Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Pantone Herbstfarben 2021
Pantone Herbstfarben 2021
Pantone Herbstfarben 2021

Die Pantone Trendfarben für den Herbst 2021 sind da – und diesmal ist wirklich für jeden etwas dabei: Sanfte Grundtöne in Naturfarben erden uns in unserem Zuhause und frische Nuancen inspirieren uns, fröhliche Akzente zu setzen.

Pantone Herbstfarben: Darum sind diese Töne jetzt angesagt

Die Experten des Pantone Color Institute haben gewählt: Diesen Herbst gewinnen natürliche Grundtöne und farbig-frische Nuancen an Bedeutung. Diese Trendfarben sehen wir seit ein paar Wochen nicht nur auf den Laufstegen der großen Fashion-Shows, sie ziehen in den nächsten Monaten auch in unser Zuhause ein.

Zu den Produkten

Mit den zurückhaltenden Tönen Ultimate Grey, Soybean, Olive Branch und Coconut Cream holen wir uns echte Klassiker in unser Interieur. Sie erinnern an die heilende Wirkung der Natur – genau das, was wir 2021 in unseren vier Wänden spüren wollen. Außerdem gehören zu den Farben des Jahres knallige Nuancen: Mykonos Blau, Illuminating Gelb, Fuchsia Fedora Pink, Pale Rosette, Fire Whirl, Rhodonite, Spring Lake und Root Beer Brown beflügeln unsere Fantasie.

Unbedingt erlaubt: Farben mixen. Die sanften Grundtöne bringen Harmonie in Ihre Räume. Inspiriert von der Natur stehen sie für Ruhe, Stabilität und Erholung – die perfekte Kombi für unstete Zeiten. Mit der zweiten Palette der Trendfarben 2021 ziehen frische Töne in Ihre Wohnung – sie regen Ihre Kreativität an und stehen in der Designwelt für Neuanfang. So stimmen Sie sich auf das neue Jahr ein. Ob Sie bei den vier Grundtönen bleiben, oder zusätzlich mit den auffälligen Nuancen pimpen, liegt ganz bei Ihnen.

Die zurückhaltenden Töne für den Herbst 2021:

Ultimate Grey
Soybean
Olive Branch
Coconut Cream

Die knalligen Nuancen für den Herbst 2021:

Mykonos Blue
Illuminating
Fuchsia Fedora
Pale Rosette
Fire Whirl
Rhodonite
Spring Lake
Root Beer

Die Waldtöne Beige und ein dunkles Grün wie Olive Branch passen zu natürlichen Texturen wie Holz, Rattan, Sisal oder Seide. Olive Branch kommt als edles Samt besonders gut zur Geltung – setzen Sie die Pantone Trendfarbe mit einem besonderen Sessel oder schweren Vorhängen in Szene.

Zeitlose Klassiker neu kombiniert

Wenn Sie mit Naturtönen einrichten, wirkt das Ergebnis immer harmonisch – aber nie langweilig. Denken Sie an das weite Farbspektrum, das Sie im Freien finden. Besonders elegant gestalten Sie Möbel und Deko mit dem verlässlichen Grauton Ultimate Grey unddem cremigen Weiß Coconut Cream. So halten Sie Schlafzimmer, Bad oder Küche in einer entspannten, stilvollen Atmosphäre. Perfekt für ein modernes Scandinavian Design. Ebenso relaxt wird es mit dem Duo Ultimate Grey und Soybean. Das erdige Beige wirkt dem kühlen Grau entgegen und schafft eine ruhige, gemütliche Stimmung.

Die gedeckten Pantone Herbstfarben machen sich perfekt als Wandfarben. Sie lassen Räume weitläufig wirken. Dazu kombinieren Sie Möbel oder Accessoires in auffälligen Tönen, ohne dass es „too much“ wird. Aber auch dezente Nuancen sind eine wunderbare Ergänzung für die natürlichen Trendfarben 2021, zum Beispiel alle pudrigen Töne aus dem Nude-Spektrum. Unsere Lieblingskombi: Soft Blush.

Klassiker noch zeitloser wirken lassen? In Verbindung mit Weiß sind Naturtöne besonders zart und dezent. Zusammen mit Schwarz stehen sie für eine moderne Einrichtung. Oder Sie orientieren sich am schicken Farbtrend Good Grey. Als Deko passen warme Goldtöne, zum Beispiel eine filigrane Stehlampe. Aber auch kühles Silber fügt sich harmonisch in die Pantone Herbstfarben ein.

keyboard_arrow_right
Zum Polsterbett Lotte

So setzen Knallfarben zusätzliche Akzente

Mit Farben einrichten macht mit den Trendfarben richtig Spaß: Die knalligen Pantone Herbstfarben reichen von fröhlichem Fuchsia bis zu heiterem Gelb und ergänzen die Grundtöne ideal. Denn damit setzen Sie frische Akzente und die vier leisen Naturfarben kommen noch besser zur Geltung.

 

keyboard_arrow_right
Zum Sessel 85080 Water Lily

 

Sie lieben das Besondere? Dann greifen Sie zu Farbtupfern in geheimnisvollem Leprechaun oder energischem Fire Whirl. Etwa als grafischer Kunstdruck im Wohnzimmer, Geschirrset in der Küche oder sogar als Teppich im Eingangsbereich. Die Blautöne Mykonos, Spring Lake oder Rhodonite erinnern dagegen an den letzten Mittelmeer-Urlaub. Um sie in Szene zu setzen, streichen Sie eine Wand oder platzieren Sie sie als Dekoartikel. Zu diesen maritimen Nuancen passen Rattan und Naturfasern.

 

keyboard_arrow_right
Vintage Teppich Triangolo im Onlineshop entdecken

 

Zu viele knallige Akzente lassen Ihr Zuhause schnell überladen und unruhig aussehen. Setzen Sie sie sparsam ein, vor allem in Räumen, in denen Sie sich ausruhen. Küche und Bad dürfen dagegen etwas lebendiger sein. Unser Tipp: Bleiben Sie bei auffälligen Tönen aus einer Farbfamilie. So setzen Sie auch stilsicher bunte Akzente im Badezimmer.

 

keyboard_arrow_right
Jetzt Spiegelschrank Kao Line entdecken

 

Haben Sie schon Ihre liebste Kombi aus den Pantone Herbstfarben herausgepickt? Wir haben uns ja erneut in die Pantone Farben 2021 verliebt. Denn wir finden: Das bodenständige Ultimate Grey bringt die nötige Ruhe in die Einrichtung, damit Illuminating Yellow in feinen Akzenten seine ganze Strahlkraft entfaltet. Ein Trendduo das für jeden Look funktioniert, ob Retro, Scandi oder Bohostil.

 

keyboard_arrow_right
Ecksofa 165 im Onlineshop entdecken

Einrichten mit den Pantone Herbstfarben 2021

Nach oben