Exklusiv Ihre SEGMÜLLER PLUS Kundenkarte
Kompetente Beratung
Immer günstiger als irgendwo anders
Trusted Shops zertifiziert

Segmüller Shop Startseite

Ledersofas

Ledersofas sind zeitlose Klassiker, die pure Gemütlichkeit ausstrahlen und jeden Raum aufwerten.
Filtern & Sortieren
Sortieren nach
Beliebteste zuerst
  • Beliebteste zuerst
  • Günstigster Preis zuerst
  • Höchster Preis zuerst
  • Kürzeste Lieferzeiten zuerst
  • Neuheiten zuerst
Filtern nach
Preis
99
14173
Größe
Breite
48
cm
364
cm
Höhe
18
cm
116
cm
Tiefe
11
cm
330
cm
Farbe
Braun
Grau
Schwarz
Beige
Rot
Blau
Grün
Gelb
Weiß
Orange
Lila
Rosa
Material
1 Materialien
Leder (1686)
Marken
30 Marken
bali (2)
Bullfrog (4)
Calia (85)
CASEDO (105)
Comfort REPUBLIC (18)
ComfortPlan (89)
DAHEIM (4)
designwerk (1)
Ewald Schillig (6)
Exxpo by Gala (86)
freistil (2)
himolla (61)
HUKLA (34)
JOOP! (17)
KARE DESIGN (2)
KOINOR (113)
Komfort & Wohnen (3)
leolux (13)
MAISON (32)
Musterring (467)
Nordic Collection (10)
Polsteria (36)
Portobello (1)
RAUM.FREUNDE (8)
Rolf Benz (7)
SCHÖNER WOHNEN-Kollektion (14)
Segmüller Werkstätten (20)
Sormani (42)
Stilreich (3)
Willi Schillig (144)
Funktion
ausziehbar (237)
drehbar (97)
Relaxfunktion (279)
Rückenfunktion (468)
Schlaffunktion (143)
sofort versandbereit
Produkte, die wir auf Lager haben und kurzfristig versenden können. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Größe und Versandart des Artikels ab (als Paket, per Spedition oder als Sperrgut).
nachhaltig hergestellt
Die Siegel unserer Partner kennzeichnen die nachhaltige Qualität unserer Produkte. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Seite zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Konfigurierbar
Entdecken Sie Produkte, die Sie individuell mit unserem 3D-Konfigurator gestalten können.
alle Filter zurücksetzen

Klassisch und edel zugleich: Sofas aus Leder bieten luxuriösen Sitzkomfort

Unter den vielen Varianten an Sofas und Couches ist das Ledersofa ein echter Klassiker. Die edlen Möbel sind nicht nur optisch ein Hingucker, das Naturmaterial überzeugt auch durch seine vielen positiven Eigenschaften.

Leder ist besonders robust, atmungsaktiv und langlebig. Im Gegensatz zu Stoffsofas nutzen sich die Bezüge von Sofas aus Echtleder nicht so schnell ab. Im Gegenteil: Nach einiger Zeit der Nutzung entsteht eine edle Patina, die das Sofa zu einem Unikat macht.

Auch für Personen, die unter Allergien leiden, sind Sofas aus Leder ideal, da sich Staubmilben auf diesem Material eher unwohl fühlen.

Mit Schlaffunktion, Ecksofas, Wohnlandschaften oder freistehend – Ledercouch-Varianten im Überblick

Im Sortiment von SEGMÜLLER finden Sie verschiedene Varianten von Ledersofas, die für gemütliche Stunden in Ihrem Zuhause sorgen. Darüber hinaus haben Sie bei uns auch die Möglichkeit, individuelle Sitzmöbel aus Echtleder mit dem Sofa-Konfigurator ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten.

Ecksofas aus Leder

Platzsparende Ecksofas aus Leder bieten sich an, um Nischen und Ecken eines Raumes gekonnt zu nutzen. Bei den meisten Modellen können Sie frei wählen, ob die Ottomane links oder rechts am Sofa angebracht ist, um das Polstermöbel exakt zu positionieren. Doch nicht nur an der Wand machen Eckledersofas eine gute Figur – auch als Raumteiler zum Einrichten großer Wohnzimmer sind die Sofas dienlich, um verschiedene Bereiche des Raums optisch voneinander abzugrenzen.

Ledersofas mit Schlaffunktion

Ledersofas mit Schlaffunktion eignen sich besonders dann, wenn Sie einen temporären Schlafplatz für Besuch herrichten möchten. Schlafsofas sind schnell ausgezogen und bieten Übernachtungsgästen ein komfortables Bett für einige Nächte. Wünschen Sie sich hingegen ein Bett für eine dauerhafte Nutzung, dann bieten sich Bettsofas aus Leder an, die durchweg einen größeren Komfort bieten.

Freistehende Ledersofas

Klassische Einzelsofas aus Leder sind freistehende Möbelstücke, die Sie flexibel positionieren können. Die kompakten Sofas sind ideal zum Einrichten kleiner Wohnzimmer oder auch für andere Räume wie das Kinder- und Jugendzimmer oder Gästezimmer. Je nachdem wie viele Personen später auf dem Ledersofa Platz nehmen sollen, eignen sich verschiedene Varianten wie ein kleineres 2-Sitzer- oder ein größeres 3-Sitzer-Sofa .

Wohnlandschaften aus Leder

Wohnlandschaften aus Leder bieten vielen Personen einen komfortablen Sitzplatz und eignen sich besonders dann, wenn Sie eine große Stellfläche zur Verfügung haben. Wohnlandschaften sind meist in einer U- oder L-Form erhältlich und bilden den Mittelpunkt eines Raumes, an dem sich alle Familienmitglieder gerne zum gemeinsamen Verweilen treffen.

Leder-Garnituren

Garnituren aus Leder bestehen aus mehreren aufeinander abgestimmten Sitzmöbeln. Am beliebtesten ist eine Kombination in Form von Sesseln mit einem 2- oder 3-Sitzer-Sofa. Garnituren erlauben eine variable Platzierung im Zimmer und bieten Ihnen dadurch größtmögliche Flexibilität bei der Gestaltung des Wohnraums.

Wissenswertes zur Lederauswahl: Rauleder, Glattleder, Anilinleder oder Dickleder

Sofas aus Leder sind äußerst strapazierfähig, atmungsaktiv, robust und überzeugen durch ihre edle Optik. Nach einiger Zeit entsteht auf dem Naturmaterial eine edle Patina, die das Möbelstück besonders macht. Leder erwärmt sich durch Körperkontakt­ – so sitzen Sie im Winter wohlig warm und im Sommer angenehm kühl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Vorzüge der verschiedenen Lederarten:

  • Rauleder: Rauleder weist, wie der Name vermuten lässt, eine raue Oberfläche auf, da das Material bei der Produktion leicht angeschliffen wird. Dennoch fühlt sich die Oberfläche des Sofas sehr weich an. Zu den beliebtesten Raulederarten gehören Velours- oder Nubukleder.

  • Glattleder: Glattleder ist ein geschmeidiges Material und ideal für Familien mit Kindern oder Haustieren geeignet. Sofas mit Bezügen aus glattem Leder sind besonders pflegeleicht, lassen sich gut imprägnieren und die Oberfläche ist nach der Behandlung wasserabweisend.

  • Anilinleder: Bei Anilinleder handelt es sich um ein hochwertiges, offenporiges Glattleder mit deutlich sichtbarer Oberflächenstruktur. Anilinleder überzeugt durch eine besonders weiche Haptik – ist allerdings im höheren Preissegment angesiedelt.

  • Dickleder: Dickleder beschreibt Häute mit minimal 1,4 mm Dicke. Dieses Leder überzeugt durch seine feste und hochwertige Haptik und die Bezüge des Sofas sind sehr robust.

  • Spaltleder: Spaltleder ist eine preisgünstigere Alternative zu anderen Lederarten. Bei der Produktion werden die Häute in mehrere Schichten zerlegt (gespalten). Für die Bezüge von Sofas kann der Narbenspalt (Außenspalt), Fleischspalt (unterer Spalt) sowie der Kernspalt (Mittelspalt oder Zwischenspalt) genutzt werden.

Informationen zur Pflege und Reinigung von Sofas aus Leder

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Ledersofa haben, sind eine regelmäßige Pflege sowie die richtige Reinigung essenziell. Achten Sie dabei immer auf die Angaben des Herstellers.

Generell gilt bei den meisten Arten von Ledern: Nutzen Sie bei Bedarf ein nebelfeuchtes Tuch aus Baumwolle, um das Möbel zu entstauben. Mit dem passenden Zubehör für Ledersofas in Form von speziellen Lederpflege-Sets tun Sie Ihrer Couch etwas Gutes und schützen sie nachhaltig vor Schmutz und Nässe. Am besten testen Sie die Lederpflege vorher an einer versteckten Stelle, bevor Sie Ihr Sofa reinigen und imprägnieren. 

Leichte Flecken lassen sich auf Ledersofas meist mit destilliertem Wasser und Naturalseife entfernen. Auch ein farbloser Radiergummi eignet sich als Helfer gegen Verschmutzungen.

Gut zu wissen: Glattleder ist am einfachsten zu pflegen, da Flüssigkeiten abperlen und meist nicht so schnell Flecken entstehen. Etwas empfindlicher sind Sofas aus Rauleder. Das schutz- und pflegeintensivste Leder für Sofas ist, bedingt durch seine offenporige Struktur, Anilinleder.

Tipps für einen harmonischen Einrichtungsstil: Farben und Designs von Ledersofas

Ledersofas erstrahlen meist in dekorativen Naturtönen wie Schwarz, Braun, Beige oder Cognac – aber auch knallige Farben wie Rot, Blau oder Orange sind durchaus üblich. Entweder wählen Sie die Farbe der Ledercouch so, dass sich das Polstermöbel stimmig in den Stil des Raums einfügt oder die Einrichtung als Hingucker kontrastiert.

Sofas aus Leder punkten generell durch ihre klaren Formen und eignen sich ideal für eine zeitlose Einrichtung. Sofas in der Farbe Weiß versprühen einen aufgeräumten und klaren Charme und können mit jeder beliebigen Farbe kombiniert werden.

Ledersofas in Schwarz unterstreichen den edlen Dark Chic in Ihren Räumlichkeiten. Farben wie Cognac, Braun oder Beige eignen sich zur Komplettierung der Einrichtung in Zimt und Karamell oder für den beliebten Industrial Style oder Cozy Industrial Style.

Gut zu wissen: Sofas in knalligen Farben verkleinern den Raum optisch und eignen sich eher für große Räume, um die Raumstruktur zu erhöhen. Ledersofas in gedeckten und hellen Farben weiten den Raum optisch und sind ideal für kleine Wohnzimmer.

Kauftipps für die passende Ledercouch

Sitzfläche: Wählen Sie die Sitzbreite entsprechend der Personenanzahl und dem gewünschten eigenen Komfort. Gut zu wissen: Eine Person benötigt etwa 52 bis 60 cm Sitzfläche.

Sitzhöhe: Passen Sie die Sitzhöhe des Sofas an Ihre Anforderungen an. Für ein bequemes Hinsetzen und Aufstehen sind Höhen ab 42 cm ideal – bei Rückenproblemen kann es auch etwas höher sein.

Größe: Messen Sie im Vorfeld die zur Verfügung stehende Stellfläche genau aus und wählen Sie ein passendes Ledersofa – unsere Filterfunktion im Shop hilft Ihnen dabei.

Sitz- und Liegekomfort: Durch Relaxfunktionen oder Rückenfunktionen erhöht sich der Komfort. Manche Modelle sind zudem ausziehbar oder drehbar.

Farben und Design: Ihr neues Sofa aus Leder sollte sich harmonisch in den Wohnraum einfügen – passend zu den eigenen Vorlieben sowie zum Wohnstil.

Gütesiegel: Achten Sie beim Kauf auf Qualitätssiegel. Der Blaue Engel steht bei Ledersofas für Produkte, die gesundheitlich unbedenklich und besonders klimaschonend hergestellt wurden.

Schlaffunktion: Beherbergen Sie oft Übernachtungsgäste, entscheiden Sie sich für ein Ledersofa mit Schlaffunktion und integriertem Bettkasten für Bettdecken und Kissen.  

Polsterungen: Ein Schaumstoffkern ist besonders weich und ermöglicht ein Einsinken ins Sofa. Polsterungen mit Federkern sind härter, bieten aber einen guten Sitzkomfort – am besten kommen Sie zum Probesitzen in ein SEGMÜLLER Einrichtungshaus in der Nähe.

Zubehör: Passendes Zubehör für Sofas und Couches erhöht den Sitz- und Liegekomfort. Von Lederpflege-Sets über Kopfstützen bis hin zu zusätzlichen Ablagen – so holen Sie noch mehr aus Ihrem Sofa aus Echtleder raus.

Luxuriöse Ledersofas von SEGMÜLLER – immer mit Tiefpreis-Garantie kaufen

Das Ledersofa ist der zeitlose Klassiker unter den Sitzmöbeln. Ob filigranes Einzelsofa, praktische Eckcouch oder geräumige Wohnlandschaft aus Leder – bei SEGMÜLLER finden Sie genau die passenden Möbel, um sich Ihre Wohnträume zu erfüllen.

Sollten Sie in unserem breitgefächerten Sortiment nicht das Ledersofa finden, das Sie sich vorstellen, dann konfigurieren Sie sich Ihr neues Lieblingsmöbel einfach nach Maß. Welche Variante es letztlich wird: Bei uns kaufen Sie Sofas aus Echtleder immer zum SEGMÜLLER-Tiefpreis – sicher, transparent und risikofrei.

Häufige Fragen rund um Ledersofas und -couches

Gibt es Anforderungen an den Standort von Sofas aus Leder?

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Ledercouch haben, gibt es in Bezug auf Standort und Klima des Raums einige Dinge zu beachten. Ein Ledersofa mag keine zu hohen Temperaturen – ein zu trockenes oder feuchtes Raumklima macht dem Material zu schaffen. Aus diesem Grund sollten Sie ein Sofa aus Leder niemals zu nah an einen Heizkörper stellen und auch die Raumtemperatur an das Möbelstück anpassen. Trockene Luft, Sonneneinstrahlung und zu viel Hitze begünstigen die Entstehung von unschönen Rissen im Leder und lassen die Farben ausbleichen. Zu viel Feuchtigkeit kann hingegen einen Pilzbefall hervorrufen.

Optimale Raumanforderungen für Sofas aus Echtleder: Eine Zimmertemperatur zwischen 17 und 20 Grad ist ideal. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei etwa 50 % liegen und der Standort geschützt vor Sonneneinstrahlung und Heizungswärme gewählt werden, um die Farben und das Leder zu schonen.

Wie werden Ledersofas von SEGMÜLLER geliefert?

Ledersofas und andere sperrige Polstermöbel werden Ihnen von SEGMÜLLER stets per Spedition geliefert. In der Regel erfolgt die Zustellung werktags zwischen 7 und 18 Uhr. Damit Sie zum Lieferzeitpunkt auch zu Hause sind, sprechen wir mit Ihnen im Vorfeld einen genauen Termin ab.

Am Lieferungstag informiert Sie die Spedition darüber, in welchem Zeitfenster (7-13 Uhr oder 12-18 Uhr) Sie mit Ihrem neuen Ledersofa rechnen können. Etwa eine Stunde vor der Anlieferung rufen unsere Auslieferer Sie an, damit Sie noch besser planen können.

Gibt es Alternativen zu Ledersofas?

Eine preisgünstigere Alternative zu Sofas aus Echtleder sind Kunstledersofas. Diese bestehen aus einem Lederimitat – meist ein Verbund von Textilgewebe oder Vliesstoff – welches optisch dem einer Couch aus echtem Leder sehr nahekommt. Doch nicht nur aufgrund des geringeren Preises bevorzugen einige Personen eine Couch aus Kunstleder, auch Menschen, die einen veganen oder vegetarischen Lebensstil verfolgen, aber dennoch nicht auf die edle Optik des Naturmaterials verzichten wollen, setzen auf Kunstleder.

Mit der richtigen Pflege sind Sofas aus Lederimitat sehr langlebig, zudem sind sie  strapazierfähiger und unempfindlicher als Ledersofas. Kunstledersofas sind in vielen Farben erhältlich.