Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Sonneninseln

Einfach entspannt im eigenen Garten chillen: bei maximalem Komfort auf einer Sonneninsel.

7 Treffer für "Sonneninseln"

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
499
1499
Größe
Breite
80
cm
225
cm
Höhe
25
cm
139
cm
Tiefe
145
cm
210
cm
Farbe
Grau
Blau
Schwarz
Material
5 Materialien
Aluminium (1)
Geflecht (2)
Polyester (4)
Polyrattan (1)
Rope (1)
Marken
3 Marken
blomus (4)
Hartman (1)
Segarda (1)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
alle Filter zurücksetzen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – mit einer Sonneninsel den eigenen Garten komfortabel genießen. Eine Sonneninsel oder auch Relax-Insel ist die Deluxe-Variante einer Gartenliege. Auf der riesigen Liegefläche finden gleich mehrere Personen Platz zum Sitzen, Liegen und Entspannen. Die wetterfesten Outdoor-Daybeds sind in unterschiedlichen Größen und Designs erhältlich und können verschiedene Extras mitbringen, die Ihren Urlaub zuhause perfekt machen. Erfahren Sie mehr über die Produktvielfalt der Sonneninseln bei SEGMÜLLER und wie Sie das ideale Modell für Ihren Garten finden.

Ab auf die Insel: Diese Vorteile haben Sonneninseln

Schaffen Sie den ultimativen Rückzugsort in Ihrem eigenen Garten mit unseren exquisiten Sonneninseln! Konzipiert, um Ihnen ein unvergleichliches Maß an Komfort und Schutz zu bieten, sind diese luxuriösen Möbelstücke mehr als nur eine Sitzgelegenheit – sie sind eine Einladung, das Leben im Freien in vollen Zügen zu genießen. Jede Sonneninsel ist mit weichen, einladenden Auflagen und Kissen ausgestattet, die zum Verweilen einladen, egal ob Sie sitzen oder liegen möchten. Dank der hochwertigen Materialien, die bei der Herstellung unserer Sonneninseln zum Einsatz kommen, sind Sonneninseln langlebig, witterungsbeständig und perfekt für den Einsatz draußen geeignet. Diese Investition bereichert Ihren Außenbereich über Jahre hinweg, ohne an Charme oder Komfort einzubüßen. Für gesellige Stunden im Freien bieten unsere Sonneninseln genügend Platz, damit mehrere Personen gemeinsam entspannen können. Je nach Größe können Sie mit Familie und Freunden zusammenkommen, um die Schönheit Ihres Gartens zu genießen. Einige Modelle sichern dank Sonnendach einen effektiven Sonnen- und Sichtschutz, sodass Sie eine private Atmosphäre ohne neugierige Blicke von außen schaffen können. Die Flexibilität einiger Sonneninseln ist bemerkenswert – mit eingefahrenem Fußteil verwandeln sie sich im Handumdrehen in ein Outdoor-Loungesofa, das sowohl als stilvolles Highlight als auch als praktische Ergänzung für Ihren Garten dient.

Welche Materialien werden bei der Fertigung von Sonneninseln verwendet?

Die hochwertigen Materialien, die beim Bau von Sonneninseln zum Einsatz kommen, gewährleisten Langlebigkeit und Schutz vor Witterung.

 

Polyrattan

Polyrattan ist ein beliebtes Material für die Fertigung von Sonneninseln, das sich durch seine pflegeleichte Natur, Wetterfestigkeit und UV-Beständigkeit auszeichnet. Das Kunststoffgeflecht imitiert das Aussehen von natürlichem Rattan, bietet jedoch eine weitaus höhere Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen. Die Reinigung ist unkompliziert: Oft reicht ein feuchtes Tuch aus, um Staub und Schmutz zu entfernen. Dank seiner Robustheit ist Polyrattan ideal für den Einsatz im Außenbereich geeignet, da es Farbe und Form auch unter direkter Sonneneinstrahlung oder bei Regen behält.

 

Aluminium

Aluminium punktet mit Langlebigkeit, Stabilität und einem leichten Gewicht, was Sonneninseln einfach zu bewegen macht. Zudem ist Aluminium korrosionsfrei: Das macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Gartenmöbel, besonders in feuchten oder salzigen Umgebungen. Die Kombination aus Festigkeit und geringem Gewicht macht Aluminiumrahmen zu einer bevorzugten Basis für hochwertige Sonneninseln, die sowohl robust als auch handlich sein sollen.

 

Polyester

Für Sonnendächer und Bezüge von Sonneninseln wird häufig Polyester verwendet. Dieses Material zeichnet sich durch seine Reißfestigkeit und Strapazierfähigkeit aus, was das Material ideal für den Außenbereich macht. Polyester ist zudem UV-beständig: Das bedeutet, dass es seine Farbe und Festigkeit auch bei längerer Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht behält.

Welche Extras kann eine Sonneninsel haben?

Sonneninseln können mit einer Vielzahl an Extra-Features ausgestattet sein, die nicht nur den Komfort erhöhen, sondern auch die Funktionalität und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Outdoor-Aktivitäten verbessern. Zu den bemerkenswerten Zusatzfunktionen gehören:

Abklappbares Sonnendach: Dieses Feature bietet einen hervorragenden UV-Schutz und schützt gleichzeitig vor neugierigen Blicken, indem es einen privaten Rückzugsort im Freien schafft. Das abklappbare Sonnendach ist besonders praktisch, da es je nach Sonnenstand und Bedürfnis der Nutzer angepasst werden kann. Ob Sie sich sonnen möchten oder Schatten suchen – mit einem solchen Sonnendach lässt sich beides problemlos realisieren. Zudem verstärkt der Sichtschutz das Gefühl von Privatsphäre und Sicherheit.

Einfahrbare Liegeflächen: Die Möglichkeit, Fußteile oder Liegeflächen ein- und auszufahren, verwandelt die Sonneninsel im Handumdrehen von einem gemütlichen Sofa in eine großzügige Liegefläche oder sogar in ein Ecksofa. Diese Flexibilität macht die Sonneninsel zu einem vielseitig nutzbaren Möbelstück, das sich je nach Situation und Bedarf anpassen lässt. So können Sie Ihre Sonneninsel als entspannende Lounge für das Sonnenbaden nutzen, sie für gesellige Runden als Sofa einrichten oder als Ecksofa für noch mehr Sitzgelegenheiten bei größeren Zusammenkünften verwenden.

Sonneninsel Deluxe aus grauem Geflecht mit einfahrbaren Liegen auf einer sommerlichen Terrasse

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Sonneninsel achten?

Beim Kauf einer Sonneninsel gibt es einige Punkte, die Kunden berücksichtigen sollten, um die beste Entscheidung für ihre Bedürfnisse und ihren Außenbereich zu treffen:

  1. Aufstellort: Zunächst sollte überlegt werden, ob die Sonneninsel auf der Terrasse oder im Garten platziert werden soll. Die Entscheidung hängt davon ab, ob sie als Ergänzung zu einer bereits vorhandenen Sitzgruppe dienen oder als eigenständiges Möbelstück fungieren soll. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Untergrund. Dieser sollte fest sein und sich keine Staunässe bilden können, um die Bildung von Stockflecken auf den Materialien zu vermeiden.

  2. Multifunktionalität: Die Möglichkeit, die Sonneninsel zum Sofa umzubauen, bietet eine zusätzliche Flexibilität in der Nutzung. Wägen Sie ab, ob Sie sich ein Modell wünschen, das dieser Anforderung entspricht und ob es zum Sitzen für mehrere Personen geeignet ist.

  3. Ausstattungen: Die Entscheidung, ob eine Sonneninsel mit oder ohne Sonnendach gewählt wird, hängt von den individuellen Bedürfnissen ab. Ein Sonnendach spendet Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und erhöht den Komfort, Modelle ohne Dach können aber auch durch Sonnenschirme ergänzt werden. 

Sonneninseln bei SEGMÜLLER mit Tiefpreis-Garantie kaufen

Unsere Sonneninseln bieten nicht nur Schutz vor Sonne und Wind, sondern punkten auch mit großem Komfort fürs Sitzen und Liegen, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit. Ausgestattet mit weichen Auflagen und Kissen, lassen sich unsere Modelle oft auch als Outdoor-Sofa nutzen, wenn das Fußteil eingefahren ist. Zudem haben sie, je nach Größe, Platz für mehrere Personen und sorgen mit Sichtschutz für Ihre Privatsphäre. Bei SEGMÜLLER profitieren Sie nicht nur von einer breiten Auswahl hochwertiger Sonneninseln, sondern auch von einer komfortablen Lieferung per Spedition direkt zu Ihnen nach Hause. Dank unserer Tiefpreis-Garantie können Sie sicher sein, stets das beste Angebot zu erhalten. Besuchen Sie eines unserer SEGMÜLLER-Einrichtungshäuser oder bestellen Sie Ihre Sonneninsel jetzt online und verwandeln Sie Ihren Garten in eine Wohlfühloase!

Häufige Fragen rund um Sonneninseln

Wie reinige und pflege ich meine Sonneninsel?

Um Ihre Sonneninsel in einwandfreiem Zustand zu halten, sollten Sie das Rattangeflecht regelmäßig mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abwischen. Eine Bürste kann hilfreich sein, um Schmutz aus den Zwischenräumen zu entfernen. Wenn Ihre Sonneninsel abnehmbare Bezüge hat, lassen sich diese meist auch in der Maschine waschen. Bei stärkeren Verschmutzungen können Polster und das Sonnendach mit einem Textilreiniger gereinigt werden. Um die Langlebigkeit zu fördern, empfiehlt es sich, die Polster regelmäßig zu imprägnieren. Zum Schutz vor Witterungseinflüssen ist die Verwendung einer Schutzhülle ratsam.

 

Wie überwintere ich eine Sonneninsel?

Für die Überwinterung Ihrer Sonneninsel wählen Sie am besten einen trockenen Platz, wie einen Keller oder eine Gartenhütte. Eine Schutzhülle gewährt zusätzlichen Schutz und hält die Sonneninsel sauber und trocken. Es ist wichtig, Polster und Kissen abzunehmen und separat an einem trockenen Ort zu lagern, um Schimmelbildung und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.