Treten ausdrücklich erlaubt – und sogar erwünscht! Schon lange ist die Fußmatte nicht mehr nur schnöder Schmutzfang und lieblos hingelegter Fußabstreifer vor der Haus-, Wohnungs- oder Eingangstür. Ein schöner Vorleger lädt Gäste und Bewohner zum Eintreten ein und heißt sie herzlich willkommen. Fußabstreifer gibt es in allen erdenklichen Farben – von Tiefschwarz über Grau- und Brauntöne, Blau- und Grüntöne bis hin zu schrillen Mustern und Designs in allen wunderbaren Farben des Regenbogens. Und auch in Sachen Form sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt: rechteckig, quadratisch, rund, oval, oder in Figurenform. Daneben ist auch die Spannbreite an Materialien schier unerschöpflich: glänzendes oder mattes Metall, natürliche Kokosfasern, unverwüstliches Gummi, pflegeleichte Baumwolle, stabiles Holz und viele mehr.Mit einer Fußmatte kann man aber auch ein Statement setzen: „My home is my Castle“, „Tritt mich, ich steh drauf“, „Carpe diem“ … lustige oder nachdenkliche Sprüche sind ganz vorne dabei, wenn es um Fußmatten geht. Aber auch ein einfacher Willkommensgruß wie „Welcome“ oder „Hereinspaziert“ macht immer einen guten Eindruck und man kommt dieser netten Aufforderung gerne nach. Aber bei allen dekorativen und schmückenden Aspekten machen selbstverständlich auch die modernen Varianten des Fußabstreifers einen hervorragenden Job und eben genau das, wofür sie im Grunde ja gemacht sind: Wohnung und Haus frei von Straßendreck und sonstigem Schmutz halten. In Kombination mit bequemen Gästehausschuhen aus Filz oder Stoff, die es in praktischen Sets gibt, bleiben die eigenen vier Wände somit möglichst lange staub- und schmutzfrei.

MEHR
Fußmatten

Fußmatten

Hereinspaziert

Fußmatten sind robust, können ganz schön viel einstecken und sehen dabei auch noch gut aus. Und das Beste: Straßenschmutz bleibt da, wo er hingehört - vor der Tür.

29
Kategorie
  1. Möbel
  2. Flur & Diele
  3. Fußmatten
Marke
  1. (16)
  2. (14)
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (30)
Material
  1. (14)
  2. (16)
Farbe
  1. Anthrazit
  2. Beige
  3. Blau
  4. Braun
  5. Bunt
  6. Grau
  7. Grün
  8. Rot
  9. Schwarz
29 Artikel
Expertentipp
Statement setzen
Fußmatten müssen nicht langweilig sein. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Farben, Materialien und Formen – und das auch mit den passenden Weisheiten. Witzige Sprüche zaubern den ankommenden Gästen noch vor der Wohnung ein Lächeln ins Gesicht.
Expertentipp
Tipps für die Reinigung
Bei Schuhabtretern aus Kunststofffasern ist die Reinigung meist ganz einfach. Denn: sie lassen sich oftmals in der Waschmaschine waschen. Fußmatten aus Naturmaterialien wie Kokosfasern hingegen sollten ab und an ausgeklopft werden.
Expertentipp
Fußmatte ist nicht gleich Fußmatte
Für feinen Staub und Schmutz aus der Stadt reicht bereits eine Fußmatte mit Kunststofffasern und einer gummibeschichteten Rückseite. Wer öfter mal etwas mehr Dreck an den Schuhen hat, sollte sich für eine Matte aus Kokosfasern oder Sisal entscheiden.


Schließen
Loading