Leolux 01

 

 

 

Wer ist Leolux?

Ein dynamisches Familienunternehmen mit einer langen Geschichte und einer klaren Vision hinsichtlich Design und Zukunft. Seit 1934 produziert Leolux sämtliche Möbel in Venlo. Die Sitzideen – Sofas, Sessel und (Salon-)Tische - werden von internationalen Freelance-Designern entworfen und auf Bestellung von Fachleuten hergestellt.

Leolux 02

Berührt von einer neuen Zeit.

Ein gutes Sitzmöbel – von echten Fachleuten gefertigt – war in früheren Zeiten ein Luxus, den sich nur wenige leisten konnten. Das ist heutzutage zum Glück anders. Hochwertiger Komfort ist für viele erreichbar geworden.

Schon seit achtzig Jahren stellen sich die Spezialisten von Leolux der Herausforderung, innovative Ideen von Designern und Künstlern über Form, Materialien und Komfort zu wunderbaren Sitzmöbeln umzusetzen.

Mit einem klaren Blick auf die Zukunft verbinden wir echtes handwerkliches Können mit den Techniken von heute. So suchen wir das perfekte Möbel, um Ihre Wohnwu?nsche erfüllen zu können. Diesen Wünschen geben wir anschließend – gemeinsam mit Ihnen – weiter Gestalt, denn bei Leolux fertigen wir jedes Produkt auf Bestellung und mit allen Optionen, die Sie sich wünschen.

Leolux 03

Nachhaltiges Unternehmertum.

People, Planet, Profit: Diese drei "P" bringen den Begriff "sozialverträgliches, umweltbewusstes Unternehmertum" auf einen Nenner. Es ist ein moderner Marketingausdruck für etwas, das Leolux schon seit langem praktiziert: Verantwortungsbewusstes Arbeiten. Leolux produziert seine Möbel in Venlo, der Stadt, die zur C2C Hauptstadt (Cradle to Cradle) der Niederlande erklärt wurde.

In dieser inspirierenden Umgebung, in der untersucht wird, wie wir zu einem vollständig recyclebaren Produktfluss kommen können, liefert Leolux ihren eigenen bescheidenen Beitrag.

Vollkommen neutral wird die Herstellung von Konsumgütern wohl nie werden, aber Leolux betrachtet es als seine Pflicht, zumindest das maximal Erreichbare anzustreben. Das ist besser für unsere Mitarbeiter, für unser Umfeld und letztendlich auch für die Welt, in der wir alle leben.