Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Trusted Shops zertifiziert Viele Produkte sofort verfügbar

Mit Beerentönen wohnen
Mit Beerentönen wohnen

Weinbeere, Himbeere, Blaubeere – diese natürlichen Farben bringen Wärme und Geborgenheit in Ihr Zuhause. Ton in Ton setzen Sie Ihre Wohnung mit dem fruchtigen Farbtrend in Szene, ob romantisch-zart in Pastell oder glamourös mit kräftigen Nuancen.

Zu den Produkten

Ton in Ton: Beerentöne

Das Ton-in-Ton-Konzept wird dank dieser Farbpalette fruchtig aufregend: Beerentöne reichen von dunkler Brombeere über kräftiges Kirschrot hin zu leicht grünstichiger Stachelbeere – und damit nicht genug. Naturgemäß lassen sich die beerigen Töne wunderbar miteinander kombinieren. Außerdem sind sie absolut wandelbar und für jeden Stil geeignet. Mit Heidelbeere, Himbeere und Co. wohnen, geht sowohl retro-chic als auch minimalistisch modern.

Beerentöne im Wohnzimmer

Poufs wirken gemütlicher als Stühle und wiederholen den weichen Stoff des Sofas. Bilder mit rosa und lila Elementen, eine dimmbare Stehlampe und beerenfarbige Kerzen runden den Ton-in-Ton-Look ab. So ein romantisch-kuscheliges Wohnzimmer harmoniert besonders mit dem Retro-Stil oder Art Déco – und funktioniert auch wunderbar mit dem Farbtrend Sunset Harmony.

Eine violett gestrichene Wand und davor, mittig platziert, das Samt-Sofa in zartem Rosé – so setzen Beerentöne ein Statement. Der neue Lieblingsplatz lädt zu kuscheligen Pausen mit einem dicken Schmöker oder einer neuen Serie ein. Ein flauschiger Teppich und Vorhänge in hellen Beerentönen greifen das Farbkonzept gekonnt auf und schaffen eine Verbindung zwischen Wänden und Boden.

Blaubeere, Brombeere & Co. im Schlafzimmer

Die grobgestrickte Tagesdecke ist elegant über das Fußende gelegt, natürlich beerig rot. Dazu bildet die Bettwäsche aus einem glänzenden Stoff einen schicken Kontrast.

Ein Bett wie im Film? Mit dem Berry-Trend kein Problem! Auf einem Queen- oder Kingsize-Bett sind Kissen in Himbeere, Weinbeere, Kirsche, Johannisbeere und Holunderbeere drapiert. Ein wilder Materialmix aus Leinen, Baumwolle und Teddy-Plüsch macht das Schlummerparadies noch behaglicher.

Diesen glamourösen Look spicken Deko aus Gold oder Silber und Kupferdeko, etwa ein Kerzenständer oder eine elegante Nachttischlampe.

Den Nachttisch ziert außerdem eine Vase mit getrockneten Blumen in Rot- und Lila-Tönen.

Dieser verspielte Look passt hervorragend zu orientalischen und asiatischen Einrichtungsstilen und zu jedem, der sich in seiner Wohnung nach einem Hauch Hollywood sehnt.

Ein Bad in Beerenfarben

Fliesen in dunklen Beerentönen wie Brombeere oder Schwarze Johannisbeere wirken durch den Glanz besonders edel. Aber auch mit Pastelltönen einrichten funktioniert: Helle Rot- und Rosa-Nuancen geben dem Raum eine leichte, unbeschwerte Atmosphäre. Die Handtücher greifen das Farbkonzept auf und stapeln sich in Himbeere, Johannisbeere und Co.

Die Farbe des Teppichs orientiert sich an den Handtüchern oder an den Fliesen, um die Einrichtung in Beerentönen zu einem harmonischen Gesamtbild zu verknüpfen.

Diese Einrichtung zeigt: Nicht nur Ton in Ton mit Grau eignet sich für den Stil Minimalismus, auch mit dem Beerentrend lässt sich dieser Look umsetzen. Mit Beerentönen wohnen harmoniert ebenfalls mit dem hellen Holz des Scandinavian Designs.

In der Küche mit Beerentönen wohnen

Auch Küchenfronten und -fliesen lassen sich in Beerentönen gestalten. Zum Industrial Look passt ein kräftiges Violett, zum Shabby Chic ein heller Roséton. Eine Küche aus Holz oder in Weiß kombinieren Sie mit Wandfarben in Beerentönen.

Den Esstisch ziert eine hellrote Tischdecke, darauf liegen Platzdeckchen in Brombeere. Auch Sitzpolster und Vorhänge setzen Akzente in Beerentönen.

Eine Schale mit Granatäpfeln, Feigen und Weintrauben schmückt den Küchentresen, in der Vitrine stehen fliederfarbene Tassen und Teller.

Blumen und Vasen geben der Deko in Beerentönen den letzten Schliff.

Süß, fruchtig und gemütlich: Beerentöne für Zuhause

Mit dem fruchtigen Farbtrend setzen Sie Ihre Wohnung stilvoll und heimelig in Szene.Die Töne der süßen Früchtchen passen in jeden Raum und zu jedem Stil. Ein ebenso warmer und gemütlicher Farbtrend wie Wohnen mit Beerentönen, ist Ton in Ton mit Caramel und Cinnamon.

Wenn Sie sich lieber von Safran, Curry oder Chili verzaubern lassen, ist der Farbtrend „Einrichten mit Gewürztönen“ das Richtige. Egal, wofür Sie sich entscheiden, bringen Sie Ihre vier Wände mit tollen Farben zum Leuchten!

A very berry Christmas

Keine Lust mehr auf traditionellen Weihnachtsschmuck? Dann schmücken Sie Ihr Zuhause doch dieses Jahr in sinnlichen Beerentönen. Glitzernde Kugeln, schimmernde Stoffe und goldene Akzente sorgen für einen herrlich frischen, femininen Weihnachtslook. Samtmöbel in sattem Himbeerrot und Brombeerviolett sowie funkelnde Rentiere werden zu auffallenden Eyecatchern. Wer es lieber dezenter mag, dekoriert mit Kerzen und vereinzelten Kissen in Beerenfarben.

Weitere Produkte für den Ton-in-Ton-Wohntrend mit Beerentönen

Nach oben