Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Herbstdeko für die Terrasse
Herbstdeko für die Terrasse
Herbstdeko für die Terrasse

Auch im Herbst bleiben Balkon oder Terrasse ein Lieblingsort zum Entspannen und Energie tanken. Machen Sie ihn mit Windlichtern, Lampions und flauschigen Decken gemütlich und genießen Sie die letzten Sonnenstrahlen.

Außendekoration in der goldenen Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer werden, zeigt sich die Natur noch einmal farbenfroh. Das Laub der Bäume leuchtet in herrlich warmen Tönen, und in den Gärten blühen Chrysanthemen und Astern. Die perfekte Kulisse, um die klare Luft und die letzten warmen Tage auf Ihrer herbstlichen Terrasse oder dem Balkon zu genießen. Alles war Sie dafür brauchen: eine heiße Tasse Tee, ein gutes Buch – und unsere Tipps für die Außendekoration im Herbst.

Auch Deko im Shabby Chic passt hervorragend auf Ihre herbstliche Terrasse. Sie ergänzt die kräftigen Herbstfarben perfekt und sorgt für eine Prise romantischen Vintage-Look.

 

Holz, Kork und geflochtene Körbe erweitern den herbstlichen Stil. Die möglichst unbearbeiteten Materialien kommen zum Beispiel als Blumentöpfe, Untersetzer oder Kerzenständer zum Einsatz.

Herbstliche Farben und Styles

Von der spätsommerlichen Natur inspiriert: Grün, Orange, kräftiges Rot und Braun dominieren die herbstliche Deko für Balkon und Terrasse. Zu Gläsern, Vasen oder Windlichtern in diesen Tönen harmonieren Textilien mit Ethno-Mustern oder im Patchwork-Look.

Bunte Lampions und Deko mit Lichterketten machen die Herbstterrasse richtig gemütlich. Sie können diese an der Hauswand entlang aufhängen oder einzelne Objekte, etwa Topfpflanzen oder Zweige, damit betonen.

Warmes Licht für behagliche Momente

Kerzen tauchen Terrasse und Balkon in warmes Licht. Schön ist eine große Kerze, um die Sie mehrere kleine drapieren. Stimmungsvoll sind auch Windlichter in nostalgischer Laternen-Optik.

Feuerschalen und Terrassenfeuer wärmen an kühlen Abenden und sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Es gibt sie in vielen Styles und Preisklassen, herrlich herbstlich sind Exemplare aus Holz oder rostbraunem Metall.

 

Grillen macht auch im Herbst Spaß. Sogar beim Wintergrillen kommt sommerliche Stimmung auf, wenn Sie Ihre Gästen mit deftigem BBQ und heißem Punsch versorgen.

Herbstdeko aus der Natur

Herbstliche Türkränze aus Trockenblumen oder Hagebutten lassen sich auch zur Tischdeko umwandeln. Besonders lange haben Sie Freude an Modellen aus Kunstblumen.

Bepflanzen Sie kleine Körbe und Holzkisten mit Herbstblumen. Auch Pflanzentöpfe und Vasen aus Holz beleben die herbstliche Terrasse.

Mitbringsel vom Herbstspaziergang: Kastanien, Nüsse oder leere Schneckenhäuser sind eine vielseitige Deko. Füllen Sie sie in Vasen und Windlichter oder schmücken Sie Ihre Topfpflanzen mit den Kleinoden.

Terrassen-Chic für kühlere Tage

Rustikale, massive Holzstühle runden Ihre Herbstdeko auf der Terrasse ab. Auch schön: eine Gartenbank für kuschelige Momente.

Heizstrahler verlängern die Outdoor-Zeit – mit Ihnen lassen sich auch die Abende auf der Terrasse genießen. Praktisch sind kompakte Varianten, die Sie auch zum Campen mitnehmen können.

Ein Strandkorb auf der Terrasse ist ein toller Blickfang und schützt vor Wind und Wetter. Sein auffallendes Design kommt auch im Sommer gut zur Geltung.

Herbstliche Textilien für draußen

Für Bänke und Stühle sind Kissenbezüge im Indian Summer Style schick. Sie geben auch sommerlichen Korbmöbeln einen herbstlichen Anstrich.

Kuschelige Decken und Plaids in warmen Farbtönen gehören auch zur Herbstdeko für die Terrasse. Sie dürfen in Materialien wie Samt oder Flanell daherkommen.

Schlichte Tischdecken und Servietten bringen die intensiven Herbstfarben zur Geltung. Kleine Nester aus Hagebutten, Beerenzweigen und Tannenzapfen werten die Tischdeko auf.

Der Herbst-Klassiker: Halloween

Natürlich dürfen Kürbisse bei der Herbstdeko nicht fehlen. Viele kleine Kürbisse als Tischdeko oder ein riesiges Modell auf dem Boden – probieren Sie aus, wie es Ihnen am besten gefällt.

Schwarze Laternen aus Metall leuchten schaurig-schön und sind auch nach dem 31. Oktober noch eine stilvolle Außendekoration.

Lichterkerzen mit kleinen Gespenstern, Kürbissen oder Fledermäusen begeistern vor allem jüngere Halloween-Fans.

Herbstdeko auf der Terrasse: Entspannt und behaglich

Mit einem stimmungsvollen Ambiente und wärmenden Textilien können Sie Balkon, Garten oder Terrasse bis in den Spätherbst hinein genießen. Damit Sie sich dort das ganze Jahr über wohlfühlen, haben wir noch mehr Tipps, wie Sie Ihre Terrasse gestalten können. Zum Beispiel erfahren Sie alles über einen wetterfesten Außenbereich. Denn es gibt doch nichts Schöneres, als ein kleines Outdoor Paradies direkt vor der Tür.

Nach oben