Schiebevorhänge

Mit modernen Schiebevorhängen in verschiedenen Ausführungen und Farben verfeinern Sie Ihr Raumambiente, indem Sie den Lichteinfall dezent filtern.

Dekorative Schiebevorhänge und -gardinen bei SEGMÜLLER entdecken

Schiebevorhängen und Schiebegardinen vereinen praktischen und dekorativen Nutzen. Ob als eleganter Sichtschutz fürs Fenster oder als optisch ansprechende Raumteiler – die Gestaltungsmöglichkeiten von Schiebevorhängen sind vielfältig. Bei SEGMÜLLER erwartet Sie eine große Auswahl an klassischen, modernen und detailreichen Schiebegardinen, die sich perfekt in jede Räumlichkeit einfügen. Stöbern Sie durch unsere Angebote und perfektionieren Sie Ihr Wohnkonzept.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung.

Schiebevorhänge und Schiebegardinen: Was ist das genau und worin liegt der Unterschied?

Ob einzeln oder im Set: Diese Ausführungen von Schiebegardinen gibt es bei SEGMÜLLER

Die Materialien im Überblick: Schiebegardinen und -vorhänge für Ihr Zuhause finden

Stimmiges Design: Die passende Schiebegardine zum Einrichtungsstil finden

Schiebegardinen kaufen – praktische Kauftipps im Überblick

Bei SEGMÜLLER kaufen Sie dekorative Schiebevorhänge mit Tiefpreis-Garantie

Häufige Fragen rund um Schiebevorhänge und -gardinen


Schiebevorhänge und Schiebegardinen: Was ist das genau und worin liegt der Unterschied?

Modern, funktional und wandelbar: Schiebegardinen bestehen aus einzelnen schmalen Stoffbahnen, sogenannten Paneelen, die bis zum Boden reichen und sich flexibel positionieren lassen. Somit weisen sie eine Funktion ähnlich der eines Vorhanges auf. Dabei werden Schiebevorhänge und Schiebegardinen (auch als Flächenvorhänge oder Schiebepaneele bekannt) häufig als Synonyme verwendet. Wie alle Gardinen und Vorhänge vereinen auch die verschiebbaren Variationen praktische wie dekorative Eigenschaften.

Die modernen Gardinen bzw. die einzelnen Paneele sind in einem Schiebesystem befestigt, an dessen unterem Ende ein Beschwerungsstab im Saum eingenäht ist. So fallen sie immer gerade und knitterfrei herunter. Die Schiebegardinen berühren dabei jedoch nie den Boden – circa 2 cm trennen sie von diesem. Das Schiebesystem bringen Sie dann an mehrläufigen Gardinenschienen an, die an der Decke montiert sind. Auch die Befestigung an Klemmleisten oder -schienen ist möglich. Durch die einfache Anbringung können Sie die Sicht genau dort federleicht verdecken oder das Licht filtern, wo Sie die Gardinen individuell positionieren. Aufgrund des Schienensystems werden Flächenvorhänge häufiger auch als Schienengardinen bezeichnet. In der Regel haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die verschiebbaren Vorhänge zu kürzen, damit diese weder Heizkörper noch Möbel streifen.

Die luftig-leichten Schiebevorhänge erlauben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und sind flexibel einsetzbar. Folglich können Sie die Gardinen am Fenster zur Regulierung des Lichteinfalls sowie als Sichtschutz oder auch als Raumteiler nutzen. Inspiriert sind Schiebegardinen von der japanischen Kultur. In Japan zählen die sogenannten „Shoji“ zu der beliebtesten Art, Räume optisch durch einen Gardinenwand voneinander abzugrenzen. Als clevere Einrichtungselemente machen Schiebevorhänge insbesondere dann eine gute Figur, wenn sie beispielsweise das Esszimmer optisch vom Wohnzimmer trennen und somit ein gemütliches Flair hervorrufen. Positionieren Sie die Schiebevorhänge am Fenster, verfeinern sie das Raumklima durch das charmant gefilterte Tageslicht auf positive Weise.

Grundsätzlich lassen sich die verschiebbaren Vorhänge jederzeit an Ihren vorherrschenden Einrichtungsstil anpassen. Besonders gut eignen sich Schiebevorhänge für große Fensterflächen. Doch auch kleine Fenster werten Sie mit den Schiebegardinen auf.

Ob einzeln oder im Set: Diese Ausführungen von Schiebegardinen gibt es bei SEGMÜLLER

Bei SEGMÜLLER erhalten Sie Schiebevorhänge als einzelne Elemente oder in mehrteiligen und aufeinander abgestimmten Sets (also als Schiebewand). Während einzelne Schiebepaneele oft die Maße von 60 x 245 cm vorweisen, erscheinen Schiebewände in gleich mehreren Varianten. So gibt es 3er, 4er, 5er oder 6er-Sets. Die einzelnen Vorhänge der Sets erhalten Sie dann in der Größe von 60 x 260 cm. Des Weiteren erwarten Sie die Paneelwagen inklusive Gleiter und Aluklemmleiste. Gardinenstangen oder -schienen sind nicht in unserem Sortiment erhältlich und folglich separat zu erwerben. Die Schiebegardinen können Sie jederzeit individuell anordnen. Viele Sets verfügen sogar über Schiebepaneele mit Motiven, die zusammen ein Gesamtbild ergeben.

Ferner unterscheiden sich die Schiebegardinen in ihrer Lichtdurchlässigkeit und im Design. Von blickdicht, halbtransparent bis transparent und gemustert oder mit grafischen Prints – bei SEGMÜLLER ist für jeden Geschmack und Einrichtungsstil der passende Vorhang dabei. Blickdichte Schiebevorhänge eignen sich ideal als Sichtschutz vor unliebsamen Blicken von außen. Darüber hinaus wirken sie verdunkelnd und schützen vor Sonneneinstrahlung. Auch als Raumtrenner zwischen begehbarem Kleiderschrank und Schlafzimmer funktionieren blickdichte Modelle optimal. Halbtransparente Vorhänge sind lichtdurchlässig und streuen das Licht angenehm von außen nach innen. Selbst im geschlossenen Zustand ist Ihr Wohnraum hell genug. Bevorzugen Sie nur einen leichten Licht- und Sichtschutz, sind halbtransparente Schiebegardinen die richtige Wahl. Transparente Modelle dienen eher als dekorative Gestaltungsmittel. Hier stehen ein lebendiges Lichtspiel und gemütliches Flair im Vordergrund. Transparente Modelle lassen sich zudem ganz einfach mit anderen Modellen – blickdicht und/oder halbtransparent kombinieren.

Die Materialien im Überblick: Schiebegardinen und -vorhänge für Ihr Zuhause finden

Schiebevorhänge schaffen nur dann eine eindrucksvolle Wirkung, wenn ihre Materialien höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen. Bei SEGMÜLLER erhalten Sie Schiebegardinen aus Mischgewebe und Polyester. Beide Materialien zeichnen sich durch ihre außerordentlich strapazierfähigen und pflegeleichten Eigenschaften aus. Damit gehören sie zu den idealen Gestaltungsmitteln für Ihre Räumlichkeiten.

Schiebegardinen aus Polyester sind knitterfrei, robust und farbbeständig. Sie erscheinen in vielen verschiedenen Designs, die glänzend, matt oder bedruckt daherkommen. Um die Langlebigkeit des Materials zu unterstützen, reinigen Sie die Flächenvorhänge am besten bei 30 Grad in der Waschmaschine. Für ein glattes Erscheinungsbilds bügeln Sie die Vorhänge vorsichtig bei niedrigen Temperaturen. Zum Trocknen setzen Sie die Schiebegardinen in Ihre Schienen. Auf einen Trockner sollten Sie verzichten.

Schiebegardinen aus Mischgewebe bestehen in verschiedenen Anteilen aus Polyester und Leinen oder anderen Stoffen. Sie sind sehr formbeständig und pflegeleicht – ähnlich wie Flächenvorhänge aus Polyester. So reinigen Sie die Vorhänge am besten im Schonwaschgang bei 30 Grad und bügeln sie bei niedrigen Temperaturen. Von der Verwendung eines Trockners ist auch bei diesen Modellen abzuraten, damit die Schiebevorhänge nicht einlaufen.


Stimmiges Design: Die passende Schiebegardine zum Einrichtungsstil finden

Ob einzelne Schiebepaneele oder ganze Sets – damit sich Schiebevorhänge bestens in Ihr Wohnkonzept einfügen, ist es wichtig, dass Sie das Design einheitlich zum restlichen Interieur wählen. Harmonieren die Farbtöne in Ihren Räumlichkeiten, erzeugen Sie ein stimmungsvolles Gesamtbild, das Gemütlichkeit ausstrahlt und zum Verweilen einlädt.

Bevorzugen Sie den klassischen Einrichtungsstil, unterstreichen Sie den Look mit dezenten Formen und Mustern sowie eleganten Farben wie Anthrazit und Beige. Grundsätzlich sind warme Kontraste ideal für das klassische Wohnkonzept, das Gelassenheit und Ruhe ausstrahlt. Für einen zeitlosen modernen Wohnstil kommen idealerweise markante Kontraste in den Farben Grau, Schwarz oder Weiß infrage. Auch geometrische Muster wie Streifen, Rauten oder Dreiecke sind gern gesehene Designs für modern eingerichtete Räume. Darüber hinaus setzen Sie mit Schiebevorhängen, die mit Motiven bedruckt sind, einzigartige Akzente.

Schiebegardinen kaufen – praktische Kauftipps im Überblick

  • Die Länge und Breite der einzelnen Schiebegardinen oder die Gesamtbreite des vollständigen Vorhanges sollte immer zu den Maßen Ihres Fensters passen. Daher gilt: Messen Sie Ihre Fensterflächen bereits vor dem Kauf sorgfältig aus. Das ist übrigens auch für die Größe des Raumteilers relevant. Hier spielen die Maße des zu verdeckenden Bereiches eine entscheidende Rolle.

  • Schiebegardinen lassen sich nachträglich individuell kürzen, sofern die geplante Länge doch nicht zu Ihrem Einrichtungsvorhaben passt.

  • Wählen Sie die Lichtdurchlässigkeit der Vorhänge entsprechend Ihrer Präferenzen aus. Während blickdichte Varianten für mehr Privatsphäre an hohen Fensterfronten oder auf Balkonen wie auch in Wintergärten sorgen, wirken halbtransparente Modelle luftig und erhellen jeden Raum. Transparente Vorhänge kommen vor allem für dekorative Zwecke infrage.

  • Wählen Sie Design und Farbe Ihrer Schiebevorhänge Ihrem Einrichtungsstil entsprechend aus. Nur so kreieren Sie ein stimmiges Gesamtbild.

  • Sie benötigen ein flexibles Schienensystem zur Aufhängung. Dieses ist jedoch nicht im Lieferumfang unserer einzelnen Vorhänge oder Sets enthalten.

  • Setzen Sie auf pflegeleichte Materialien und beachten Sie beim Kauf die Herstellerangaben, um die Langlebigkeit der Flächenvorhänge zu unterstützen.

Bei SEGMÜLLER kaufen Sie dekorative Schiebevorhänge mit Tiefpreis-Garantie

Möchten Sie Ihren Räumen das gewisse Extra verleihen und dekorativ mit dem Lichteinfall spielen, sind Schiebevorhänge genau das Richtige für Sie. Die Flächenvorhänge vereinen dekorativen und praktischen Nutzen, sodass sie sich bestens in jedes Wohnkonzept einfügen. Ob einzeln oder in Sets – in jedem Fall verleihen sie Ihren Zimmern eine gemütliche, einladende und individuelle Optik. Bei SEGMÜLLER erhalten Sie Schiebegardinen in vielen verschiedenen Farben und klassischen sowie modernen Designs. 

Nutzen Sie unsere cleveren Filter, werden Ihnen genau die Vorhänge ausgespielt, die zu Ihrem Bedarf passen. Darüber hinaus profitieren Sie von unserer Tiefpreis-Garantie, mit der Sie die Flächenvorhänge stets zum günstigsten Preis kaufen. Sollten Ihnen Ihre Gardinen aus irgendwelchen Gründen doch nicht zusagen, ist eine kostenlose Retoure möglich. Durchstöbern Sie am besten sorgfältig unser Sortiment, um das passende Modell zu finden und Ihre Wahl durch zusätzliche Produktinformationen zu bekräftigen.

Häufige Fragen rund um Schiebevorhänge und -gardinen

Wie werden Schiebegardinen angebracht?

Schiebevorhänge werden von einem Schienensystem gehalten, wodurch sie sich leicht hin- und herbewegen lassen. Besonders beliebt sind Schiebegardinen mit Paneelwagen, welche Sie in eine Schiene einführen und am Stoff der Gardine befestigen. Das geschieht oft mit einem Klettband- oder Klemmverschluss. Durch diese leichte Anbringung können Sie den Schiebevorhang jederzeit leicht abnehmen, um ihn zu reinigen oder gegen eine andere Variante auszutauschen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einzelne Schiebepaneele auch in ein mehrläufiges Schienensystem einzuführen. So lassen sich die Vorhänge einzeln verschieben und individuell kombinieren. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und frei nach eigenem Sinn wählbar.

Welche Schiebegardinen empfehlen sich für breite Fenster?

Welche Schiebegardinen zu Ihren breiten Fensterflächen passen, hängt von dem Effekt ab, den Sie erzielen möchten. Soll der Schiebevorhang als verschiebbarer Sicht- oder Sonnenschutz dienen, sind sowohl einzelne blickdichte Schiebepaneele als auch mehrteilige Sets mit passenden Paneelen denkbar. Einzelne Paneele finden an größeren Fenstern jedoch seltener ihren Einsatz, da sie zu schnell optisch untergehen. Praktische Flächenvorhänge als 4er, 5er oder 6er Sets sind da die beliebtere Wahl.

Für welche Räume eignen sich Schiebevorhänge?

Mit wandelbaren Flächenvorhängen haben Sie die Möglichkeit, all Ihre Räume völlig neu zu interpretieren und die (Licht-)Stimmung zu optimieren. Ob im Wohnzimmer, Esszimmer oder Arbeitszimmer – mit Schiebevorhängen setzen Sie besondere Akzente und verfeinern Ihr Wohnkonzept. Bei der Gestaltung Ihrer Zimmer sind Sie natürlich vollkommen frei, sodass Sie diese ganz nach Ihren Vorlieben gestalten können. Ob am Fenster, zum Kaschieren von Rohren oder als Raumteiler – Sie haben diverse Möglichkeiten, um sich kreativ auszutoben und das Beste aus Ihrer Einrichtung herauszuholen.

Mehr Lesen
Weniger Lesen