Artikel-Nr. 2937171-00001
Artikel-Nr. #2937171-00001

Wandboard V-Alpin AWB12

Voglauer

Farbe: Eiche
Material: Holz
Größe: Breite: 128,00 cm, Höhe: 18,20 cm, Tiefe: 23,00 cm
219,00 €
inkl. MwSt.
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick
Schnelle Lieferung & kostenlose Retoure
Montageservice
Sicherheit durch Zertifikat und SSL
Produktdetails

Artikel Wandboard V-Alpin AWB12 Artikelnummer 2937171-00001 Marke Voglauer Material Holz

Highlights

  • Aus furnierter und gebürsteter Eiche in Altholz mit Colorglas in anthrazit
  • Mit Glasablage

Produktabmessungen Breite, Höhe, Tiefe in cm: 128.00x18.20x23.00 Weitere Details Bitte beachten Sie, dass es bei Farben und Größen zu leichten Abweichungen kommen kann

Produktbeschreibung

Mit dem Wandboard V-Alpin AWB12 kombiniert Voglauer geschickt eine elegante Optik mit einer hohen Funktionalität. Das markant gemaserte Holz und die klare Formensprache verschaffen dem Möbel ein attraktives Design. Außerdem eignet sich das Wandboard V-Alpin AWB12 von Voglauer mit seiner breiten Ablagefläche hervorragend zum stilvollen Präsentieren verschiedener Gegenstände.

Zusatzinfos

Bei Furnier handelt es sich um 0,3 bis 0,6 mm dicke Blätter aus Echtholz, die durch unterschiedliche Säge- und Schneideverfahren vom Baumstamm abgetrennt werden. Sie bilden eine dünne, verleimte Deckschicht auf Möbeln und verleihen diesen eine tolle Holzoptik.

Versand & Retoure
Pflegehinweise

Schützen Sie, was Sie schön finden

Egal ob sie aus Holz, Glas oder Kunststoff sind - Sie wollen, dass Ihre Möbel möglichst lange halten. Und natürlich nach Jahren noch gut aussehen! Nun, um ein bisschen Pflege kommen Sie nicht herum. Mit ein paar guten Tipps gelingt Ihnen die aber spielend.

Holz, dieser wunderbare natürliche Rohstoff, begleitet Sie ein ganzes Leben lang, wenn Sie ein paar Dinge beachten. Holz und Furnier müssen sich erst an ein Raumklima gewöhnen. Vermeiden zu hohe Temperaturunterschiede, damit sich das Material nicht immer wieder verzieht. Während der ersten 6-8 Wochen sollten Sie Gegenstände nicht länger stehen lassen, um Bleichspuren zu vermeiden. Mit der Zeit dunkeln vor allem Weichholzarten wie Kiefer und Fichte nach.

In der Regel genügt es, wenn Sie Ihre Holzmöbel mit einem angefeuchteten Lappen abwischen - aber bitte immer in Richtung der Maserung. Grobporige Holzarten wie Eiche lieber mit einem trockenen Tuch säubern, denn der Staub kann sich in den Poren absetzen. Benutzen Sie bei lackierten Hölzern keine Möbelpolituren, diese zerstören die Lackschicht. Gewachste Kommoden und Tische sind empfindlich, also am besten nur mit entsprechender Pflege behandeln.

Glas und Kunststoff sind superpflegeleicht. Auch wenn man Flecken auf Glas schnell sieht: Sie sind dank eines entsprechenden Reinigers schnell wieder weg. Das gute alte Zeitungspapier kann mit speziellen Poliertüchern übrigens immer noch locker mithalten.