Nachttische sind praktische kleine Beistellmöbel, die am Kopf des Betts platziert werden. Hier dienen sie der Aufbewahrung von Büchern, Taschentüchern, Lesebrillen, Wecker & Co. Ein Griff genügt, um auch in der Dunkelheit schnell zu finden, was gerade benötigt wird. Nachtkonsolen gibt es schon sehr lange und mittlerweile auch in unzähligen Ausführungen. Meist sind sie optisch im Design des Bettes gehalten, so dass im Schlafzimmer eine stimmige Wohlfühlatmosphäre entsteht. Nachtkonsolen verfügen meist über kleine Schubladen oder Türen, hinter denen sich allerlei Nützliches und auch Geheimes sicher verwahren lässt. Das eigene Tagebuch zum Beispiel, damit es vor neugierigen Blicken geschützt ist. Der zusätzliche Stauraum, den Nachtkonsolen bieten, sorgt im Schlafzimmer für eine aufgeräumte Stimmung und die wiederum beeinflusst den Schlaf positiv. Viel Dekoration verträgt ein entspanntes Schlafzimmer ohnehin nicht, allerdings sehen Familienfotos auf Nachtschränken immer wunderbar heimelig aus. Je nach Modell sind Nachtkonsolen freistehend, hängend oder als bereits ins Bett integrierte Version erhältlich. Praktischerweise schließt der Nachttisch direkt mit der Höhe der Matratze ab, so ist der Griff zur Leselampe oder zum Wasserglas ohne Barriere möglich. Aber auch höhere Modelle können sich wunderbar ins Schlafzimmerambiente einfügen. Wer es rustikal und behaglich mag, der sollte sich unter den Nachtkonsolen im Landhausstil genauer umsehen. Glänzende Modelle mit schlichten Fronten dagegen wirken immer edel und schick – genau das Richtige für Puristen und Designliebhaber. Nachtkonsolen sollten im Idealfall immer als modellgleiches Duo auftreten, damit sie am Bett einen harmonischen Gesamteindruck erzeugen. Wer sich für sein Lieblingsmöbel entschieden hat, sollte sich auch gleich Gedanken über passende Lese- bzw. Nachttischlampen machen. Für Nachtkonsolen eignen sich dreh- und schwenkbare Exemplare, die sich im besten Fall auch dimmen lassen. Einige Modelle bringen das Licht zum Lesen und sogar ein Radio schon mit – ein praktischer Luxus für den Alltag.

Nachttische & Kommoden

Nachttische & Kommoden

Praktischer Stauraum

Wer für Ordnung im Schlafzimmer sorgen will, ist mit Nachttischen und Kommoden bestens bedient. Die kleinen Helferlein bieten Verstau-und Abstellmöglichkeiten für allerlei Kleinigkeiten.

66
Kategorie
  1. Möbel
  2. Schlafzimmer
  3. Nachttische & Kommoden
Marke
  1. (1)
  2. (1)
  3. (1)
  4. (1)
  5. (6)
  6. (4)
  7. (2)
  8. (3)
  9. (10)
  10. (1)
  11. (5)
  12. (3)
  13. (6)
  14. (1)
  15. (10)
  16. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (9)
Material
  1. (6)
  2. (14)
  3. (28)
  4. (4)
  5. (3)
  6. (2)
  7. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Akazie
  2. Anthrazit
  3. Braun
  4. Buche
  5. creme
  6. Eiche
  7. Erle
  8. grau
  9. Kernbuche
  10. Lärche
  11. schwarz
  12. Weiß
  13. Zirbe
Verfügbarkeit
  1. (11)
  2. (57)
66 Artikel

Würfel

Pessione

4 Varianten
Lieferzeit ca. ab 1 bis 2 Werktage

Mäusbacher

39,00 EUR

Nachtkonsole

Jonny

2 Varianten
Lieferung vor Weihnachten

FMD

15,99 EUR

Nachtkonsole

Four

2 Varianten
Lieferzeit ca. ab 1 bis 2 Werktage

Mäusbacher

64,00 EUR

Nachttisch

Helsinki

2 Varianten
Lieferung vor Weihnachten

89,00 EUR

Nachttisch

Helsinki

2 Varianten
Lieferung vor Weihnachten

82,00 EUR
Expertentipp
Traumhafte Ordnungshüter
Damit’s im Schlafzimmer immer hübsch aufgeräumt ist, sind Nachttische ein echtes Muss. Sie verbergen allerlei Nützliches vor neugierigen Blicken und bieten eine perfekte Präsentationsfläche für Lampen, Kerzen, Familienfotos & Co. Lesen Sie doch mal rein.
Jens Hennig
Praktisch, der Nachttisch
Unser Experte Jens Hennig gibt nützliche Tipps zum Thema Nachttische
Nachttisch im Laudhausstil
- 1 -
Volltreffer gesucht
Romantisch, puristisch, edel oder total verspielt – wie möchten Sie schlafen? Priorität bei der Einrichtung des Schlafzimmers haben Bett und Kleiderschrank; Ihre Nachttischchen sollten den vorgegebenen Look nur perfekt abrunden. So wird’s schön harmonisch.
kleiner, brauner Nachttisch
- 2 -
Hübsch aufgeräumt
Bitte kein Wirrwarr auf dem Nachttisch. Wecker, Leselampe und eine schöne Deko dürfen gerne bleiben, der Rest wandert in die praktische Schublade. Wollen Sie Hautcreme, Medizin & Co. griffbereit haben, dann verpacken Sie diese einfach in schöne Schachteln.

Kommode

Includo

2 Varianten
Gratis Versand

Staud

367,00 EUR
Expertentipp
Die perfekte Höhe
Ein Nachttisch hat die ideale Höhe, wenn er mit dem Bett abschließt – genauer gesagt: mit der Oberkante der Matratze. So können Sie Wecker, Lesestoff und Nachttischlampe auch im Liegen ganz bequem erreichen.
Expertentipp
Aus alt mach neu
Warum nicht eine ausrangierte Weinkiste umfunktionieren? Ganz individuell wird’s, wenn Sie die Rückseite mit hübschem Stoff bekleben oder farbig lackieren. Gut erhaltene Exemplare bekommen Sie recht günstig beim Weinhändler – einfach mal nachfragen!


Schließen
Loading