Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Trusted Shops zertifiziert Viele Produkte sofort verfügbar

Wohnkultur aus aller Welt
Wohnkultur aus aller Welt
Wohnkultur aus aller Welt

Wohnen wie in fernen Ländern: Bunt verzierte Sitzkissen aus Indien, eine Chaiselongue mit französischem Charme oder rustikal-italienische Terrakotta-Blumentöpfe ziehen in Ihren vier Wänden alle Blicke auf sich. Möbel und Wohnaccessoires aus anderen Ländern und Kulturkreisen sind zeitlos schön und peppen Ihre Einrichtung auf.

Zu den Produkten

Ein Stückchen weite Welt im eigenen Zuhause

Sie sehnen sich nach einer Auszeit in der Ferne? Lassen Sie sich von unseren Wohnideen aus anderen Teilen der Erde inspirieren. Damit holen Sie sich die weite Welt nach Hause – und das ist die beste Medizin gegen Fernweh.

Dabei können Sie gleich einen ganzen Raum umgestalten oder mit einzelnen neuen Lieblingsstücken Akzente setzen. Die Einrichtungstrends harmonieren mit vielen unterschiedlichen Wohnstilen wie Boho, Scandi, Industrial oder Landhaus.

Der sonnige Süden: Wohnkultur rund ums Mittelmeer

Vom italienischen „far niente“ (nichts tun) über das französische „laissez faire“ (gewähren lassen) bis hin zum griechischen „siga siga“ (langsam langsam) zeigt schon die Sprache: Rund ums Mittelmeer geht’s eine Nummer gelassener zu als bei uns in Deutschland. Etwas, das wir uns bei unseren europäischen Nachbarn ruhig ein bisschen abschauen dürfen – vor allem in unseren eigenen vier Wänden. Denn genau hier wollen wir ja entspannen, zur Ruhe kommen, abschalten. Dabei helfen Formen, Farben und Materialien der mediterranen Einrichtung durchaus.

Typisch für italienisches Design sind erdige Farben und Naturmaterialien. Blumentöpfe aus Terrakotta auf Ihrer Terrasse oder eine Wand im Wohnzimmer in dieser Farbe lassen Sie von der Toskana träumen.

Italienische Möbel zeichnen sich dadurch aus, dass sie schick und modern aussehen, gleichzeitig jedoch gemütlich sind.

Der französische Einrichtungsstil setzt auf runde Möbelstücke und Wohnaccessoires aus hochwertigen Materialien. Eine Chaiselongue in Beige und ein runder Spiegel mit goldenem Rahmen versprühen Pariser Charme.

Inspiriert ist der Wohntrend Frankreich vom Art Déco-Stil der 1920er-Jahre.

Viel Weiß, Textilien mit Fransen und Möbel aus Rattan – welcome to Ibiza! Der Stil ist geprägt von den Hippies, die in den 1960er-Jahren die Baleareninsel für sich entdeckten, und den für sie typischen Boho-Look mitbrachten.

Ein handgeknüpfter, weißer Teppich, Dekokissen mit bunten Bommeln und ein großer Bastkorb sorgen für Partylaune in Ihrem Zuhause.

Kleine Häuschen in Blau-Weiß, die in das orangefarbene Licht der untergehenden Sonne getaucht sind: So kennen wir Griechenland als Postkartenmotiv. Tatsächlich ist Blau-Weiß in vielen Regionen die vorherrschende Farbkombination – zum Beispiel auf den Kykladeninseln Paros, Naxos oder Santorini.

Wie wäre es mit einem blauen Holztisch im Tavernen-Look, dazu passende Stühle und weiße Sitzkissen auf Ihrem Balkon? Auch blau-weiße Teppiche oder Bettwäsche in diesen Farben erinnern an das Mittelmeer mit seinen Schaumkronen.

Dekoelemente aus dem Meer wie Muscheln, Treibholz und abgeschliffene Steine wecken Urlaubsgefühle.

Exotische Wohnkultur: Einrichtungsideen von fernen Kontinenten

Inspiration in Sachen Interieur bietet nicht nur Europa – viele verschiedene Stilrichtungen finden Sie zum Beispiel auch in Asien. Edle Hölzer wie Mango, Teak oder Mahagoni sind typisch für den asiatischen Wohntrend. Während Wabi Sabi dabei auf japanische Zurückhaltung setzt, sind Wohnideen aus Indien bunt, aufregend und detailverliebt.

Bemalte und reich verzierte Möbel sowie kunstvoll bestickte Textilien prägen den indischen Einrichtungsstil. Glitzernde Glas-Mosaikschalen, mit Pailletten verzierten Decken oder farbenfrohe Sitzkissen – Dekoartikel aus Indien verleihen Ihren Räumen im Handumdrehen Bollywood Style.

Von Asien springen wir in den geografisch und stilistisch nahe gelegenen Orient: Satte Gewürzfarben wie Chilirot oder Currygelb, Leuchten und Windlichter aus Kupfer, Gold und Silber sowie reich verzierte Teppiche zaubern eine Atmosphäre wie in 1001 Nacht.

Der nächste Stopp auf unserer Reise durch die Wohnkulturen verschiedener Länder ist Afrika. Hier dominieren sanfte Erdtöne wie Braun, Beige, Ocker oder Grün in Kombination mit kräftigen Farben wie Dunkelrot, Orange und Gelb. Inspiriert von Wüsten und Savannen harmonieren diese Nuancen besonders gut mit wild-gemusterten Textilien, Animal-Print oder afrikanisch-angehauchten Figuren, Statuen und Tieren aus Holz.

Ein Abstecher in eine noch vielfältigere Tier- Und Pflanzenwelt bietet der Urwald. Charakteristisch für diesen Wohnstil sind Möbel aus dunklem Holz, eine Tapete mit Blättermotiv oder eine mit Papageien verzierte Vase. Viele echte Pflanzen runden Ihren Urban Jungle stilsicher ab.

Der hohe Norden: Von Scandi-Schick bis Küstenfeeling

Im Urlaub zieht es Sie an raue Küsten und in kühlere Gefilde? Dann ist die nordische Wohnkultur für Sie genau richtig. Helle Farben und viel Holz sind die Merkmale des skandinavischen Einrichtungsstils. Dazu warmes Licht und kuschelige Textilien – und schon fühlen Sie sich wie im hohen Norden. Möbel in Beige und Weiß, Naturmaterialien wie Rattan und schlichte Glühbirnen, die an dicken Bootstauen befestigt sind, lassen Nordsee-Feeling aufkommen. Dekoelemente wie Leuchttürme, Segelboote, Fischschwärme und Anker sorgen für eine extra maritime Note.

Ob Mittelmeerflair, die Magie von 1001 Nacht oder cleanes Scandi-Design – mit  Trends aus anderen Wohnkulturen ziehen Ihre Sehnsuchtsorte bei Ihnen zu Hause ein. Für einen Alltag voller Urlaubsmomente.

Weitere Produkte für Wohnen wie in fernen Ländern:

Nach oben