Gartenmöbel-Sets

Tisch mit Stühlen: Gartenmöbel-Sets haben alles, was man für gesellige Nachmittage oder gemütliche Abende im Freien braucht und sind dabei perfekt aufeinander abgestimmt.

Gartenmöbel-Sets – praktisch und schick zugleich

Gibt es etwas Schöneres, als den ersten Morgenkaffee auf dem Balkon oder eine gesellige Party im Garten zu genießen? Wenn auch Sie zu den Fans einer Wellness-Oase im Grünen gehören, dann steht sicher eine passende Ausstattung ganz oben auf Ihrer Liste. Gartenmöbel-Sets möbeln jeden Outdoor-Bereich blitzschnell und kostengünstig auf. Zum Set gehören bereits der Esstisch und die passenden Stühle. Das schont Ihr Budget, denn Sie müssen nicht jedes Möbelstück einzeln kaufen. Zudem wirken Gartenmöbel-Sets wie aus einem Guss und Sie erzielen eine einheitliche entspannte Wirkung in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon.

Schick und witterungsbeständig – moderne Gartenmöbel-Sets

Bevor Sie sich für eins der unzähligen Gartenmöbel-Sets im Angebot entscheiden, sollten Sie überlegen, welchen Look Sie Ihrem Garten verpassen möchten. Lieben Sie es gemütlich und natürlich? Dann setzen Sie auf eine Essgruppe aus Teakholz. Das Holz aus dem asiatischen Raum punktet zudem mit Witterungsbeständigkeit. Das Flair der Luxusorte wie St. Tropez holen Sie sich mit Gartenmöbel-Sets aus Polyrattan nach Hause. Es gleicht natürlichem Rattan, bietet aber viel mehr Vorteile. Sie können die Möbel bei Wind und Wetter draußen stehen lassen, ohne dass sie sich abnutzen. Puristen setzen auf moderne Essgruppen aus Aluminium. Es ist oftmals pulverbeschichtet, so dass die Gartenmöbel-Sets Sonne, Regen und Schnee mühelos trotzen können. Auch Edelstahl-Möbel machen eine tolle Figur in jedem Garten und auf jedem Balkon. Sie zaubern eine romantische Stimmung und sind äußerst langlebig und beständig.

So können Sie Gartenmöbel-Sets hübsch aufmöbeln

Accessoires jeder Art sind das berühmte i-Tüpfelchen für alle Essgruppen. Dazu gehören natürlich weiche Kissen, auf denen man gern auch mal länger sitzt. Ob Streifen, florale Muster oder unifarbene Polster in Ihren Lieblingsfarben – verpassen Sie Ihrem Gartenmöbel-Set das gewisse Etwas. Magisch schöne Windlichter und passende Kerzen zaubern im Nu eine romantische Stimmung. Darunter können Sie einen stilvollen Tischläufer platzieren. Üppige Pflanzenkübel rahmen Ihre Essgruppe gemütlich ein. Mit hohen Gräsern können Sie einen natürlichen Sichtschutz kreieren. Was immer Ihnen einfällt – stöbern Sie doch mal auf segmueller.de. Hier finden Sie viele tolle Gartenmöbel-Sets und die passenden Accessoires gleich dazu.

Fragen und Antworten zu Outdoor Gartenmöbeln

Welche Outdoor Gartenmöbel mit Flair gibt es?

Outdoor Gartenmöbel sind längst nicht nur bloße Sitzgelegenheiten für Terrasse, Balkon oder Garten – viele Möbelstücke überzeugen heutzutage durch ihr exklusives Design und bringen Ihnen das Flair von Urlaub oder einer Beachlounge in den heimischen Garten. Eine Gartenlounge-Liege lädt zum gemütlichen Sonnenbaden ein und rückt das Gefühl des nächsten Urlaubs am Meer in heimische Gefilde. Mit stimmungsvoller Chillout-Musik im Hintergrund und einem Cocktail in der Hand urlauben Sie stilvoll und mit Flair auf Balkonien. Sind Sie kein Sonnenanbeter und bevorzugen ein schattiges Plätzchen, um gemütlich ein Buch zu lesen, bietet ein Gartensofa mit Sonnendeck den idealen Rückzugsort. Auf der bequemen Sitzfläche lässt es sich auch gut in der Mittagshitze aushalten und Sie haben den perfekten Blick über Ihren Garten. Für den Besuch von Freunden und Familie eignet sich eine großzügige Outdoor Ecklounge. Hier verbringen Sie gesellige Stunden bei einem kühlen Getränk und netten Gesprächen. Genießen Sie gemeinsam das harmonische Flair, wenn die Sonne langsam versinkt und die partyreiche Nacht anbricht.

Welche Arten von Gartenmöbel-Sets gibt es?

Outdoor Gartenmöbel-Sets lassen sich in verschiedene Kategorien unterteilen. Für Personen mit einem kleinen Garten oder Balkon eignen sich sogenannte Balkonsets. Die Möbel dieser Sets sind handlich, platzsparend und ideal für zwei bis drei Personen. Nennen Sie einen großen Garten Ihr Eigen, können Sie aus den Vollen schöpfen. Dekorative Loungemöbel bringen nicht nur ein besonderes Flair in Ihr Zuhause, sie bieten auch vielen Personen einen komfortablen Sitzplatz. Möchten Sie in Ihrem Garten nicht nur bequem sitzen, sondern auch essen, bieten sich Gartentischgruppen an. Hier passt der Tisch optimal zum restlichen Mobiliar und Sie können im Set zwischen Bänken, Stühlen oder Sesseln wählen.

Aus wie vielen Teilen bestehen Gartenmöbel-Sets?

Das kommt ganz darauf an, für welches Gartenmöbel-Set Sie sich entscheiden. Kleinere Sets für Balkon oder Terrasse bestehen meist aus zwei Stühlen und einem kleinen Tisch. Manchmal ist auch eine Bank im Set enthalten, die bis zu drei Personen einen komfortablen Platz bietet. Größere Sets sind meist 6tlg. oder 7tlg. 6tlg. Sets bestehen in der Regel aus fünf Stühlen und einem Tisch. Bei 7tlg. Gartenmöbel-Sets erhalten Sie zum Tisch vier Stühle und eine Bank. Diese bietet bis zu drei Leuten Platz, wodurch unterm Strich sieben Leute am Tisch sitzen können.

Welche Vorteile haben Gartenmöbel-Sets?

Der Vorteil, wenn Sie sich direkt für ein Gartenmöbel-Set entscheiden: Sie haben zusammenpassendes Mobiliar, was einen aufgeräumten und stimmigen Look unterstreicht. Diese Einheitlichkeit sorgt zudem dafür, dass sich alle Teile gleichzeitig abnutzen, sofern alle Komponenten im Garten stehen und nicht eingelagert sind. Sie müssen sich also nie Sorgen machen, dass ein Stück nicht zum anderen passt oder sich von den anderen abhebt.

Worauf ist beim Kauf eines Gartenmöbel-Sets zu achten?

Bevor Sie sich ein neues Gartenmöbel-Set kaufen, überlegen Sie kurz und machen sich Gedanken zum Einsatzzweck. Wie viele Personen sollen später am Tisch einen Platz finden? Wählen Sie die Größe des Sets mit Bedacht, damit alle Mitglieder des Haushalts bequem an den Tisch passen und auch Gäste noch einen Stuhl abbekommen.

Auch der zur Verfügung stehende Platz im Garten oder auf der Terrasse spielt bei der Auswahl eine entscheidende Rolle. Steht nur wenig Raum zur Verfügung, kann ein großes Gartenmöbel-Set schnell zu wuchtig wirken. Bei schmalen Durchgängen sollten Sie Bänke vorziehen – diese sind meist schnell und platzsparend unter dem Tisch verstaut und können bei Bedarf hervorgezogen werden.

Auch das Material ist ein wichtiges Kaufkriterium. Soll die Pflege und Reinigung einfach von der Hand gehen, empfehlen sich robuste und weniger pflegeintensive Materialien wie Kunststoffe oder Aluminium.

Mehr Lesen
Weniger Lesen