Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Trusted Shops zertifiziert Viele Produkte sofort verfügbar

Couchella-Feeling für Zuhause
Couchella-Feeling für Zuhause

Bunt, cool, unkonventionell: Coachella gehört zu den angesagtesten Musikfestfestivals weltweit. Der Style? Ein wilder Mix aus Hippie und Boho mit ganz viel lässigem Chic. Wie Sie sich den gutgelaunten Festival-Look jetzt auch nach Hause holen? Lassen Sie sich überraschen.

Von der Bühne ins Wohnzimmer: Coachella wird zu Couchella

Es ist heiß, es ist hip, es ist stylisch: Coachella ist das Festival der Festivals. Ganz im Zeichen von Musik, Mode, Kunst, Style und Glamour zieht es jedes Jahr die internationalen Stars und Sternchen in Scharen an. Sie kommen in die trockene Wüste Kaliforniens, um gemeinsam mit ihren Fans das Leben zu feiern. Im Jahr 2020 findet das Festival leider nicht statt, doch wie auch schon die Jahre zuvor machen die Daheimbleibenden aus Coachella kurzerhand Couchella.

Lebenslust feiern geht auch zu Hause gut. Und der berühmte Festival-Look lässt sich ganz wunderbar auf die eigenen vier Wände übertragen.

Peace, Love and Happiness: Der Festival-Look im Schnell-Check

Vorweg: Couchella ist bunt, außergewöhnlich und wild – also alles andere als langweilig. Ein wenig Mut zum Kombinieren, gepaart mit jeder Menge Lebensfreude, und schon zieht der fröhliche Festival-Style bei Ihnen ein.

Der Festival-Look vereint unterschiedliche Stilrichtungen. Dabei entsteht eine Mischung aus Elementen des Hippie- und Boho-Styles. Ein leidenschaftlicher, lebendiger Mix ist durchaus erwünscht. Perfektion gerät zur Nebensache – es muss nicht alles zusammenpassen. Vielmehr geht es um knallige Farbkontraste, Temperament sowie die Lässigkeit und Hingabe, mit der Sie alles liebevoll arrangieren.

Wer es ernst meint, gönnt dem Zimmer einen neuen Anstrich. Coachella findet in der heißen Colorado-Wüste im Süden von Kalifornien statt, deshalb eignen sich daheim erdige Töne aus der Wüstenfarbpalette wie Braun, Beige, Oliv oder Khaki als Grundfarben. Steht die Grundierung, heißt es Bühne frei für knallige Neon-Farben: Türkisblau, Maisgelb und Apfelgrün setzen neben schrillem Orange und Pink außergewöhnliche Akzente.  

Typisch Couchella: Wie Sie mit Möbeln und Wohnaccessoires für Festival-Feeling sorgen

 

Naturmaterialien wie Massivholz, Samt, Leder, Rattan, Jute oder Korb sorgen für Naturverbundenheit und passen gut zu fröhlich bunten Teppichen, Körben oder Textilien. Vor allem farbenfrohe Wohntextilien, zum Beispiel weiche Kissen, Teppiche mit Fransen oder kuschelige Decken im Patchwork- oder Batik-Look gehören unbedingt dazu. Denn sie lassen sich flexibel einsetzen und kombinieren. Ethnomuster, orientalische Verzierungen und folkloristische Elemente ergänzen den Festival-Look perfekt.

Mix and Match: Deko & Accessoires im Couchella-Look

Wer diesen ausgefallenen Style in seine eigenen vier Wände holen möchte, muss sich nicht komplett neu einrichten. Mit etwas Do-it-yourself und ausgewählten Wohnaccessoires bringen Sie schneller Festival-Vibes in Ihr Zuhause als Ihr Ticketbändchen ans Handgelenk gebunden wäre.

Der passende Rahmen

Gerahmte Prints mit Motiven aus L.A. und Umgebung sorgen für sonnige Momente. Dazu gehören zum Beispiel Drucke vom Coachella-Riesenrad, Palmen oder Sanddünen.

 

Unser Tipp: Persönliche Festivalfotos mit einem warmen Filter versehen, ausdrucken und einrahmen. So werden Erinnerungen zum stylishen Deko-Element. Am schönsten wirken diese gerahmten Erinnerungsstücke als Bilderwand angeordnet - das gibt gleich noch mehr her. 

Kunterbunte Sitzgelegenheiten

Gemusterte Kissen, Sitzkissen und Poufs, die tollen Allrounder, laden zum lässigen Abhängen und Füße hochlegen ein. Pluspunkt: Sie sind in jedem Zimmer der Eyecatcher.

Bunte Teppiche, jede Menge Glitzer und Blumen machen gute Laune und versetzen Sie im Handumdrehen in Festivalstimmung.

Lässige Hingucker

Lichterketten, Leuchten mit Lochmustern für Lichtspiele, Lampions und Wimpelketten verbreiten eine heitere Atmosphäre im Wohnzimmer. Sommerhüte aus Stroh oder Bast werden als Wanddeko in Szene gesetzt und dienen zugleich als praktische Aufbewahrung.

Körbe mit Deckel aus Naturmaterialien sind nicht nur Must-haves in diesem Jahr, hier verstauen Sie im Handumdrehen Andenken, Band-T-Shirts und Festival-Accessoires.

Sommerleichte Deko

Traumfänger, Makramee, Flatterbänder und Federn sind verspielte Boho-Details, die besonders gut zum Festival-Look passen. Ein Baldachin, leichte oder doppelte Vorhänge sowie Bambusrollos lassen von Freiheit und Open Air-Feeling träumen.

 

Wer den Festival-Look nicht ganz so kunterbunt mag, sich aber dennoch mit ausgefallenen Mustern, intensiven Farben und natürlichen Materialien umgeben möchte, verwandelt sein Zuhause in einen Bohemian Dream. Oder Sie experimentieren mit Einrichtungsideen des Scandi Boho-Stils. Auch mit kleinen Details entfachen Sie schnell und unkompliziert ein tolles Festival-Feeling.

Unsere Couchella-Highlights für Ihr Zuhause

Nach oben