Herbstliche Türkränze
Herbstliche Türkränze

Ob traditionell aus Zweigen, mit Blumen und Hagebutten oder modern mit Eukalyptus: Der herbstliche Türkranz ist der Dekoliebling für die kühle Jahreszeit.

Der Dekoliebling in der kühlen Jahreszeit: Herbstlicher Türkranz

Wenn sich die Blätter verfärben und der Herbst seine ersten Boten schickt, beginnt die Zeit der Herbst-Dekoration. Der traditionelle Türkranz aus getrockneten Zweigen ist in der kühlen Jahreszeit ein besonderer Blickfang an unseren Haustüren. Wir verraten Ihnen, welche Bedeutung der Türschmuck hat und welche Kränze besonders schön sind.

Türkränze und ihre Tradition

Immer mehr Menschen hängen sich herbstliche Türkränze an ihre Häuser. Was viele nicht wissen: Türkränze haben eine jahrhundertealte Tradition!

Eine Dekoration mit Geschichte

Schon die alten Griechen schmückten ihre Häuser mit einem Türkranz, wenn ein Baby in ihrem Haus geboren wurde. Im Reich der Pharaonen überreichten die Menschen einen Kranz als Willkommensgruß an ihre Gäste. Nach dem keltischen Glauben sollte ein Kranz aus Mistelzweigen sogar das Bösevertreiben.

Bereits seit der Antike hat der Türkranz für viele Menschen eine mystische Bedeutung. Da er keinen Anfang und kein Ende hat, steht er für die Unendlichkeit und den ewigen Kreislauf der Natur. Herbstliche Türkränze sind also voller Symbolkraft. Einen schöneren Deko-Schmuck gibt es wohl kaum!

Türkranz selber machen oder kaufen?

Wer lieber seinen Türkranz selber basteln möchte, kann sich diesen Kranz nach Lust und Laune kreativ gestalten. Die einfachste Variante ist: Kaufen Sie einen Kranz aus Zweigen und dekorieren Sie ihn selbst.

Es gibt aber auch schöne fertige Türkränze aus Kunstblumen und Zweigen, die Sie einfach kaufen können. Der Vorteil: Sie überstehen mehrere Saisons und Sie können sie jedes Jahr aufs Neue verwenden.  

Der herbstliche Türkranz aus Blumen

Sie möchten einen freundlichen Willkommensgruß an Ihre Haustüre zaubern? Dafür eignen sich herbstliche Türkränze aus Blumen hervorragend. Stellen Sie sie farbenfroh zusammen – so strahlen sie spätsommerliche Wärme aus.

Für einen herbstlichen Türkranz aus Blumen eigenen sich Hortensien und andere Herbstblumen. Getrocknet sehen die bunten Blüten wunderschön aus. Unser Tipp: Füllen Sie Ihren Türkranz mit Gräsern und Schleierkraut auf, so wirkt der Kranz voller.

Wer lieber auf das ganze Blumensortiment des Jahres setzt, greift im Herbst auf schöne Türkränze aus Kunstblumen. Ob Nelken, Tulpen oder Pfingstrosen: Jede Kunstblüte lässt sich darin verarbeiten. Deko-Accessoires wie Kugeln ergänzen Ihren Türkranz perfekt. So wird er Ihnen auch im nächsten Herbst wieder wunderbare Dienste leisten.

Direkt aus dem Wald: Türkranz aus Zweigen, Holz und Blättern

Ein Waldspaziergang lohnt sich. Denn aus Zweigen, Kastanien und Laub können Sie so manch schönen Türkranz basteln. Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Der Laubkranz im Herbst

 

Er ist der Klassiker in der kühleren Jahreszeit: der Laubkranz. Dieser herbstliche Türkranz besteht nur aus buntgefärbten Blättern. Die Farben Gelb, Rot und Braun zaubern eine warme Atmosphäre an Ihre Tür und lassen jeden wissen: Der Herbst ist da!

Herbstliche Türkränze aus Tannenzapfen, Laub und Kastanien

Opulenter wird der Laubkranz, wenn Sie ihn mit Natur-Fundstücken wie Kastanien, Tannenzapfen oder Holzstücken dekorieren. Wer Glamour mag, sprüht Kastanien oder Tannenzapfen Gold oder Silber an – das wirkt besonders edel. Die moderne Variante: Ein Kranz aus Eukalyptus oder Lorbeerblättern.

Übrigens, ein solcher Kranz macht sich auch hübsch auf einer festlichen Tafel. Stellen Sie zum Beispiel ein gläsernes Windlicht in die Kranzmitte oder positionieren Sie den Kranz auf einer rustikalen Holzscheibe. Schon ist die herbstliche Tischdeko perfekt! 

Türkranz aus Ästen und Zweigen

 

Traditionell ist Ihr herbstlicher Türkranz aus Ästen und Zweigen. Der Naturkranz wirkt puristisch, sieht aber an bunten Türen stilvoll aus. Eine tolle Idee: Färben Sie Ihren Türkranz aus Zweigen einfach ein. Weiß, Silber oder Gold angesprüht wird Ihr Kranz zum Hingucker und sieht zauberhaft aus.

Fruchtige Freude: Herbstliche Türkränze mit Beeren und Gemüse

Ihnen sind herbstliche Türkränze aus Zweigen und Holz nicht genug? Dann haben wir die richtige Idee für Sie: fruchtige Türkränze! Die sind nicht nur erfrischend anzuschauen, sondern auch leicht zum Basteln.

Türkränze mit Beeren, Hagebutten, getrockneten Orangenscheiben

Früchte wie Beeren, Hagebutten oder getrocknete Orangenscheiben eignen sich nicht nur als Deko in Ihren vier Wänden, sondern sind auch tolle Elemente auf Ihrem herbstlichen Türkranz. Während Sie Beeren und Hagebutten locker einarbeiten, binden Sie die getrockneten Orangenscheiben mit einem dünnen Faden an Ihren Kranz. Das gibt ihm den gewissen Pepp.

Hängende Zierkürbisse als Blickfang

Auch Zierkürbisse eignen sich hervorragend für Ihren herbstlichen Türkranz. Umwickeln Sie die kleinen Kürbisse mit Baumwollkordeln und binden Sie diese als hängendes Element an Ihren Kranz. So werden sie zu einem schönen Blickfang für Ihre Haustüre.

Deko-Ideen für Türkränze

Sie möchten Ihren herbstlichen Türkranz aus Naturmaterialien aufpeppen? Das ist superleicht gemacht – mit einfachen Deko-Ideen.

Verleihen Sie Ihrem Türschmuck beispielsweise mit einem farblich passenden Satinband zum Aufhängen den letzten Schliff. Deko-Kugeln, Anhänger aus Gold und Silber oder Figuren wie Rehe, Hirsche, Igel oder Eichhörnchen untermalen die Herbststimmung Ihres Türkranzes. Befestigen Sie diese Deko-Elemente mit Draht an Ihren Kranz.

Herbstliche Deko bei SEGMÜLLER vor Ort

Lassen Sie sich inspirieren!

In unseren Filialen in Friedberg, Parsdorf, Weiterstadt und Pulheim haben wir eine schöne Auswahl an herbstlicher Deko für Sie zusammengestellt. Von hübschen Türkränzen, über niedliche Figuren bis hin zu Zweigen jeglicher Art warten jede Menge toller Dekoartikel auf Sie. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie jetzt Herbstdeko für Ihr Zuhause!

Zu Ihrer Filiale

Ein Muss im Herbst: Der herbstliche Türkranz

Der herbstliche Türkranz ist eine tolle Deko-Idee für alle, die den Herbst begrüßen wollen. Deko-Fans wie Puristen zaubern mit einem Kranz an der Türe einen großartigen Blickfang, der nicht nur toll aussieht, sondern auch starke Symbolkraft hat: Es ist ein herzlicher Willkommensgruß für Ihre Gäste.  

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Herbstdeko
Herbstdeko
Herbstliche Tischdeko
Herbstliche Tischdeko
Sunset Harmony
Sunset Harmony
Nach oben