen oder sogar aus einer Linie stammen können.

Hochwertige Sideboards aus Holz bei SEGMÜLLER kaufen

Um Ihr Zuhause organisieren und aufräumen zu können, braucht es manchmal mehr, als die eine Schreibtischschublade. Holen Sie sich extra Stauraum für Malsachen, Fotoalben und Co. und werten Sie dabei den Raum dekorativ auf! Das Angebot an Holzsideboards ist groß, sodass jede(r) das perfekte Stauraumwunder findet. Wer Bedenken wegen der Nachhaltigkeit von Holz hat, sollte auf die Siegel FSC, Blauer Engel und RAL in den Produktbeschreibungen der Holzsideboards achten. Mehr dazu lesen Sie auf der Seite „Nachhaltig einrichten“. Sideboards aus Holz kaufen Sie bei SEGMÜLLER selbstverständlich mit der bewährten Tiefpreis-Garantie!

Häufige Fragen rund um Sideboards aus Holz

Was muss bei der Pflege von Sideboards aus Holz beachtet werden?

Sideboards aus Holz sind pflegeleichte Möbel. Da sie in der Regel nicht zu sehr beansprucht werden, reicht ein gelegentliches Abstauben und bei Massivholz gegebenenfalls die Behandlung mit Möbelpolitur vollkommen aus. Kleine Kratzer, die etwa beim Umzug entstehen, können Sie oft durch Anschleifen und anschließendes Polieren ausgleichen.

Kann man Sideboards aus Holz online bei SEGMÜLLER kaufen und abholen?

Ja! Artikel, die mit dem „Click & Collect“ – Symbol gekennzeichnet sind, können Sie im Onlineshop bestellen und in einer der SEGMÜLLER-Filialen in Friedberg, Parsdorf, Weiterstadt oder Pulheim abholen. So sparen Sie sich Versandkosten und müssen nicht auf die Lieferung Ihres Holzsideboards warten.

Was ist der Unterschied zwischen Massivholz, Furnier und Holzwerkstoff?

Massivholz ist bei Holzmöbeln ein echtes Qualitätsmerkmal. Es wird aus Baumstämmen geschnitten und nicht mit chemischen Mitteln behandelt, wodurch es besonders widerstandsfähig und natürlich ist. Die kostengünstigere Variante ist Holzwerkstoff, der aus zusammengepressten Holzstückchen wie Sägespänen besteht und wesentlich leichter ist. Ein Kompromiss kann Holzwerkstoff sein, der mit Echtholzfurnier belegt ist. Furnier besteht aus dünnen Schichten Holz, die in einem speziellen Verfahren mit günstigen Trägerplatten verleimt werden. So entsteht eine täuschend echte Optik zu günstigeren Preisen.