Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Wandleuchten

Dekorativ und platzsparend: Wandlampen im Kinderzimmer sorgen jederzeit für das perfekte Licht zum Spielen, Lernen oder Kuscheln.

13 Treffer für "Wandleuchten"

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
47
80
Größe
Breite
20
cm
35
cm
Höhe
18
cm
30
cm
Tiefe
7
cm
30
cm
Farbe
Blau
Grün
Rosa
Braun
Bunt
Silber
Material
2 Materialien
Acryl (3)
Holz (9)
Marken
1 Marken
ELOBRA kids (13)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
alle Filter zurücksetzen

Für Kinder ist der wichtigste Raum häufig das eigene Zimmer: Hier kann der Nachwuchs seine Bedürfnisse voll ausleben. Dabei spielt auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Wandlampen sind die richtige Wahl, wenn es um zusätzliche Lichtquellen im Kinderzimmer geht. Dank der großen Vielfalt in Funktion und Design lassen sich Wandleuchten harmonisch in die Gestaltung des Kinderzimmers integrieren. Erkunden Sie jetzt die breite Produkt-Vielfalt von SEGMÜLLER und finden Sie Wandlampen, die perfekt in die Kinderzimmer Ihrer Kleinen passen.

Welche Vorteile bietet eine Wandlampe im Kinderzimmer?

Wandlampen sind eine schöne und praktische Ergänzung zur Grundbeleuchtung im Kinderzimmer. Ob als sanft beleuchtetes Deko-Element neben dem Bett oder als gezielte Lichtquelle über dem Kinderschreibtisch: Unterschiedliche, kindgerechte Designs und Lichteffekte eröffnen schier unbegrenzte Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten.
Wer kennt es nicht: Das Kinderzimmer ist oftmals der Ort, an dem es am buntesten und aktivsten zugeht. Wandlampen im Kinderzimmer spielen ihre Vorzüge dann mit minimalem Platzbedarf und hoher Sicherheit aus. Denn im Vergleich zu Stehlampen oder Tischleuchten stellen an der Wand montierte Lampen eine stolperfreie und platzsparende Alternative dar. Smartes Plus: Die Modelle mit Wandanschluss kommen gänzlich ohne sichtbare Kabel aus – ein gefährliches Herumspielen von Kindern an frei zugänglichen Kabeln ist damit ausgeschlossen.

Individuelle Lichtinszenierung im Kinderreich: Kinderzimmer müssen hochflexibel die unterschiedlichsten Bedürfnisse ihrer kleinen und großen Besucher erfüllen. Vom nächtlichen Wickeln der Allerkleinsten im blendfreien, indirekten Lichtschein, als tröstlicher Begleiter durch die dunkle Nacht fürs Kleinkind bis hin zum optischen Wandgestaltungs-Highlight mit dem Lieblingsmotiv wie z. B. ein magisches Einhorn, ein illuminierter Wal oder farbenfroh beleuchtete Wildtiere: Bei SEGMÜLLER gibt es kreativ gestaltete Wandlampen für jede Altersklasse, die allen Ansprüchen gerecht werden.

Welche Materialien gibt es bei Wandlampen fürs Kinderzimmer?

Sicherheit und Hygiene gehen vor: Wandleuchten für das Kinderzimmer werden bevorzugt aus bruchfesten und leicht zu reinigenden Materialien gefertigt. Besonders Holz als natürlicher Rohstoff oder pflegeleichtes Acryl bieten sich in puncto Material bei Wandlampen im Kinderzimmer an. Entdecken Sie bei SEGMÜLLER zahlreiche Wandlampen für das Kinderzimmer im Material Ihrer Wahl.

Wandlampen aus Holz

Solide Wohlfühllampen: Kinderlampen aus Holz punkten vor allem mit ihrer natürlichen Ästhetik – besonders dann, wenn die faszinierende Maserung des Holzes am Lampenkörper sichtbar ist. Als nachwachsender Rohstoff ist eine Wandlampe aus Holz im Kinderzimmer darüber hinaus auch eine besonders nachhaltige Beleuchtungsvariante. Und das Material Holz macht eine Kinder-Wandlampe zusätzlich auch sehr robust.

Wandlampen aus Acryl

Das Fliegengewicht unter den Lampen: Wandlampen aus Acryl haben nur ein geringes Gewicht. Das erleichtert nicht nur den Transport in die eigenen vier Wände, sondern spiegelt das Gefühl von Leichtigkeit auch im Raum selbst wider. Zudem sind Kinderleuchten aus Acryl sehr einfach zu reinigen und zu pflegen. Staub kann ganz bequem mit einem Wisch entfernt werden – schon erstrahlt die Lampe wieder in neuem Glanz.

Welche Designs gibt es bei Kinder-Wandlampen?

Das Kinderzimmer ist ein wandlungsfähiger Ort, der zum Spielen, Kreativsein, Relaxen und Schlafen einladen soll. Wandlampen sollten deswegen nicht nur eine weitere funktionale Lichtquelle sein, sondern den Ansprüchen der Bewohner jederzeit gerecht werden. Die Leuchten von SEGMÜLLER mit unterschiedlichen Designs und Motiven lassen sich individuell inszenieren, harmonieren mit allen erdenklichen Kinderzimmerstilen und bringen damit nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

Unterschiedliche Formen und Motive

Ins Weltall fliegen, mit Meerjungfrauen schwimmen oder auf Safari gehen: Die verschiedenen kindergerechten Designs unserer Motivlampen regen ganz spielerisch die Fantasie Ihres Kindes an und laden zu kreativen Abenteuern ein. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie eine verspielte Wandlampe als Ergänzung für ein fein abgestimmtes Themen-Kinderzimmer nutzen möchten oder ein farbenfrohes Statement setzen wollen.

Dekorative Kombinationsmöglichkeiten

Mehr als nur eine Lichtquelle: Wandleuchten sind wahre Deko-Talente. Denn sie lassen sich ganz wunderbar mit Wandstickern und anderen Kinderzimmer-Accessoires kombinieren. Und auch als eigenständiger Wandschmuck macht die Wandlampe im Kinderzimmer ordentlich was her – tolle Motive und fröhliche Farbspiele kreieren eine einmalige Optik – selbst bei ausgeschaltetem Licht.

Welche Funktionen hat eine Wandlampe im Kinderzimmer?

Ob als primäre Lichtquelle zum Lesen oder Puzzeln, oder als zarte Einstimmung auf das Zubettgehen: Die Wandlampe im Kinderzimmer hat mehr drauf, als sie auf den ersten Blick vermuten lässt. Bei SEGMÜLLER finden Sie exakt die Wandleuchte, die zu den Bedürfnissen Ihres Kindes passt.

Nachtlichter

Mit dem indirekten, sanften Licht der Wandlampe ist die Angst vor der Dunkelheit ruckzuck gebannt. Denn angenehme Lichtverhältnisse helfen vielen Kindern beim angstfreien, entspannten Einschlafen. Außerdem bieten Nachtlichter eine gute Orientierungshilfe auf dem Weg ins Bett und bei nächtlichem Erwachen.

Bewegliche Spots

Flexible Ausleuchtung: Viele Wandlampen für das Kinderzimmer sind mit beweglichen Spots ausgestattet. Dadurch können im Handumdrehen mehrere Zonen im Kinderzimmer punktuell ausgeleuchtet werden – zum Beispiel als Beleuchtung über dem Schreibtisch oder als Leselicht über dem Bett. Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind beliebig ausrichtbar und können immer wieder ganz einfach an die Wünsche Ihres Kindes angepasst werden.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Wandlampe fürs Kinderzimmer achten?

Sie suchen noch die perfekte Wandlampe fürs Kinderzimmer? Mit unseren Tipps finden Sie die ideale Beleuchtung fürs Kinderzimmer. Wir erklären Ihnen, auf welche Details Sie beim Kauf unbedingt achten sollten:

1. Platz und Funktion: Überlegen Sie sich, welche Bereiche des Kinderzimmers Sie mit einer Wandlampe ausleuchten möchten. Wo benötigt Ihr Kind Licht zum Spielen, Aufräumen, Lesen oder Entspannen? Wie groß ist die Fläche, die im Lichtkegel erhellt werden soll? Wenn die Wandlampe über einem Schreibtisch oder dem Bett angebracht werden soll, eignet sich etwa eine punktuelle Beleuchtung mittels Spots zum Lesen und Lernen. Prüfen Sie vorab auch unbedingt, ob ein Wandanschluss vorhanden ist oder ob die Wandleuchte mit einem Kabel angeschlossen wird. Je nach Modell benötigen einige Wandleuchten zwingend einen Wandanschluss.

2. Sicherheit: Kinder sind neugierig und manchmal nicht zu bremsen. Achten Sie deshalb auf schadstofffreies, stabiles und kinderfreundliches Material wie Holz oder Kunststoff. Bevor Ihre Wandlampe angebracht wird, sollten Sie im Vorfeld die Höhe gründlich planen: Weder eine zu tief hängende Lampe noch Kabel als Stolperfallen machen auf Dauer Freude.

3. Raumkonzept: Ein süßes Mädchenzimmer in pink oder lieber ein aufregender Piraten-Raum? Bei der Wahl der Wandlampe macht es Sinn, diese dem Stil des Kinderzimmers anzupassen. Gehen Sie dabei insbesondere aufs Farbkonzept, auf vorherrschende oder geplante Themenmottos sowie auf individuelle Interessen und Wünsche Ihres Nachwuchses ein. So lässt sich die Wunsch-Beleuchtung ganz stimmig in den Wohnraum Ihres Kindes integrieren

Wandlampen fürs Kinderzimmer bei SEGMÜLLER mit Tiefpreis-Garantie kaufen

Als dezente Ergänzung zum Beleuchtungskonzept, als funktionale Lichtquelle oder als Blickfang mit Wow-Effekt: Wandlampen sind eine optische Bereicherung für jedes Kinderzimmer. Mit der großen SEGMÜLLER-Vielfalt an Designs und Stilen gelingt es Ihnen ganz einfach, einen einladenden Raum mit einer Beleuchtung ganz nach Ihrem Bedarf zu gestalten. Dank der Tiefpreis-Garantie finden Sie bei SEGMÜLLER farbenfrohe und freundliche Kinderlampen zu dauerhaft niedrigen Preisen, was auch die Eltern freut.

Sie sind auf der Suche nach kindergerechten Wandleuchten für das Zimmer Ihres Kindes? Stöbern Sie jetzt in unserem Kinder-Wandlampen-Sortiment im Online-Shop oder besuchen Sie uns direkt im SEGMÜLLER Einrichtungshaus ganz in Ihrer Nähe. Mit der Hilfe unseres Beraterteams und unserer Tiefpreis-Garantie bringen Sie Freude und Licht ins Kinderzimmer-Dunkel.

Häufige Fragen rund um Wandlampen fürs Kinderzimmer

Wie hoch sollte die Wandlampe im Kinderzimmer hängen?

Je nach Einsatzbereich kann die Wandlampe auf unterschiedlichen Höhen im Kinderzimmer angebracht werden: etwa mittig über einem Wickel- oder Schreibtisch oder auf optimaler Lesehöhe über dem Bett. Hängt die Kinderlampe frei an der Wand, empfiehlt sich die Augenhöhe eines Erwachsenen. Wichtig dabei: Das Licht der Lampe sollte weder blenden noch das Kind beim Spielen in seiner Bewegungsfreiheit einschränken.

Wie hell soll eine Wandlampe im Kinderzimmer sein?

Die richtige Helligkeit der Wandlampe hängt vom Zweck ab. Dient die Wandleuchte als zusätzliche Grundbeleuchtung oder als Schreibtischlampe, sollte das Licht ideal gestreut werden und dementsprechend hell und warm sein. So kann Ihr Nachwuchs im richtigen Licht unbedarft spielen oder lernen. Für eine helle Ausleuchtung eignen sich Wandlampen mit beweglichen Spots. Wird die Wandleuchte hingegen als Nacht- oder Schlummerlicht verwendet oder kommt über einem Wickeltisch zum Einsatz, ist auf ruhiges, gedämpftes Licht zu achten.

Wie viele Lampen benötige ich im Kinderzimmer?

Kinderzimmer sind Schlaf-, Wohn- und Spielzimmer zugleich: Deswegen ist es mit einer Lampe meist nicht getan. Abhängig von der Größe des Raumes sollte ein Kinderzimmer daher mit etwa drei bis vier Lichtquellen ausgestattet sein. Je nach Bedarf können mehrere Lichtquellen mit verschiedenen Eigenschaften installiert werden. Vom Nachtlicht bis zum Leselicht: Wandlampen mit unterschiedlichen Licht-Funktionen zaubern einzigartige Lichtstimmungen ins Kinderzimmer und lassen sich beliebig kombinieren.