Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Das Video lässt sich nicht abspielen? Bitte stimme den Cookie-Einstellungen für YouTube zu. Alternativ direkt auf YouTube ansehen.

Alle INTERIYEAH!-Folgen gibt es auch auf YouTube.

YouTube-Kanal abonnieren

High Five | 5 Leuchtenfails

Ein stimmiges Lichtkonzept ist der entscheidende Faktor für ein Zuhause zum Wohlfühlen. Deshalb zeigt euch Ben in dieser Folge von INTERIYEAH! - Einrichten mit SEGMÜLLER, worauf es bei der richtigen Beleuchtung ankommt. Hier erfahrt ihr, welche typischen Fehler häufig bei der Leuchtenauswahl und -platzierung vorkommen und wie ihr diese gekonnt vermeidet – so erhalten eure Räume im Handumdrehen ein stimmungsvolles Flair!

Hat euch die Folge gefallen? Gebt uns einen "Daumen nach oben", kommentiert auf unserem YouTube-Kanal und teilt die Folge mit euren Freunden und Bekannten.

Entdeckt INTERIYEAH! auch auf Pinterest, Instagram und Facebook.

#interiyeah #einrichtenmitsegmüller

 

 

Das sind die 5 größten Fails bei der Beleuchtung:

Nur eine einzige Lichtquelle im Raum oder an der Decke zu platzieren, ist für Wohnbereiche eher unvorteilhaft. So werden viele Ecken eures Zimmers nicht ausreichend beleuchtet.

Die Lösung: Einfach mindestens drei Leuchten unterschiedlicher Art – wie z.B. eine Deckenleuchte, eine Stehlampe und eine Tischleuchte – kombinieren!


In euren Wohnräumen sollte eine warme und angenehme Lichtstimmung herrschen. Leuchtmittel, die sehr kühles Licht ausstrahlen, bewirken leider das genaue Gegenteil.

Die Lösung: Wählt wärmere Leuchtmittel, die dem Raum ein einladendes Ambiente verleihen! Ideal sind dabei 2.200 - 2.700 Kelvin.


Eure Leuchten sollten individuell an Tageslicht und Dunkelheit anpassbar sein. So kann die Helligkeit der Lampe ganz einfach verändert werden – ob gedimmtes, stimmungsvolles Licht bei einem gemütlichen Fernsehabend oder helles Licht für konzentriertes, augenschonendes Lesen. 

Die Lösung: Entscheidet euch für dimmbare Leuchten, die eure individuelle Stimmungslage widerspiegeln können!


Bei einer Grundbeleuchtung mit ausschließlich direktem Licht entstehen viele dunkle, unbeleuchtete Stellen im Raum. Vielmehr sollten eure Leuchten gleichmäßiges, indirektes Licht sanft im gesamten Zimmer verteilen.

Die Lösung: Mehrere Lichtquellen mit indirektem Licht zaubern angenehmes, helles und gleichmäßiges Licht an verschiedene Stellen des Raums.


Das perfekte Zusammenspiel aus Licht- und Schattenbereichen macht euer Beleuchtungskonzept erst richtig rund. Zu viele dunkle Bereiche lassen eure vier Wände allerdings ziemlich trist wirken.

Die Lösung: Kleine Leuchten auf Regalen oder Sideboards sorgen für schöne Lichtakzente. Platziert mehrere davon im Raum und kreiert dadurch atmosphärische Leuchtinseln!


Bens Produkte aus der Folge entdecken:

Hier gibt`s weitere stilvolle Leuchten:

Individuelle Beratung gefällig?

Ihr möchtet unsere Tipps für die perfekte Beleuchtung auch bei euch zuhause umsetzen? Unsere SEGMÜLLER Einrichtungsexperten helfen euch dabei! Entweder in unseren Einrichtungshäusern vor Ort oder telefonisch. Schaut direkt vorbei und entdeckt unsere riesige Leuchtenabteilung mit stilvollen Modellen für jeden Einrichtungsstil und Geschmack!

Alle INTERIYEAH!-Folgen

Nach oben