Hochwertige Polstermöbel seit 1925 Kompetente Beratung Alles zum SEGMÜLLER Tiefpreis Trusted Shops zertifiziert

Weihnachtstrends 2020
Weihnachtstrends 2020
Weihnachtstrends 2020

Traditioneller Baumschmuck, elegante Glaskugeln oder ein rustikales Gesteck: Bei diesen Weihnachtstrends 2020 ist garantiert eine Idee nach Ihrem Geschmack dabei. Lassen Sie sich für die schönste Zeit des Jahres inspirieren!

Weihnachtstrends 2020 für Glanz in Ihrem Zuhause

Der erste Advent naht, es wird also langsam Zeit für die Weihnachtsdeko. Bald erhellen Kerzen und Lichterketten das Haus, während es draußen dunkel und ungemütlich wird. Die Kinder lieben ihren Adventskalender, und die Großen erfreuen sich an aufwändigen Gestecken, schimmernden Christbaumkugeln und funkelnden Sternen. Wir stellen Ihnen vier stimmungsvolle Weihnachtstrends 2020 und einen zeitlosen Klassiker vor.

Trend 1: Shiny X-Mas

Die Weihnachtstanne strahlt mit goldenen Baumkugeln in verschiedenen Texturen. Eine edle Variante sind schwarze Kugeln, die Sie an Samtbändern aufhängen.

 

Kissen und Plaids aus Samt oder Satin in dunklem Grün oder Schwarz wirkenzeitlos elegant.

Wenn Sie Weihnachten modern und glamourös interpretieren, liegen Sie mit glamouröser Weihnachtsdeko genau richtig. Das macht Shiny X-Mas aus:

 

Verteilen Sie festliche Deko wie gläserne oder goldene Windlichter und Schalen auf Tischen, Sideboards und Fensterbänken. Auch kleine Engelfiguren passen zum Look.

Auch schwarze Figuren, etwa eine Rentierfamilie aus Porzellan, können weihnachtlich wirken, besonders schick sind sie in der Kombination mit Gold.

 

Vergoldete Zweige in einer zeitlosen Vase dürfen Ihr Zuhause auch nach den Festtagen verschönern.

Trend 2: Sweet Celebrations

Die Weihnachtsmagie wird bei diesem Trend mit viel Glitzer und süßen Candyfarben interpretiert. Ein frischer, junger Look für die Festtage. So gelingt er:

 

Die Farben Rosa und Mint sowie schillernde Farbverläufe ziehen sich als wiederkehrendes Element durch die Deko.

 

„Kitschige“ Accessoires wie Einhörner als Baumschmuck oder Aufstellfiguren sind bei Sweet Celebrations erlaubt. Sie dürfen auch gern glitzern und funkeln.

Bonbonieren und Etageren mit leckeren Naschereien erzeugen Sweet Candy-Charme. Alternativ können Sie Christbaumkugeln in verschiedenen Größen darin schön drapieren.

 

Flauschige Plaids und Dekokissen in Pastelltönen komplettieren die Weihnachtsdeko in Bonbonfarben.

 

Trend 3: Winter Woodland

 

Perfekt, wenn Sie es natürlich mögen und sich die Weihnachtsdeko in Ihre Einrichtung einfügen soll. So funktioniert der Trend:

 

Setzen Sie bei der Deko auf natürliche Materialien wie (Kunst)-Zweige, Tannenzapfen oder Strohsterne.

 

Rustikale Accessoires aus unbehandeltem Holz passen zur natürlichen Weihnachtsdeko. Etwa als Windlichter, Serviertablett, gemütlicher Hocker oder Obstschale.

Teppiche und Kissen aus Flanell, Kunstfell und Filz passen zum bodenständigen Stil von Winter Woodland.

 

Setzen Sie mit Rentierfiguren und kleinen Engeln oder Sternen in Silber festliche Akzente.

Trend 4: White Christmas

Der Trend für ein formvollendetes Fest. Mondän und doch clean und nicht zu überladen. So stylen Sie Weihnachtsdeko in Weiß:

 

Behängen Sie Ihren Baum mit weißen Kugeln und hellem Schmuck. Verzierungen und Ornamente aus Gold oder Silber setzen Highlights.

 

Eine schlichte weiße Tischdeko ist herrlich festlich und vornehm. Wenn die Farbe zurückhaltend ist, darf die Deko üppiger ausfallen: Drapieren Sie Kerzenständer, Windlichter und kleine Figuren auf der Tafel – natürlich alles in Weiß.

Auch in der Deko dominiert Weiß – mit Silber und Gold als Akzent. Dekorieren Sie nach Herzenslust kleine Tannenbäume, Zweige, Kerzen und Kerzenständer.

 

Geschenkverpackungen in Weiß mit eleganten gold- und silberfarbenen Schleifen runden den White Christmas Look ab.

Evergreen: Traditionelles Fest

Traditionelle Weihnachtsdeko gibt ein gemütliches, kuscheliges Gefühl und weckt Erinnerungen an die Kindheit. Das sind die Zutaten dafür:

 

Klassische Deko in Rot-Grün versetzt sogar den Grinch in Weihnachtsstimmung. Sie funkelt am Baum und in Tischgestecken. Beleuchtet wird sie von Lichterketten mit Kerzen, die wie echt aussehen, und Laternen.

Goldene, silberne oder weiße Akzente ergänzen Rot und Grün. Setzen Sie diese mit Kerzenleuchtern, gefüllten Dekogläsern oder Windlichtern um. Dazu kommt jede Menge Keramik, in Form von Tellern, Schalen, Tortenplatten oder Etageren. Neben weihnachtlichen Figuren aus Holz oder Filz sind auch Keramikfiguren typisch.

Kuschelige Kissen und Plaids mit nordischen Mustern gehören natürlich zu einem traditionellen Fest dazu. Genauso wie Nussknacker, Krippenfiguren und Räuchermännchen.

 

Auf der weihnachtlichen Tafel liegen grüne oder rote Servietten neben Geschirr mit Nikoläusen oder Rentieren. Auch gut gefüllte Keksdosen mit frisch gebackenen Plätzchen stehen auf dem Tisch.

Festliches Flair für Ihr Zuhause

Mit den Weihnachtstrends 2020 ziehen festliche Kugeln, Accessoires und Gestecke bei Ihnen ein. Suchen Sie sich Ihren Lieblingsstil heraus und dekorieren Sie nach Herzenslust. Brauchen Sie noch Ideen, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum schmücken?

Wir haben Inspiration von minimalistisch bis extravagant für Sie zusammengetragen. Und auch die Tischdeko zu Weihnachten sollte nicht zu kurz kommen – sie macht das gemeinsame Mahl erst perfekt. Mit der passenden Tischdecke, Stoffservietten und glänzendem Geschirr. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der zauberhaften Weihnachtsdeko!

Eindrücke von unserem Weihnachtsmarkt an den Standorten Friedberg, Parsdorf und Weiterstadt

Nach oben