Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Das Video lässt sich nicht abspielen? Bitte stimme den Cookie-Einstellungen für YouTube zu. Alternativ direkt auf YouTube ansehen.

Alle INTERIYEAH!-Folgen gibt es auch auf YouTube.

YouTube-Kanal abonnieren

How To | So machst du deine Wohnung babysicher

Katrin zeigt euch in dieser Folge von INTERIYEAH! - Einrichten mit SEGMÜLLER, wie ihr euer Zuhause in acht Schritten sicher für euren kleinen Schatz macht: Von der richtigen Absicherung der Steckdosen im Babyzimmer bishin zum Absturzschutz beim Wickeltisch könnt ihr hier schon vieles richtig machen. 

Hat euch die Folge gefallen? Gebt uns einen "Daumen nach oben", kommentiert auf unserem YouTube-Kanal und teilt die Folge mit euren Freunden und Bekannten.

Entdeckt INTERIYEAH! auch auf Pinterest, Instagram und Facebook.

#interiyeah #einrichtenmitsegmüller

 

 

In 8 Schritten zu mehr Sicherheit

Befestigt eure Möbel an der Wand. So können diese nicht kippen, egal wie fest euer kleiner Spatz an diesen zieht.


Bringt an alle Steckdosen Absicherungen an. So können kleine Kinderhände hier sorglos hinfassen.


Bringt Gitter an eure Treppen an. Denn schneller, als ihr schauen könnt, ist euer kleiner Liebling mobil und kann hier abstürzen.


Macht eure Böden mit Teppichen und Krabbeldecken weicher. So kann euer Baby problemlos seine ersten Krabbelversuche starten und fällt auch bei ersten Plumpsern weich.


Macht euren Wickeltisch sicher. Mit einer Vergößerung mit Absturzsicherung und einer Kantenpolsterung klappt das sichere Wickeln bestimmt. Ganz wichtig: Niemals euren kleinen Schatz alleine lassen und immer eine Hand auf dem Bauch, sie drehen sich schneller, als man denkt!


Schützt kleine Finger. Mit einem Türstopper könnt ihr ganz einfach dafür sorgen, dass sich hier keine kleinen Finger einklemmen können. Dasselbe gilt auch für Schubladen: Diese lassen sich mit einer Absicherung ganz einfach verschließen, denn daran zu spielen, ist sehr verlockend für die kleinen Erdenbürger.


Geht auf allen Vieren. Einmal die Perspektive des Babys einnehmen und durch die Wohnung gehen, schon sieht man, wo noch gefährliche Orte und Gegenstände lauern.


Macht alles Eckige rund. Mit Kantenschutz ist dies ganz einfach für Tische, Möbelkanten und ähnliches möglich. Denn jede scharfe Kante birgt eine Verletzungsgefahr für euren kleinen Menschen.


Riesige Auswahl bei SEGMÜLLER vor Ort

Lasst euch beraten!

In unseren Einrichtungshäusern in Friedberg, Parsdorf und Weiterstadt findet  ihr eine riesige Auswahl an Babymöbeln und Babyzubehör jeder Art. Bestimmt ist hier auch etwas für euren kleinen Sonnenschein dabei – kommt einfach vorbei und lasst euch beraten. Unsere Einrichtungsexperten sind gerne für euch da.

Zu eurer Filiale

Babyzimmer einrichten mit Babymöbeln von SEGMÜLLER

Katrins Einrichtung aus der Folge:

Alle INTERIYEAH!-Folgen

Nach oben