Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Laue Sommernächte im Freien genießen
Laue Sommernächte im Freien genießen
Laue Sommernächte im Freien genießen

Marshmallows über der Feuerschale grillen oder sich ein kühles Getränk unterm Sternenhimmel gönnen – was gibt es Schöneres als entspannte Sommerabende auf der Terrasse. Laden Sie Familie und Freunde in Ihre Chillout-Zone ein und erleben Sie unvergessliche Momente.

Feierabend im Freien

Der Fernsehabend im Wohnzimmer hat jetzt erstmal Sommerpause: Wenn die Hitze abflaut, beenden Sie den Tag einfach draußen. Genießen Sie jetzt herrliche Stunden auf Ihrer Terrasse und schaffen Sie Ihr persönliches Outdoor-Paradies, um die idyllische Stimmung perfekt zu machen.

Laue Sommernächte: Terrasse mit Chill-Out-Charakter

Ihre Terrasse ist nicht einfach nur ein Außenbereich: Sie ist ein Zimmer für sich. Gerade im Sommer ist es dort abends herrlich angenehm. Lassen Sie sich einen erfrischenden Windzug um die Nase wehen, statt im stickigen Innenraum zu sitzen. Machen Sie es sich bequem: In einer Loungeecke laden Sie zum Gläschen Wein im Abendrot ein. Verfügen Sie über eine große Terrasse, hat diese auch neben dem Essbereich noch Platz. Tipp: Achten Sie darauf, dass beide Zonen klar voneinander getrennt sind, aber stilistisch einheitlich bleiben. Auch eine kleine Terrasse lässt sich lauschig gestalten: Ein Loungesofa mit Beistelltisch passt auch auf engen Raum. Sie werden überrascht sein, wie viele Gäste dort einen Platz finden.

Textilien machen jede Terrasse gemütlich

Drinnen mümmeln Sie sich in Ihre Sofakissen. Und auch draußen braucht es Textilien, damit es heimelig wird. Mit Kissen und Sitzauflagen laden Ihre Gartenstühle in den kühlen Abendstunden zum Einkuscheln ein. Wollen Sie richtig entspannen, dann wählen Sie weiche Loungesessel mit integriertem Sitzpolster oder Outdoor-Sitzsäcke. Sie werden gar nicht mehr aufstehen wollen, so gemütlich ist Ihr Balkon oder Ihre Terrasse nun eingerichtet. Kissen und Auflagen erhalten Sie in wetterfesten Outdoor-Varianten, die draußen bleiben dürfen. Sie sollten nur nicht regelmäßig nass werden. Auch Ihre Wohnzimmer-Kissen und kuschelweichen Felle dürfen Balkon und Terrasse besuchen. Sie wandern aber später wieder nach drinnen. Wer leicht fröstelt, der wickelt sich in eine flauschige Decke ein.

Wasserfeste Outdoor-Teppiche definieren dazu Ihren Außenbereich und wärmen Ihre Füße. Eine Idee statt der synthetischen Variante: ein Jute-Teppich. Das Naturmaterial ist schön sowie nachhaltig. Allerdings ist es nicht wetterfest und darf daher nur eine gegen Wind und Regen geschützte Terrasse verschönern.

Bei allen Textilien gelten die gleichen Regeln wie im Innenraum: Am schönsten wirken sie mit einheitlichen Farbkonzepten.

 

Lichter zaubern Stimmung auf Balkon und Terrasse

Wenn die Dunkelheit hereinbricht, ist es Zeit für eine besonders magische Atmosphäre auf Ihrer Terrasse. Die gewinnen Sie mit Licht fast von alleine. Die perfekte Terrassenbeleuchtung setzt sich aus verschiedenen Lichtquellen zusammen. Eine Wandlampe dient als Basis-Beleuchtung im Hintergrund. Hinzu kommen verschiedene indirekte Lichter: Fackeln und Windlichter wirken festlich. Romantiker zünden ein Lagerfeuer an – natürlich sicher in der Feuerschale. Lichterketten, Lampions und kleine Stecklichter in den Blumenkästen leuchten Ihren Sitzplatz von allen Seiten aus. Praktisch sind dabei akkubetriebene Geräte mit Zeitschaltuhr, die jeden Abend Ihre Terrasse oder Ihren Balkon in ein Lichtermeer verwandeln. Solarbetriebene Varianten speichern tagsüber Energie und sind besonders nachhaltig.

Die schönste Deko für lange Nächte

Wenn Sie Ihre Terrasse gemütlich gestalten, sorgt sorgfältig ausgewählte Dekoration für den letzten Schliff. Auf einer eleganten Dinner-Tafel servieren Sie Aperitifs und kleine Snacks auf schlichtem, klassischen Geschirr und legen Stoffservietten dazu. Feiern Sie dagegen ein lustiges Familienfest mit Marshmallow-Grillen über der Feuerschale, erfreuen sich große und kleine Gäste an bunter Deko im Tropical-Outdoor-Stil. Egal, ob schlicht oder fröhlich: Blumen und Pflanzen sind quasi ein Muss auf Tisch und Balkongeländer. Gemütliche Idee: Auf dem kleinen Boho-Balkon sorgen bunte Blumen in Töpfen aus Naturmaterialien wie Bast oder Ton für gute Laune.

Pflanzen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch praktisch: Kübel mit Zitronen- oder Orangenbäumchen verleihen der Terrasse einen angenehmen Duft und erinnern an Urlaubsabende in Italien. Der Zitronenduft hält zudem Mücken fern. Alternativ können Sie auch Duftkerzen oder Schälchen mit ätherischen Ölen aufstellen. Bergamotte-, Eukalyptus- oder Sandelholzduft schrecken ungebetene späte Gäste ab.

Sicht- und Windschutz für Ihre Terrasse

Wer möchte an seinem entspannten Feierabend schon von neugierigen Nachbarn oder Spaziergängern beobachtet werden? Bambusmatten oder Sonnensegel sind beliebt als Sichtschutz und halten auch einen kühlen Windzug ab. Pflanzen schützen ebenfalls Ihre Privatsphäre, sind gut für die Umwelt und werten die Umgebung auf: Hecken sind der Klassiker, aber auch kleine Bäumchen, Pflanztreppen oder Rankengewächse dienen als wunderbar natürlicher Sicht- und Windschutz. So können Sie den Abend ungestört genießen.

Zum Sonnensegel Lanzarote

So lecker: Marshmallows über der Feuerschale grillen

Für einen stimmungsvollen Abschluss nach der Grillparty, rösten Sie Marshmallows über Ihrer Feuerschale. So geht’s: Spießen Sie große Marshmallows auf einen dünnen Stock und halten Sie ihn übers Feuer. Drehen Sie den Spieß regelmäßig, damit nichts anbrennt. Die Marshmallows sind fertig, wenn sie karamellisiert und leicht weich sind.

Diese Varianten sind besonders lecker:

  • Lassen Sie Marshmallows zusammen mit Apfel- oder Birnenstückchen karamellisieren.
  • Besonders beliebt bei Kindern: S’mores – der amerikanische Klassiker. Bauen Sie ein Sandwich aus zwei Keksen (zum Beispiel Cookies oder Butterkekse), einem weichen Marshmallow und einem Stückchen Schokolade als leckeren halbflüssigen Kern.
  • Stecken Sie vor dem Grillen ein Stückchen Karamell in den Marshmallow und rösten Sie beides gemeinsam. Einfach himmlisch!

 

Nach oben