Beste Arbeitsbedingungen

 

Riesenschreibtisch, Chefsessel und dazu der perfekte Traumjob. Wann, wenn nicht jetzt? Machen Sie 2018 zu Ihrem erfolgreichsten Jahr - unsere Highlights warten schon auf Sie.

 

Das ist jetzt Chefsache!
Sie mögen es stilvoll und repräsentativ? Dann sollte Ihr Homeoffice nicht zu klein sein. Schließlich residieren Sie an einem massiven Schreibtisch, der gern in einem dunkleren Holz gehalten sein darf. Der Vorteil: In den integrierten Schränkchen und Schubfächern können Sie Ihre Unterlagen geschickt verstauen und haben so immer alles im Griff. Ein weicher Chefsessel darf natürlich nicht fehlen. Achten Sie auf flexible Rollen, eine verstellbare Rückenlehne sowie auf eine anpassbare Sitzhöhe. Als erste Wahl gilt ein Lederbezug, der Ihre Liebe für Qualität und Werte widerspiegelt. Halten Sie sich mit der Deko etwas zurück: Eine Schreibtischlampe, ein teurer Kugelschreiber und ein schön gerahmtes Familienfoto in glänzenden Materialien zeigen Ihre Vorliebe für Beständigkeit.

Mädchenhaft & kreativ
Entdecken Sie Ihre kreative Seite, mit einem Homeoffice im Girly Style. Investieren Sie in verspielte Büromöbel in hellen Farben und kombinieren Sie fröhliche Accessoires. Wie wäre es mit einem Stuhl in der Knallerfarbe Pink? Wenn Sie partout keine Bürostühle mögen, dann ist ein Freischwinger eine Alternative. Er federt Ihre Bewegungen ab, kann allerdings nicht in der Höhe verstellt werden. Vielleicht möchten Sie die Wand in Ihrem Sichtfeld in einer der angesagten Bonbonfarben streichen. Hier wäre der beste Platz für eine Pinnwand, auf der Sie Ihr Moodboard und lustige Erinnerungen immer im Blick haben. Auch hübsche Notizbücher und Stiftboxen, eine romantische Schreibtischleuchte sowie eine verführerisch duftende Kerze dürfen auf einem Girly Schreibtisch nicht fehlen.

Alles für Minimalisten
Eine ruhige Ecke im Wohnzimmer genügt Ihnen völlig, damit Sie Ihre Arbeit zuverlässig erledigen können? Für Ihr neues Mini Homeoffice eignet sich ein Sekretär. Die clevere Kombination aus Schrank und Schreibtisch bietet Platz für Ihren Computer und diverse Unterlagen, die am Abend hinter Türen verschwinden. So geben Sie Chaos keine Chance. Alternativ können Rollcontainer als Aufbewahrungsort für Ihre Utensilien dienen. Unter den Tisch geschoben, benötigen sie kaum Platz und sind quasi unsichtbar. Um auch Ihren Papierkram zu minimieren, nutzen Sie digitale Cloud-Dienste. Ihre Unterlagen sind immer und überall verfügbar, und Ihnen genügt ein einfaches Notizbuch für all Ihre Ideen.
Schließen
Loading