Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Natürliche Weihnachtsdeko
Natürliche Weihnachtsdeko
Natürliche Weihnachtsdeko

Weihnachten ist, wenn der Duft von Orangenschalen, Zimt und Tannenzweigen durch die Wohnung zieht. Erfahren Sie, wie natürliche Weihnachtsdeko Ihr Zuhause in ein Winter Woodland verwandelt – mit dezenten Naturtönen, viel Grün, Holz und anderen Naturmaterialien.

Winter Woodland: Der natürliche Deko-Trend

Verzaubern Sie Ihre Wohnung mit Mistelzweigen, Tannenzapfen, Strohsternen und Holzfiguren zum Winter Woodland. Der Trend besticht mit Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien, viel Holz und dezenten Farben. Natürliche Weihnachtsdeko sieht nicht nur festlich aus, sie bringt den Duft von Lebkuchen, Orangen und schneebedeckten Nadelwäldern in Ihre Wohnung. Die Feiertage können kommen!

Winter Woodland passt zu jedem, der keine opulente Weihnachtsdeko mag und gern mit Naturmaterialien einrichtet. Vor allem Stile mit viel Holz wie Scandi oder der Landhausstil harmonieren mit der natürlichen Weihnachtsdeko. Etwas dezenter eingesetzt ist Winter Woodland mit den zurückhaltenden Farben auch perfekt für jedes Minimalismus Interior.

Der Weihnachtsbaum: Schmuck aus dem Wald

Der Weihnachtsbaum ist das zentrale Element von Winter Woodland. Er bringt den Geruch und das Gefühl von Nadelwäldern in die Wohnung und schafft sofort winterliche Stimmung. Statt Lametta und Goldkugeln dekorieren Sie ihn mit Strohsternen, Tannenzapfen, kleinen Holzfiguren und Selbstgebackenem.

Zum Beispiel Plätzchen oder Lebkuchen, in die Sie vor dem Backen ein Loch zum Auffädeln stechen. Auch aus Salzteig können Sie wunderbaren Baumschmuck in weihnachtlichen Formen backen. Wenn Sie nicht auf die klassischen Weihnachtskügeln verzichten möchten, wählen Sie Kugeln in dezenten Creme- oder Brauntönen.

 

Verwenden Sie dieses Jahr echte Kerzen statt Deko mit Lichterketten. Kerzen erleuchten den Baum, verbreiten wohlige Wärme und ihren unverwechselbaren Duft. Die Holzkrippe steht auf getrocknetem Moos und Stroh unter dem Baum oder auf einem Beistelltisch daneben.

Stimmungsvolle Tischdeko aus Naturmaterialien

An den Feiertagen wird der Esstisch zum Mittelpunkt. Ganz im Stil von Winter Woodland dekorieren Sie die festliche Tafel mit einzelnen Tannenzweigen, einem schönen Gesteck oder einem Adventskranz. Getrocknete Orangenschalen, Zimtstangen und Sternanis, die den Duft von Weihnachten verströmen, machen das Nadelgrün noch festlicher. Leicht marmorierte Kerzen in natürlichen Farben wie Grau, Beige, Grün oder Dunkelrot harmonisieren mit diesen Naturmaterialien. Auch Windlichter aus Glas oder Holz verbreiten eine heimelige, romantische Stimmung. Eine Schale mit winterlichen Früchten, wie Granatäpfeln, Orangen, Mandarinen und Äpfeln sorgt für Farbtupfer. Auch Walnüsse, Erdnüsse und Pistazien machen optisch etwas her – und das Aufknacken macht nicht nur Kindern Spaß.

Der Blick in die Natur: Deko fürs Fenster

Selbst im eisigen Winter blühen Pflanzen auf dem Fenstersims. Weihnachtssterne bringen Lebendigkeit in die Wohnung und erstrahlen in den traditionellen Weihnachtsfarben Rot und Grün. Auch Windlichten aus Glas und Holz machen sich auf dem Fensterbrett perfekt. Daneben liegen Tannenzapfen, Nüsse und kleine Zieräpfel.

Das weihnachtliche Fenster schmücken Papiersterne und ausgeschnittene Schneeflocken. Von der Vorhangstange hängen dreidimensionale Papiersterne mit kleinen Lampen im Inneren und sorgen für heimelige Stimmung.

Winter Woodland: Der Deko-Trend im ganzen Haus

Traditionelle Nussknacker aus Holz, Räuchermännchen, Kerzen und Laternen schaffen die richtige Atmosphäre in Ihrem Winter Woodland Zuhause. Kleine Gestecke mit Plätzchenausstechformen, Holz- und Strohsternen verschönern Beistelltische und Sideboards.

Teppiche und Kissen aus Flanell, Kunstfell und Filz oder mit einem Hirschmotiv machen Schlaf- und Wohnzimmer kuscheliger. Der Zweig einer Korkenzieherhasel – geschmückt mit klemmbaren Kerzenhalterungen, Schleifchen und Zieräpfeln – bringt Ihren Couch-Tisch zum Leuchten. Neben Ihrem Kamin steht ein rustikaler Weidenkorb mit Holzscheiten.

Natürliche Weihnachtsdeko für draußen

Das Winter Woodland mit seiner natürlicher Weihnachtsdeko erstreckt sich auch in Ihren Außenbereich. An der Haustür hängt ein Kranz oder Gesteck aus Misteln, Kiefernzweigen und Stechpalmen. Neben der Tür steht ein alter Holzschlitten mit einer Laterne, Tannengrün und Zapfen. In einem von (Kunst-)Schnee bedeckten Blumentopf blühen Christrosen.

Traditionell, pompös oder zuckersüß – Weihnachtsdeko kann so vielseitig sein

Winter Woodland ist nicht das Richtige? Sie suchen Inspiration für traditionelle Weihnachtsdeko, wollen es mit glamouröser Weihnachtsdeko richtig krachen lassen oder träumen von Weihnachtsdeko in Bonbonfarben? Wer es dezenter mag, findet im hohen Norden einen weiteren Trend rund um Weihnachtsdeko aus Holz: Nordic Christmas – Black & Gold. Stöbern Sie durch unsere Weihnachtstrends 2020!

Nach oben