Artikel-Nr. 3249847-00000
Artikel-Nr. 3249847-00000

Lowboard Disset

La Forma

Farbe: Akazie
Material: Holz
Größe: Breite: 165,00 cm, Höhe: 53,00 cm, Tiefe: 45,00 cm
inkl. Lieferung
Lieferzeit ca. 1 bis 2 Wochen
629,00 €
inkl. MwSt.
inkl. Versand
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Ihre Vorteile auf einen Blick
Versandkostenfrei - Abzug im Warenkorb
Kostenlose Retoure
Sicherheit durch Zertifikat und SSL
Produktdetails

Artikel Lowboard Disset Artikelnummer 3249847-00000 Marke La Forma Material Holz

Highlights

  • Front aus massiver Akazie, Korpus aus Holzwerkstoff (MDF) in Akazie furniert
  • Mit 2 Schubkästen, 1 Tür und 2 Fächern

Weitere Produktdetails

Produktabmessungen Breite, Höhe, Tiefe in cm: 165.00 x 53.00 x 45.00 Weitere Details Bitte beachten Sie, dass es bei Farben und Größen zu leichten Abweichungen kommen kann

Produktbeschreibung

Das Lowboard Disset aus dem Hause La Forma bietet mit seinen zwei Schubladen, einer Tür und zwei Fächern viel Platz, um Gegenstände zu verwahren sowie dekorative Artikel gekonnt in Szene zu setzen. Durch sein klares und geradliniges Design fügt sich dieses Sideboard vor allem in ein modernes Wohnambiente hervorragend ein. Die hochwertige Verarbeitung verleiht dem Lowboard Disset von La Forma seine hohe Robustheit.

Zusatzinfos

Front aus massiver Akazie, Korpus aus Holzwerkstoff (MDF) in Akazie furniert

Das ursprünglich aus Indien stammende Mangoholz wurde vor einigen Jahren für die Möbelherstellung entdeckt. Es besticht mit einer hellen, natürlich braunen Farbe. Mit der frischen, klaren Optik passt es perfekt zum angesagten Massivholztrend.
Bei Furnier handelt es sich um 0,3 bis 0,6 mm dicke Blätter aus Echtholz, die durch unterschiedliche Säge- und Schneideverfahren vom Baumstamm abgetrennt werden. Sie bilden eine dünne, verleimte Deckschicht auf Möbeln und verleihen diesen eine tolle Holzoptik.
Akazie – auch Robinie - ist ein enorm widerstandsfähiges und sehr hartes Holz mit eleganter Maserung. Mit seinem hellen, edlen Look und dem wunderbar natürlichen Ton eignet es sich bestens als Rohmaterial für langlebige Massivholzmöbel.

Versand & Retoure

Lieferung

Lieferung mit Spedition

Größere Artikel erhalten Sie als Speditionslieferung. In der Regel können Sie Mo-Fr zwischen 7 -18 Uhr mit Ihren Wunschartikeln rechnen. Damit Sie dann auch wirklich daheim sind, sprechen wir bei Zustellung durch unseren Speditionspartner vor der Lieferung zusätzlich telefonisch einen Termin mit Ihnen ab. Damit Sie nicht den ganzen Tag auf Ihre Lieferung warten müssen, informiert Sie die Spedition in welchem Zeitfenster (7-13 Uhr oder 12-18 Uhr) die Zustellung erfolgen wird. Zusätzlich werden Sie ca. 1 Stunde vor der Anlieferung durch die Auslieferfahrer über die Lieferung informiert.

Retoure

Retoure per Spedition

Bitte rufen Sie für Ihre Rücksendung über die Spedition unseren Kundenservice unter 0821-600 656 90 an. Unsere Mitarbeiter organisieren gerne für Sie die Abholung Ihrer Artikel. Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren AGB.

Pflegehinweise

Schützen Sie, was Sie schön finden

Egal ob sie aus Holz, Glas oder Kunststoff sind - Sie wollen, dass Ihre Möbel möglichst lange halten. Und natürlich nach Jahren noch gut aussehen! Nun, um ein bisschen Pflege kommen Sie nicht herum. Mit ein paar guten Tipps gelingt Ihnen die aber spielend.

Holz, dieser wunderbare natürliche Rohstoff, begleitet Sie ein ganzes Leben lang, wenn Sie ein paar Dinge beachten. Holz und Furnier müssen sich erst an ein Raumklima gewöhnen. Vermeiden zu hohe Temperaturunterschiede, damit sich das Material nicht immer wieder verzieht. Während der ersten 6-8 Wochen sollten Sie Gegenstände nicht länger stehen lassen, um Bleichspuren zu vermeiden. Mit der Zeit dunkeln vor allem Weichholzarten wie Kiefer und Fichte nach.

In der Regel genügt es, wenn Sie Ihre Holzmöbel mit einem angefeuchteten Lappen abwischen - aber bitte immer in Richtung der Maserung. Grobporige Holzarten wie Eiche lieber mit einem trockenen Tuch säubern, denn der Staub kann sich in den Poren absetzen. Benutzen Sie bei lackierten Hölzern keine Möbelpolituren, diese zerstören die Lackschicht. Gewachste Kommoden und Tische sind empfindlich, also am besten nur mit entsprechender Pflege behandeln.

Glas und Kunststoff sind superpflegeleicht. Auch wenn man Flecken auf Glas schnell sieht: Sie sind dank eines entsprechenden Reinigers schnell wieder weg. Das gute alte Zeitungspapier kann mit speziellen Poliertüchern übrigens immer noch locker mithalten.