Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Mediterraner Garten
Mediterraner Garten
Mediterraner Garten

Kräftiges Blau, Mosaikmuster, Geflecht: Mediterrane Farben, Formen und Materialien bringen südliches Flair in Ihren Garten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich mit Outdoor-Möbeln, -Accessoires und der passenden Deko wie am Mittelmeer fühlen.

ZU DEN PRODUKTEN

 

Der mediterrane Garten lässt Sie in Ihren schönsten Urlaubserinnerungen schwelgen. Schlichte geflochtene Stühle erinnern an das kleine Café in Apulien und ein verschnörkelter Bistro-Tisch stand auch auf der Hotelterrasse in der Provence. Mischen Sie die verschiedenen Stile der Mittelmeerländer und schaffen Sie einen Ort voller Leichtigkeit und Lebensfreude. Übrigens: Auf Perfektion können Sie ausnahmsweise verzichten, wenn Sie Ihren Garten mediterran gestalten. Gerade kleine Macken und vermeintliche Makel verleihen dem südlichen Stil seinen Charme.

Mediterraner Garten: Sitzen und entspannen wie in Bella Italia

Das Herzstück im mediterranen Garten oder auf der Terrasse ist der große Tisch, an dem Familie und Gäste zusammenkommen. Ein schlichtes Modell aus Holz ist stilecht. Wer es etwas schicker mag, setzt auf ein Eisengestell mit Marmorplatte.

Dazu passen Holzstühle mit einer geflochtenen Sitzfläche. Sie richten gerne im Rattan-Look ein? Prima, Sitzgelegenheiten in Natur-Optik ergänzen den südlichen Look wunderbar.

Herrlich zum Relaxen sind einfache Holzbänke mit bunten Sitzpolstern oder Liegestühle in Retro-Optik. Snacks und Getränke stellen Sie dabei auf runden Beistelltischen aus Geflecht oder Stahl ab. Letztere gibt es auch in der praktischen Klappversion.

Auf die Details kommt es an: Deko und Accessoires mediterran gestalten

Ein italienischer Klassiker ist das rot-weiß-karierte Tischtuch. Wer es verspielter mag, deckt mit Zitronen- oder maritimen Mustern ein. Beide eignen sich als Motive für Servietten und Geschirrtücher. Wenn Sie den Wohntrend Italien auch im Innenbereich mögen, können Sie Tassen, Teller und Co natürlich ebenso dort nutzen.

keyboard_arrow_right
Jetzt Frühstücksteller Modern Fruits entdecken

Plaids und Sitzkissen in dezenten Farben – aber auch pastellige Nuancen wie Pistazie, Apricot oder Rosé verkörpern eine schicke Variante des Italian Styles. Diese Eiscremetöne stehen für südliche Lebensfreude und machen Lust auf Gelati im Hörnchen. Milchkännchen, Zuckerdosen und Schalen dürfen aussehen wie bei Oma, denn ein Hauch Nostalgie passt zum mediterranen Look. Vasen und Amphoren in warmen Erd-, Terrakotta- und Steinfarbtönen sehen am schönsten aus, wenn sie verschiedene Größen variieren.

Südliches Flair bei Tag und Nacht: Mit Beleuchtung, Bodenbelag und Pflanzen

Simple Deko mit Lichterketten in Bäumen, Büschen oder an der Pergola macht die Sommerabende in Ihrem Garten stimmungsvoll. Auch Windlichter aus Keramik oder aus Metall und in Laternen-Form erzeugen eine romantische Atmosphäre. Aber: Übertreiben Sie es nicht mit der Garten- oder Terrassenbeleuchtung, zum mediterranen Stil passt sanftes, nicht zu helles Licht.

Boden und Wände dürfen ganz natürlich wirken: Entscheiden Sie sich für Wände aus Naturstein oder Terrakotta-Fliesen. Am schönsten sieht es aus, wenn ein wenig Patina erkennbar ist – makellos muss es in diesem Fall nicht sein. Auch Bodenbelag aus Sand oder Kies passt gut zum mediterranen Look. Ohne Blumen und Kräuter wäre der Mittelmeer-Garten nur halb so schön. Legen Sie sich einen Kräutergarten mit Salbei, Rosmarin oder Oregano an. Praktisch und stilecht sind Terrakotta-Töpfe. Auch Zitronenbäumchen, Bougainvillea und Olivenbäumchen versprühen Mittelmeer-Vibes.

Frankreich, Spanien, Griechenland: Mittelmeer-Vielfalt für Ihren Garten

Savoir-Vivre à la Française

Frühstücken Sie mit Café au lait und Baguette auf Ihren filigranen verschnörkelten Messing-Stühlen im provenzalischen Stil. Ein kleiner, runder Bistro-Tisch ergänzt den französischen Wohntrend optimal. Besonders nostalgische Accessoires wie eine alte Gießkanne geschmückt mit Lavendel in allen Variationen gehören auch in Ihren Provence-Garten.

 

Siesta & Fiesta im spanischen Look

Holzmöbel mit besonderen Details wie Intarsien und Schnitzereien sind typisch spanisch. Orientalisch angehauchte Alternative: ein runder Tisch mit Mosaikplatte und schmiedeeisernem Gestell. Setzen Sie Farbakzente in Gewürztönen, Ocker, Grün oder Braun – Plaids und Kissen mit Ethno-Mustern machen den spanischen Stil rund. Die Deko ist robust, beispielsweise schwere Vasen aus Stein oder Holz.

Griechische Gemütlichkeit

Weiße Holzstühle und ein Bistro-Tisch im Shabby Look könnten auch am Strand von Kreta stehen. Meerblaue Accessoires in Form von Tischtuch, Servietten, Sitzkissen oder Teppichen komplettieren diesen mediterranen Stil. Die passende Deko ist schlicht, etwa organisch geformte Vasen oder bunte Glasflaschen, die rundherum platziert werden können.

 

Mediterraner Garten: Ein Extraplatz für den Sommer

Ob kleine Terrasse oder weitläufiger Garten – sie schenken Ihnen bei schönem Wetter zusätzlichen Raum. Deshalb dürfen Sie sie mit genauso viel Sorgfalt verschönern und dekorieren wie drinnen. Schließlich verbringen Sie dort viel Zeit mit Freunden und Familie. Sie brauchen noch mehr Ideen, wie Sie Ihren Außenbereich in ein kleines Paradies verwandeln? Vielleicht ist ein skandinavischer Garten im Bullerbü-Stil etwas für Sie? Oder Sie lieben das orientalische Flair der Summer Lounge Marrakesch. Für was Sie sich auch entscheiden – bei uns erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten oder die Terrasse in ein Outdoor-Paradies verwandeln.

Noch mehr Produkte für einen Mediterranen Garten

Nach oben