Die 5 häufigsten Fragen
  • Elektro Altgeräte Entsorgung (ElektroG)
    Antwort

    Als Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten verpflichtet uns das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG), die privaten Haushalte über Folgendes zu informieren:

    1. Gemäß § 10 ElektroG müssen Besitzer von Elektro- und Elektronik-Altgeräten diese zur Entsorgung einer vom Hausmüll getrennten Erfassung zuführen, bei Geräten mit entnehmbaren Batterien und Akkumulatoren diese gesondert. Das auf einem Elektro- und Elektronikgerät (in besonderen Fällen auf dessen Verpackung, Gebrauchsanweisung oder Garantieschein) befindliche Symbol weist darauf hin.

    2. Die Löschung von personenbezogenen Daten, die sich auf dem zu entsorgenden Gerät befinden, ist vor dessen Abgabe vorzunehmen. Das unterliegt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Eigenverantwortung des Endnutzers.

    3. Als Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten nehmen wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Altgeräte aus privaten Haushalten auf Verlangen der Endnutzer zum Zwecke der Entsorgung unentgeltlich zurück.

    Wenn Sie bei uns ein neues Elektro- oder Elektronikgerät erwerben, können Sie bei dessen Lieferung Ihr entsprechendes Altgerät (gleiche Geräteart mit im Wesentlichen den gleichen Funktionen wie das neue Gerät) unentgeltlich zur Entsorgung an uns zurücksenden.

    Ohne Neukauf können Elektro- und Elektronik-Altgeräte aus privaten Haushalten vom Endnutzer zur Entsorgung zurückgesendet werden, wenn die größte Kantenlänge des Gerätes (Höhe oder Breite oder Tiefe) 25 cm nicht übersteigt; das ist auf fünf Altgeräte pro Geräteart beschränkt.

    Wenn Sie einen Rücknahmewunsch eines Elektro- oder Elektronikgerätes nach dem ElektroG Gesetz haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular nach Klick auf den Link unten aus. Wir werden Ihnen per E-Mail ein Paketlabel zukommen lassen, mit dem Sie uns die Ware zur Entsorgung senden können. Nach Erhalt werden wir Ihr Gerät fachgerecht und den gesetzlichen Vorgaben entsprechend entsorgen.

    Zum Kontaktformular
  • REACH-VERORDNUNG
    Antwort

    Auch wir mögen keine Chemikalien in unseren Produkten. Deshalb achten wir auf die REACH-VERORDNUNG: Seit 2007 regelt dieses Siegel die Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Inhaltsstoffen in Textilien. Jeder Hersteller muss nun nachweisen, dass die von ihm verwendeten Stoffe ungefährlich sind. Das betrifft zum Beispiel die Verwendung krebserregender Weichmacher in Möbelstoffen, die gesetzlich verboten ist.

  • Batteriegesetz (BattG)
    Antwort

    Sie wissen sicher schon, dass leere Batterien nicht in den Hausmüll gehören, sondern dass Sie als Verbraucher sogar gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien verpflichtet sind. Seit 2009 können Sie Ihre Batterien bei vielen Sammelstellen kostenlos abgeben, auch bei unserem Versandlager:

    Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG
    c/o Segmüller Mitnahmelager
    Retourenabteilung
    Im Rödling 2
    64331 Weiterstadt

     

    Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen - bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol Cd, Hg oder Pb - versehen. Abhängig vom Symbol enthält eine Batterie folgendes Schwermetall:

    1. Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    2. Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

    3. Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

     

  • FLEGT
    Antwort

    Der Schutz der Umwelt ist uns bei segmueller.de sehr wichtig – vor allem, wenn es um Möbel aus Tropenhölzern geht. Hier setzen wir auf die EU-Initiative FLEGT. Diese hat das Ziel, wertvolle Wälder gegen illegalen Holzeinschlag zu schützen und eine nachhaltige Forstwirtschaft zu garantieren. Nach EU-Recht muss jeder Holzimporteur nachweisen, dass seine Bezugsquellen legal sind.

  • FSC
    Antwort

    Beim Kauf unserer Produkte mit FSC-Siegel tun Sie ganz aktiv etwas für den Erhalt des Regenwaldes. Mit Hilfe der gemeinnützigen Organisation FOREST STEWARDSHIP COUNCIL gewährleisten wir, dass diese Angebote aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen und ohne gentechnisch verändertes Holz sowie ohne Menschenrechtsverletzungen hergestellt werden.

Umweltschutz & Nachhaltigkeit

  • Elektro Altgeräte Entsorgung (ElektroG)

    Antwort:

    Als Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten verpflichtet uns das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG), die privaten Haushalte über Folgendes zu informieren:

    1. Gemäß § 10 ElektroG müssen Besitzer von Elektro- und Elektronik-Altgeräten diese zur Entsorgung einer vom Hausmüll getrennten Erfassung zuführen, bei Geräten mit entnehmbaren Batterien und Akkumulatoren diese gesondert. Das auf einem Elektro- und Elektronikgerät (in besonderen Fällen auf dessen Verpackung, Gebrauchsanweisung oder Garantieschein) befindliche Symbol weist darauf hin.

    2. Die Löschung von personenbezogenen Daten, die sich auf dem zu entsorgenden Gerät befinden, ist vor dessen Abgabe vorzunehmen. Das unterliegt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Eigenverantwortung des Endnutzers.

    3. Als Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten nehmen wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Altgeräte aus privaten Haushalten auf Verlangen der Endnutzer zum Zwecke der Entsorgung unentgeltlich zurück.

    Wenn Sie bei uns ein neues Elektro- oder Elektronikgerät erwerben, können Sie bei dessen Lieferung Ihr entsprechendes Altgerät (gleiche Geräteart mit im Wesentlichen den gleichen Funktionen wie das neue Gerät) unentgeltlich zur Entsorgung an uns zurücksenden.

    Ohne Neukauf können Elektro- und Elektronik-Altgeräte aus privaten Haushalten vom Endnutzer zur Entsorgung zurückgesendet werden, wenn die größte Kantenlänge des Gerätes (Höhe oder Breite oder Tiefe) 25 cm nicht übersteigt; das ist auf fünf Altgeräte pro Geräteart beschränkt.

    Wenn Sie einen Rücknahmewunsch eines Elektro- oder Elektronikgerätes nach dem ElektroG Gesetz haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular nach Klick auf den Link unten aus. Wir werden Ihnen per E-Mail ein Paketlabel zukommen lassen, mit dem Sie uns die Ware zur Entsorgung senden können. Nach Erhalt werden wir Ihr Gerät fachgerecht und den gesetzlichen Vorgaben entsprechend entsorgen.

    Zum Kontaktformular
  • REACH-VERORDNUNG

    Antwort:

    Auch wir mögen keine Chemikalien in unseren Produkten. Deshalb achten wir auf die REACH-VERORDNUNG: Seit 2007 regelt dieses Siegel die Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Inhaltsstoffen in Textilien. Jeder Hersteller muss nun nachweisen, dass die von ihm verwendeten Stoffe ungefährlich sind. Das betrifft zum Beispiel die Verwendung krebserregender Weichmacher in Möbelstoffen, die gesetzlich verboten ist.

  • Batteriegesetz (BattG)

    Antwort:

    Sie wissen sicher schon, dass leere Batterien nicht in den Hausmüll gehören, sondern dass Sie als Verbraucher sogar gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien verpflichtet sind. Seit 2009 können Sie Ihre Batterien bei vielen Sammelstellen kostenlos abgeben, auch bei unserem Versandlager:

    Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG
    c/o Segmüller Mitnahmelager
    Retourenabteilung
    Im Rödling 2
    64331 Weiterstadt

     

    Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen - bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol Cd, Hg oder Pb - versehen. Abhängig vom Symbol enthält eine Batterie folgendes Schwermetall:

    1. Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    2. Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

    3. Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

     

  • FLEGT

    Antwort:

    Der Schutz der Umwelt ist uns bei segmueller.de sehr wichtig – vor allem, wenn es um Möbel aus Tropenhölzern geht. Hier setzen wir auf die EU-Initiative FLEGT. Diese hat das Ziel, wertvolle Wälder gegen illegalen Holzeinschlag zu schützen und eine nachhaltige Forstwirtschaft zu garantieren. Nach EU-Recht muss jeder Holzimporteur nachweisen, dass seine Bezugsquellen legal sind.

  • FSC

    Antwort:

    Beim Kauf unserer Produkte mit FSC-Siegel tun Sie ganz aktiv etwas für den Erhalt des Regenwaldes. Mit Hilfe der gemeinnützigen Organisation FOREST STEWARDSHIP COUNCIL gewährleisten wir, dass diese Angebote aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen und ohne gentechnisch verändertes Holz sowie ohne Menschenrechtsverletzungen hergestellt werden.

  • Öko-Tex-Standard 100

    Antwort:

    Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich beim Shoppen auf segmueller.de keine Sorgen machen. Wir achten sehr darauf, dass unsere Produkte umweltfreundlich, weitgehend frei von Schadstoffen, humanökologisch korrekt und von bester Qualität sind. Auch die internationale Öko-Tex-Gemeinschaft - ein Verbund aus 14 weltweiten Textilforschungs- und Prüfungsinstituten – gibt Ihnen mit regelmäßigen Kontrollen bei uns Sicherheit.

Wollen Sie uns persönlich sprechen?
Unsere Hotline 0821 / 600 656 90 Reklamationen 0821 / 600 659 99
Montag - Freitag*
von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag*
von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
*gesetzliche Feiertage ausgenommen
Schließen
Loading