So wird Ihr Garten frühlingsfit

 

Es wird langsam Zeit, Garten, Terrasse und Co. fit für den Frühling zu machen. Die kommende Outdoor- und Grillsaison stehen bereits in den sonnigen Startlöchern.

 

Das ist jetzt Chefsache!


Alte Gartenmöbel auf Hochglanz bringen
Mit den Jahren und etlichen Sonnenstrahlen haben die Polster auf ihren Gartenstühlen, -bänken und -liegen ordentlich Farbe eingebüßt. Statten Sie deshalb ihre Gartenmöbel jetzt mit neuen, bunten Auflagen aus. Ob florale Prints, zeitlose Karos oder dezente Muster – so können Sie Ihren Gartenmöbeln ganz einfach, schnell und budgetschonend einen neuen Look verpassen.

Gönnen Sie sich etwas Neues
Manchmal darf es aber doch ein bisschen mehr sein. Lounge-Möbel werden bei Sonnenanbetern immer beliebter. Mit einer neuen Sonneninsel wird Ihr Garten zur paradiesischen Outdoor-Oase. Einzelne Module können nach Lust und Laune platziert werden – ob als Kuschelinsel zu Zweit oder als Sitzgelegenheit für Familie und Freunde. Das aufklappbare Dach spendet je nach Bedarf auch genügend Schatten. Und wer nicht so viel Platz zur Verfügung hat, der kann auf platzsparende Balkonhängetische und Klappstühle zurückgreifen. Mit der passenden Polsterauflage und ein paar schönen Deko-Elementen wird die kleine Sitzgelegenheit garantiert zu ihrem neuen Lieblingsplatz in der Sonne.

Ein kleiner Kräutergarten
Der Winter geht, der Frühling kommt – und mit ihm halten auch endlich wieder die frischen Kräuter Einzug in den Garten. Sie haben keinen Garten? Dann pflanzen Sie sich in diesem Jahr doch ganz einfach einen eigenen Kräutergarten auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse. Auf einer schmiedeeisernen Blumentreppe können Sie viele verschiedene Kräuter in unterschiedlichen Übertöpfen platzieren, ohne dass Sie dafür viel Platz brauchen. So haben Sie ab sofort nicht nur frische Kräuter, sondern obendrauf noch einen hübschen Hingucker. Für Vintage-Fans gibt es zum Beispiel metallene Übertöpfe im Shabby Chic.

Atmosphäre mit Licht und Deko
Für die perfekte Stimmung auf Balkon, Terrasse und Co. darf die passende Beleuchtung und Dekoration nicht fehlen. Teelichthalter, Laternen und Windlichter versprühen einen wohligen Charme, Kugelleuchten zaubern eine romantische Stimmung in Ihren Garten. Und für noch mehr Ruhe und Gelassenheit sorgt Ihre neue Buddha-Statue. Wählen Sie eine Figur aus besonders robustem Material, damit Sie sich lange an Ihrer Gartendekoration erfreuen können. So klappen die Yoga-Übungen im Garten ab sofort garantiert noch entspannter.
Passende Produkte
Schließen
Loading