Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Man Cave Ideen
Man Cave Ideen
Man Cave Ideen

Sie sind die letzte Bastion für Männer: Man Caves. Rückzugsort und ungezwungener Freiraum in einem, erfüllt die Männerhöhle die unterschiedlichsten Zwecke. Ob als Hobbyraum, Entertainment-Zone mit Heimkino oder Kumpeltreff mit Bar und Billardtisch – wir verraten Ihnen, was alles reingehört und wie Sie Ihr eigenes Reich mit sicherem Händchen stilvoll einrichten.

Einen Rückzugsort braucht jeder Mensch. In der Männerhöhle finden die Herren der Schöpfung den ihrigen. Hier bauen sie Stress ab, frönen ihren Hobbys oder treffen sich zur regelmäßigen Männerrunde. Ganz für bzw. unter sich, einfach mal abschalten und tun, was Mann will. Das macht Man Caves so besonders.

Die Grundlagen für Ihre Männerhöhle

Egal, wo und mit welchem Ziel Sie Ihr Refugium bauen, bestimmte Must-haves gehören einfach in jede Man Cave. Von Materialien bis Deko – hier eine Übersicht der Dauerbrenner:

Materialien:

  • Holz und Stein, Metall und Leder sind die Material-Klassiker in Man Caves. Hauptsache herb, rau und lässig. Ein Ledersofa oder Ledersessel, kombiniert mit kantigen Holzmöbeln und stylischen Eisenregalen verleihen Ihrem Männerzimmer coolen Charme. Dazu passt ein Barwagen aus unbehandeltem Holz. Der Fernseher steht auf schlichten Sideboards, die Lampen kommen rustikal daher: Hängeleuchten aus Metall und in Gitter-Designs oder nackte Birnen-Konstruktionen setzen Akzente.

Stil:

  • Schlicht, funktional, maskulin – so mögen viele Männer ihr Reich. Die Farben dunkel und zurückhaltend, die Optik modern und gemütlich. Wenig Schnickschnack, persönliche Accessoires als Highlights. In Kombination ergibt das einen minimalistischen Look, der Eleganz und Zeitlosigkeit betont. Und auch der Industrial Style ist nicht ohne Grund ein Klassiker in der Männerhöhle. Er verbindet Nostalgie und Moderne. Ein idealer Mix, der vor allem punktet, wenn Sie Ihre Männerhöhle für den Kumpelabend optimieren.

Deko:

  • Die Dekoration ist moderat, dafür stilsicher. Mit ihr verpassen Sie Ihrer Männerhöhle eine individuelle Note. Hier bieten sich persönliche Errungenschaften, wie Pokale oder Urkunden an. Auch private Kollektionen sind perfekt: zum Beispiel die Schallplattensammlung mit Nostalgiefaktor oder die Kronkorken- und Bierflaschensammlung. Zudem dürfen eigene Fotos, groß gerahmt, und XXL-Poster nicht fehlen. Urige Blechschilder, die so auch in Kneipen hängen, sind ebenfalls schwer angesagt. Genauso wie Devotionalien des favorisierten Sportvereins.
keyboard_arrow_right

Männerhöhle im Garten mit Kneipenfeeling

Der Gartenschuppen eignet sich hervorragend für Man Caves. Die Vorteile liegen auf der Hand: Eine eigene kleine Bude, abgeschieden vom Rest und damit ideal zum Verkrümeln. Hier können Sie ungestört werkeln, kickern oder bei spannenden Sportübertragungen laut mitfiebern.

 

Mit folgenden Man Cave Ideen funktionieren Sie Ihren Schuppen im Handumdrehen zur Männerhöhle um: Checken Sie, ob ein Anstrich nottut oder ob der unverputzte Look Ihnen mehr zusagt. Stimmen Sie dann das Mobiliar auf die rustikale Atmosphäre der Umgebung ab. Eine Hausbar in rostigem Industrial-Style, dazu Barhocker aus Holz oder Metall mit Lederbezug. Vielleicht ist Platz für einen Billard- oder einen Kickertisch? Hinter der Bar macht ein Wandschrank mit ausgestellten Bier- und Schnapsflaschen ordentlich Eindruck. Eine Musikanlage darf nicht fehlen, genauso wenig wie ein rollbarer Grill, den sie bei Gelegenheit vor der Hütte zum Sommer- oder Wintergrillen aufbauen. Und für jede Männerhöhle ein absolutes Muss: ein Kühlschrank, der ausreichend Platz für Bier, Grillfleisch und Softdrinks bietet.

Ist Ihr Schuppen groß genug, nutzen Sie einen Raumteiler! So haben Sie einen separaten Teil als Stauraum, zum Beispiel für Grill und Kohle, Werkzeug, elektrische Geräte und Getränkekisten auf Vorrat. Schlägt Ihr Herz fürs Heimwerken und Basteln, passt auch die Schreinerbank dahinter. 

Die Männerhöhle ins Haus holen

Inhouse Man Caves bieten zwar keine Abgeschiedenheit, überzeugen dafür aber an anderer Stelle:  Die Umgebung ist gemütlicher, Strom- und TV-Anschlüsse sind reichlich vorhanden und gut zu erreichen. Auch der Rückzugsort im Haus lässt sich frei nach Ihren Bedürfnissen einrichten:

  • Etwa als Entertainment-Zone mit Flachbildfernseher und einer angeschlossenen Spielekonsole. In diesem Fall empfiehlt sich ein dunkelgraues Sofa. Es ist die ultimativ gemütliche Sitzgelegenheit für lange Abende vor dem Fernseher – das Wohnzimmer als Heimkino ruft! Bestenfalls platzieren Sie das Fernsehgerät an einer Wand, sodass es bei größeren Runden nicht im Weg steht. Und vermeiden Sie direkte Abendsonne – das verdirbt frühabendliches Fußballschauen. Alternativ sorgen Sie mit blickdichten Rollos für die richtige Abdunkelung.
  • Haben es Ihnen und Ihren Freunden eher Spiel- und Zockerabende angetan? Dann ist das Herzstück Ihrer Männerhöhle ein großer und dunkler Holztisch auf einem farblich abgestimmten Teppich. Ein Spielautomat macht in diesem Zimmer einiges her. Auch Billard- und Kickertisch sowie Dartscheibe gehören dazu.
  • Für Fans von Computerspielen eignet sich eine Gaming-Ecke, mit passendem Schreibtisch mit viel Platz für alle nötigen Tech-Gadgets. Mit kleinen Tricks wie Motivtapeten, geschickt platzierten Pflanzen und dezenter Beleuchtung hebt sich die Ecke optisch vom Rest des Raumes ab.

  • In den ganz privaten Hobbyraum gehören Werk- oder Schreinerbank, Modelleisenbahn oder Fitnessgeräte. Auch der Fußballfan kommt hier auf seine Kosten: mit Leinwand und Beamer, einer Musikanlage und thematisch passender Deko wie dem Fanschal und Mannschaftspostern.
  • Männerhöhle mit Kneipenflair: In diesem Raum besticht erneut das schwarze Ledersofa durch Gemütlichkeit und Style. Stellen Sie dazu einen Couchtisch, dekorieren Sie den Barwagen – und die Männerrunde kann losgehen. Ergänzen Sie Ihren Kumpeltreff bei Bedarf mit Elementen des Hobbyraums, wie Leinwand mit Beamer für den Fußballabend, oder des Spielzimmers, mit Billardtisch und Dartscheibe.

Legen Sie den Fokus in Ihrer Männerhöhle auf ein Thema oder kombinieren Sie Ihre Favoriten. Und falls Sie sich gar nicht entscheiden können: Nutzen Sie ein großes Regal wie den Raumteiler im Wohnzimmer und gönnen Sie Ihrer Männerhöhle ein bisschen von allem!

Man Cave einrichten: Rückzugsort mit Stil

 

Die Männerhöhle ist Ihr Reich, dort sind Sie König. Alles kann, nichts muss. Sie allein entscheiden. Sie wollen eine zusätzliche Kreativecke einrichten? Kein Problem! Mit einem Raumteiler den Kumpeltreff von der Entertainment-Zone trennen? Nur zu! Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und realisieren Sie den Traum vom perfekten Rückzugsort!

Nach oben