Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Drehstühle

Wenn schon sitzen, dann am liebsten bequem. Wenn Sie viel Zeit am Schreibtisch verbringen, macht Ihnen ein bequemer Drehstuhl den Arbeitsalltag deutlich angenehmer. 

Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
50
3060
Größe
Breite
44
cm
133
cm
Höhe
49
cm
132
cm
Tiefe
44
cm
91
cm
Farbe
Braun
Grau
Schwarz
Blau
Rot
Beige
Grün
Weiß
Rosa
Orange
Lila
Gelb
Material
8 Materialien
Cord (2)
Kunststoff (8)
Leder (490)
Lederoptik (36)
Metall (2)
Polyester (3)
Polyurethan (2)
Stoff (162)
Marken
16 Marken
Actona (12)
aeris (25)
BOOOM (32)
Dauphin (22)
DXRacer (5)
Ergotec (25)
Infiniti (4)
KARE DESIGN (3)
Kave Home (7)
NowyStyl (9)
Rovo (5)
Sander (7)
Sitness (46)
STRESSLESS (486)
TENZO (11)
TopStar (14)
Funktion
drehbar (539)
höhenverstellbar (582)
Rückenfunktion (506)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
nachhaltig hergestellt
Die Siegel unserer Partner kennzeichnen die nachhaltige Qualität unserer Produkte. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Seite zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit
alle Filter zurücksetzen

Drehstühle und Bürostühle: ergonomisch und komfortabel

Ein Job am Schreibtisch erfordert viele Stunden im Sitzen – egal, ob im Homeoffice oder im Büro. Das A und O ist dabei, dass Sie in richtiger Körperhaltung sitzen. So wird nicht nur ein langer Arbeitstag erleichtert, auch Ihr Rücken bleibt nachhaltig gesund. Da das lange Sitzen Ihren Rücken ohnehin schon stark beansprucht, ist die richtige Ausstattung in Ihrem Büro oder Arbeitszimmer ein wichtiger Punkt. Ein gut gepolsterter, höhenverstellbarer Bürostuhl und der dazu passende Schreibtisch erleichtern Ihren Arbeitsalltag und entlasten Ihre Wirbelsäule. In der SEGMÜLLER Produktwelt bieten wir eine breite Palette an unterschiedlichen Drehstühlen, bei der für jeden Bedarf etwas dabei ist.

Vorteile von Drehstühlen auf einen Blick:

Ergonomisch: für eine gesunde Körperhaltung

Perfektes Zusammenspiel: Kombination aus Schreibtisch und Drehstuhl

Effektives Arbeiten: Drehachse und Rollen für mehr Effizienz

Stil: in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich

Sie suchen nach einem Drehstuhl? Wir helfen Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung.

Funktionalität meets Design: Diese Drehstühle gibt es bei SEGMÜLLER

Bürodrehstühle überzeugen nicht nur durch bequeme Sitzflächen, sondern auch durch ihre Optik. Die verschiedenen Designs und Materialien wie Leder, Kunstleder und Stoff beeindrucken schon beim ersten Anblick. Die Fußkreuze aus Metall oder Kunststoff sind mit praktischen Rollen versehen. Wenn Sie also das nächste Mal einen Ordner aus Ihrem Büroschrank benötigen, können Sie sitzen bleiben. Durch die 360° Drehfunktion der Stühle sind Sie noch flexibler und mobiler. 

Grundsätzlich sind die meisten Schreibtischstühle höhenverstellbar und haben eine verstellbare Rückenlehne. Außerdem sind einige Modelle mit Armlehnen versehen, die entweder vertikal, horizontal oder in verschiedene Dimensionen verstellbar sind. Eine Kopfstütze, die bei einigen Drehstühlen an der Rückenlehne integriert ist, rundet das Sitzerlebnis ab. Hier eine Übersicht über die unterschiedlichen Arten der Bürostühle bei SEGMÜLLER:

Drehstuhl

Drehstuhl

  • Sitzfläche mit Fußkreuz aus Metall oder Kunststoff

  • Rückenlehnen in verschiedenen Höhen

  • Sitzhöhenverstellbar

  • Einige Modelle für Kinder geeignet, da ergonomisch und mitwachsend

Drehstuhl

Chefsessel

  • Breite Sitzfläche mit dicker Polsterung

  • Hohe Rückenlehne

  • Je nach Chefsessel-Modell verstellbare Armlehne

  • Obermaterial besteht aus Leder oder ist in Lederoptik

  • Nimmt mehr Platz ein als andere Drehstühle

Gaming-Stuhl

Gaming-Stuhl

  • Gut gepolsterter Schalensitz

  • Erhöhte Sitzfläche

  • Rückenlehne mit Kopfstütze

  • Höhenverstellbares Lendenkissen

  • Verstellbare Armlehnen

  • Ausgefallene Designs und Farben

Bürohocker

Bürohocker, z.B. Swopper

  • In der Regel ohne Rückenlehne

  • Aber auch Modelle mit Rückenlehne erhältlich

  • Stärken die Rückenmuskulatur

  • Höhenverstellbar

  • Hoher Sitzkomfort

Für welchen Boden eignet sich ein Drehstuhl mit Rollen?

Mit leicht beweglichen kleinen Rädern an Ihrem Drehstuhl genießen Sie während der Arbeitszeit Bewegungsfreiheit, ohne ständig aufstehen zu müssen. So bringen Sie auf Ihrem Schreibtischstuhl schnell und bequem eine Akte von A nach B. Grundsätzlich unterteilt man Stuhlrollen in zwei Modelle: 

Hartbodenrollen: Wie der Name schon sagt, eignen sich Hartbodenrollen für den Einsatz auf harten Bodenbelägen wie Parkett, Laminat, Fließen oder Marmorboden. Sie haften gut am Boden und sorgen dafür, dass Sie sich leicht auf Ihrem Stuhl fortbewegen. 

Weichbodenrollen: Einen Drehstuhl mit Weichbodenrollen hingegen nutzen Sie, wenn Sie in Ihrem Büro oder Arbeitszimmer Teppich oder andere weiche Auslegware haben. Egal, ob Hart- oder Weichboden - grundsätzlich empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Bodenschutzmatte, um Ihren Boden vor unnötigen Druckstellen zu bewahren. 

Lesen Sie in unserem Magazin mehr darüber, wie Sie Ihr Arbeitszimmer einrichten – praktisch und stilvoll.

So stellen Sie Ihren Drehstuhl richtig ein

Um konzentriert zu arbeiten und gleichzeitig gesund zu sitzen, ist sowohl die richtige Einstellung des Drehstuhls als auch das Zusammenspiel mit der sonstigen Arbeitsausrüstung von Bedeutung. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps für einen ergonomischen Arbeitsplatz zusammengefasst: 

  • Sitzhöhe: Stellen Sie die Höhe Ihres Bürodrehstuhls so ein, dass Sie im Fußwinkel, im Knie, in der Hüfte und im Ellbogen eine 90-Grad-Haltung einnehmen. Wenn der Schreibtisch nicht höhenverstellbar ist, schafft eine Fußstütze Abhilfe. 

  • Sitzfläche: Nehmen Sie die ganze Sitzfläche in Anspruch, um Kontakt zwischen Rücken und Rückenlehne herzustellen. 

  • Sitztiefeneinstellung: Die Kniekehlen bleiben frei und berühren nicht die Sitzfläche. 

  • Sitzneigefunktion: Der Drehstuhl wird leicht nach vorne abgewinkelt. Der größere Winkel zwischen Oberkörper und Beinen entlastet den Organismus. 

  • Rückenlehne: Die dynamische Rückenlehne in S-Form unterstützt die Wirbelsäule. Stellen Sie die Lehne des Drehstuhls nicht zu hoch ein. Wenn der Bürodrehstuhl eine Stütze im unteren Bereich hat, sollte diese sich etwa in Gürtelhöhe befinden. 

  • Kopfstütze: Bei manchen Drehstühlen ist in die Rückenlehne eine Kopfstütze integriert. In der Regel besteht bei der Arbeit kein Kontakt zwischen Kopf und Kopfstütze, sie bietet aber während Pausen eine Entlastungsmöglichkeit für die Halswirbelsäule. 

  • Armlehnen: Die Arme liegen locker im rechten Winkel auf den Armlehnen. Rollen Sie zudem nah genug an Ihren Schreibtisch oder Sekretär heran. 

  • Maus: Die Maus liegt direkt neben der Tastatur, sollte so flach wie möglich oder ergonomisch geformt sein. 

  • Sehdistanz: Der Abstand zwischen Augen und Bildschirm ist ideal, wenn die oberste Bildschirmzeile ungefähr in einem Winkel von 15° unterhalb der Augenhöhe liegt.


Häufige Fragen rund um Bürostühle

Worin unterscheidet sich ein Gamingstuhl von einem Drehstuhl?

Gamingstühle unterscheiden sich von Drehstühlen nicht nur in ihrem oft futuristischeren Look, sondern auch in ihren ergonomischen Standards wie dem leicht erhöhten Schalensitz und verschiedenen verstellbaren Elementen wie Lendenwirbelstütze, Arm- und Rückenlehnen. Die verstellbare Wippmechanik ermöglicht bei einem Gamingstuhl die dynamische Sitzposition, wohingegen Sie in einem Drehstuhl eher ergonomisch aufrecht sitzen. Für ein top Gaming-Erlebnis gibt es Gamingstühle, bei denen zusätzliche Features wie Lautsprecher, Bluetooth oder LEDs integriert sind.

Welche Bürostühle sind gut für den Rücken?

Grundsätzlich sind alle Bürostühle je nach Funktion unterschiedlich einstellbar und an den Benutzer anpassbar. Chefsessel sind am besten ergonomisch einstellbar.

Gibt es Bürostühle für Kinder?

Ja – spezielle Kinderschreibtischstühle sind auf die Bedürfnisse von Heranwachsenden ausgelegt und sorgen dafür, dass das Hausaufgabenmachen so bequem wie möglich ist. Die meisten Bürostühle für Kinder wachsen mit dem Kind mit. So passt sich der Stuhl immer dem Körper an und kann nachhaltig eingesetzt werden.

Gibt es Drehstühle ohne Rollen?

Drehstühle sind immer mit Rollen ausgestattet. Unter den Bürohockern und Besucherstühlen gibt es teilweise Modelle, die keine haben.

Welcher Drehstuhl ist bis zu 200 kg belastbar?

SEGMÜLLER führt Drehstühle, die bis zu 150 kg tragen. Beachten Sie dabei immer die Produktdetailinfos des jeweiligen Modells.

Welcher Drehstuhl passt zu meinem Schreibtisch?

Grundsätzlich ist jeder Drehstuhl, der höhenverstellbar ist, für jeden Schreibtisch geeignet. Achten Sie bei der Einstellung darauf, dass Ellbogen, Knie und Hüfte beim Sitzen im rechten Winkel sind. Die ideale ergonomische Sitzkombination erhalten Sie mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch.

Für jeden Geschmack: Welche Stile, Farben und Materialien gibt es bei Drehstühlen?

Bei SEGMÜLLER gibt es Drehstühle für jeden Geschmack, die aus hochwertigen Materialien gefertigt werden. Bürodrehstühle sind mit gut gepolsterten Sitzflächen und Rückenlehnen ausgestattet sowie Standfüßen aus verchromtem Metall oder Kunststoff. Bei der Oberfläche wählen Sie aus Leder, Lederoptik oder Stoff in verschiedenen Designs und Farben von Weiß über Grau bis Schwarz. Auch beim Stil lassen wir in unserer Produktwelt keine Wünsche offen: egal, ob rustikaler Landhausstil, modern und puristisch oder Scandi-Stil.