Unterschränke ohne Waschbecken

Unterschränke ohne Waschbecken

Hübsches für drunter

Perfekt angepasst und mit ganz viel Stauraum – Waschbeckenunterschränke sind platzsparende Stauraumwunder für Ihr Bad.

18
Kategorie
  1. Möbel
  2. Badezimmer
  3. Waschbeckenunterschränke
  4. Unterschränke ohne Waschbecken
Marke
  1. (2)
  2. (8)
  3. (3)
  4. (1)
  5. (1)
Preis
  1. bis
     
Material
  1. (2)
  2. (2)
  3. (5)
  4. (3)
  5. (1)
Farbe
  1. Braun
  2. Buche
  3. Chrom
  4. Eiche
  5. Fichte
  6. Grau
  7. Teak
  8. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (12)
  2. (6)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
18 Artikel
Expertentipp
Blickfang unterm Becken
Was wäre ein Badezimmer ohne Waschbeckenunterschrank? Mangels Stauraum vermutlich überflutet mit allerlei Kleinkram. Das praktische Möbel ist ein cleverer Lückenfüller, den es in vielen Farben und Formen gibt.
Morris Skaler
Findet Platz, wo keiner ist...
Morris Skaler, Einrichtungsexperte bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Waschbeckenunterschränke


Waschbeckenunterschrank
- 1 -
Praktische Lückenfüller
Viele Waschbeckenunterschränke schließen nicht genau mit dem darüber liegenden Becken ab. Die entstehende Lücke lässt sich prima mit kleinen Körbchen füllen. Darin sind Seife, kleine Waschlappen, Gästehandtücher und vieles mehr immer griffbereit.
Waschbeckenunterschrank, Bambus
- 2 -
Putz mal wieder!
Falls in Ihnen ein heimlicher Putzfanatiker steckt, dann passt ein Waschbeckenunterschrank auf hohen Füßen zu Ihnen. Sie müssen das gute Stück nicht erst verrücken, um darunter sauber zu machen. Alternativ bietet sich auch ein Schrank auf Rollen an.


Schließen
Loading