Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Das Video lässt sich nicht abspielen? Bitte stimme den Cookie-Einstellungen für YouTube zu. Alternativ direkt auf YouTube ansehen.

Alle INTERIYEAH!-Folgen gibt es auch auf YouTube.

YouTube-Kanal abonnieren

High Five | Schlafzimmer: Die 5 größten Fehler!

In dieser Folge von INTERIYEAH - Einrichten mit SEGMÜLLER umschifft Ben dieses Mal typische No-Gos in der Einrichtung des Schlafzimmers. Er zeigt euch, welche Fehlerquellen hier auftauchen können und wie ihr diese am besten vermeidet.

Hat euch die Folge gefallen? Gebt uns einen "Daumen nach oben", kommentiert auf unserem YouTube-Kanal und teilt die Folge mit euren Freunden und Bekannten.

Entdeckt INTERIYEAH! auch auf Pinterest, Instagram und Facebook.

#interiyeah #einrichtenmitsegmüller

 

 

Shop the Look: Schlafzimmerfails

Das sind die 5 größten Fehler im Schlafzimmer:

Es ist in die Ecke gedrängt, direkt an der Wand. Das wirkt weniger einladend und es ist unpraktisch zum “Einsteigen”.

Lösung: Als wichtigstes Möbelstück in eurem Schlafzimmer sollte das Bett zentral im Raum stehen.

Wenn ihr wenig Platz habt, ist das natürliche eine Ausnahme.


Die Wäsche ist im Raum verteilt, auf dem Schreibtisch liegen die Arbeitssachen neben jeder Menge Elektronik: Das stresst und verhindert den guten Schlaf.

Lösung: Möbel mit genug Stauraum einplanen, am besten welche, die geschlossen werden können.


Die Bettwäsche ist kariert, die Vorhänge gepunktet. Die Farben sind nicht aufeinander abgestimmt. Das ist für das Auge unruhig und wenig entspannend.

Lösung: Im Schlafzimmer auf gediegene Farben achten. Muster soweit es geht weglassen, um für eine ruhige Atmosphäre zu sorgen.


Zwischen grellem Stadionlicht und viel zu dunkel: In vielen Schlafzimmern gibt es einfach nicht den schönen Mittelweg. 

Lösung: Verschiedene Lichtquellen mit unterschiedlicher Helligkeit aussuchen, die am besten dimmbar sind. So kann je nach Tageszeit das Licht angepasst werden.


Eine Kleiderstange und eine Kommode sind einfach zu wenig und sorgen eher für mehr Chaos. Außerdem sieht es bei offenen Möbeln immer unordentlicher aus.

Lösung: Einen richtigen, großen Kleiderschrank auswählen. Nach dem Bett das zweitwichtigste Möbelstück im Schlafzimmer.


Bens Einrichtung aus der Folge:

Ihr möchtet auch euer Schlafzimmer einrichten, wisst aber noch nicht genau, in welche Richtung es gehen soll? Oder ihr habt schon genau Vorstellungen, benötigt aber Hilfe, die passende Einrichtung zu finden? Wendet euch gerne mit euren Einrichtungswünschen an einen unserer SEGMÜLLER Einrichtungsexperten - entweder in unseren Einrichtungshäusern vor Ort oder telefonisch. Wir helfen euch gerne weiter, eure persönliche Ruheoase einzurichten!

 

Alle INTERIYEAH!-Folgen

Nach oben