Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Trusted Shops zertifiziert Viele Produkte sofort verfügbar

Kleinen Flur einrichten
Kleinen Flur einrichten
Kleinen Flur einrichten

Der Flur ist der Willkommensgruß Ihrer Wohnung. Hier kommen Sie nach Hause, hier empfangen Sie Ihre Gäste. Trotzdem wird er oft ein wenig stiefmütterlich behandelt. Mit diesen Ideen wirkt auch ein kleiner Flur schön wohnlich und aufgeräumt.

 

Durch Ihren schmal geschnittenen Flur huschen Sie wahrscheinlich immer nur durch – auf dem Weg nach draußen oder von einem Raum in den anderen. Viel schöner wäre es doch, wenn er Sie und Ihre Gäste herzlich empfängt und er Ihnen bei jedem Gang Freude bereitet. Hier sind unsere Tipps und Tricks, wie Sie Ihren kleinen Flur perfekt einrichten.

Kleinen Flur einrichten – mit System, Stil und Stauraum

 

Der Zaubertrick für mehr Wohnlichkeit: Stauraum schaffen. Mit geschlossenen Möbeln sorgen Sie für optische Ordnung. Nutzen Sie jede Nische oder den Treppenabsatz für deckenhohe Schränke und Regale.
Eine kleine Garderobe gestalten Sie mit stylishen Wandhaken, gerne zum Ausklappen. Wandregale sorgen für Aufgeräumtheit und sehen schick aus.

 

Tipps für mehr Platz, wenn Ihnen der Stauraum nicht reicht: Der Treppenaufgang wird zur Garderobe, der überdachte Hauseingang zum Stellplatz für Kinderwagen und Fahrrad.

Durchdacht: Regeln sorgen für Ordnung

Sie wohnen mit Kindern? Führen Sie ein Ordnungssystem ein. Geben Sie jedem Kind einen festen Haken für seine Jacke, einen Korb für Mützen und Taschen. Kleben Sie ein kleines Foto von Ihrem Kind dazu oder teilen Sie jedem Kind ein Symbol zu. Das hilft den Kleinen und verleiht Ihrem System eine persönliche Note.

Grundsätzlich gilt: Von jedem Mitbewohner dürfen maximal zwei Paar Schuhe, Jacken oder Taschen pro Saison im Flur liegen. Alles andere wird weggeräumt.

Schlüssel und Handy gehen Ihnen nie wieder verloren, wenn Sie ihnen einen festen Platz einräumen. Dafür eigenen sich Konsolentische und schmale Schuhschränke. Sie sehen schick aus und nehmen wenig Platz in Ihrem schmalen Flur weg.

Was darauf nicht fehlen darf? Eine kleine Schale zur Aufbewahrung von Krimskrams wie Ersatzschlüssel, Einkaufswagenchips und dergleichen – so ist alles gleich zur Hand beim Verlassen des Hauses.

 

Jetzt Schuhschränke shoppen!

Kleinen Flur einrichten: Enge Gänge optisch vergrößern

Investieren Sie bei einem schmalen Flur in verspiegelte Schranktüren. Mit diesem optischen Trick lassen Sie Ihren dunklen Flur größer wirken. Eng gruppierte Bilder, die Weite darstellen – wie Fotos vom Meer oder Landschaften – verleihen Ihrem Raum Tiefe.

Wenn Sie einen Schrank ohne Spiegeltüren bevorzugen, empfehlen wir einen großen Wandspiegel für einen ähnlichen Effekt. Beide Varianten sorgen nicht nur für eine optische Raumvergrößerung, sie sind auch praktisch. Wer wirft nicht noch gerne einen Blick in den Spiegel vor Verlassen der Wohnung? 

So wird Ihr kleiner Flur auch noch schön gemütlich

Den kleinen Flur einzurichten ist ein Zusammenspiel aus Funktionalität und Wohnlichkeit. Eine Sitzmöglichkeit ist wichtig und hilfreich – und selbst in einem schmalen Flur finden Sie Platz für einen Hocker. Auch gut: auf Multifunktionsmöbel setzen. Auf einer Truhe kann man sich bequem die Schuhe anziehen und gleichzeitig die Unordnung in ihr verbergen.

Zelebrieren Sie den Minimalismus in Ihrem schmalen Flur. Hübsche, strapazierfähige Teppiche und wenige pflegeleichte Pflanzen werten Ihre Diele auf. Gemusterte Fliesen verleihen Ihrem Hauseingang Individualität.

Ordnung kombiniert mit dezenter Dekoration: Statt einer gefühlt hektischen Durchgangsstraße wird Ihr Flur zu einem Platz der Ruhe. Investieren Sie etwas Zeit, um Ihren Flur durchdacht einzurichten – und einen Ort zu schaffen, der Sie jeden Tag willkommen heißt.

Nach oben