Dekorative LED-Deckenleuchten im SEGMÜLLER Onlineshop kaufen

Funktional, vielfältig und langlebig: LED-Deckenleuchten zaubern immer eine stimmungsvolle Lichtatmosphäre. Viele Modelle überzeugen nicht nur durch ihr Design und die wirkungsvolle Raumausleuchtung, sondern auch durch eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Je nach Räumlichkeit und gewünschter Lichtatmosphäre bieten sich verschiedene Lampenmodelle an.

Ob Sie nach einer Leuchte mit gemütlicher Lichtstimmung oder klarem Arbeitslicht suchen – das Spektrum der LED-Deckenlampen bezüglich Form, Farbe und Funktion ist breit gefächert. Wissen Sie noch nicht, zu welcher LED-Deckenlampe Sie am besten greifen sollen? In diesem Kaufberater geben wir Ihnen wertvolle Tipps, die Sie bei der Kaufentscheidung unterstützen.

Welche Arten von LED-Deckenleuchten gibt es?

Designer-LED-Deckenleuchte

LED-Deckenleuchten gibt es in verschiedenen Varianten und Designs. Sie haben die Auswahl zwischen LED-Spots, großflächigen Leuchten, LED-Lichtleisten, kompakten oder außergewöhnlich designten LED-Deckenleuchten und Modellen mit mehreren Lampenarmen.

Der Klassiker unter den Deckenleuchten ist die oft rund und einfach gehaltene Lampe mit einem einzelnen Leuchtmittel. Diese Art von LED-Deckenlampen gibt es neben der klassischen Form auch mit mehreren Lampenarmen, geradlinig, geschwungen oder geometrisch angeordnet.

Panels bestehen aus einer großen, durchgängigen Lichtleiste, wie sie häufig an Arbeitsplätzen verwendet wird.

Einige Lampen wie LED-Spots und Lichtleisten mit LEDs werfen Ihr Licht punktuell. Diese sind meist an flexiblen Seil- oder Schienensystemen befestigt, wodurch sich die Spots beliebig positionieren lassen und so ausgewählte Bereiche des Zimmers beleuchten – auch bei der besonderen Beleuchtung einzelner Gegenstände wie Bilder oder Sammlerstücke oder Ihres begehbaren Kleiderschranks sind Spots praktisch und wirkungsvoll.

Was sind die Vorteile von LEDs in einer Deckenleuchte?

  • Lange Lebensdauer: LED-Deckenlampen leuchten bis zu 20.000 bis 50.000 Stunden.
  • Keine Einschaltverzögerung: LEDs leuchten sofort mit voller Helligkeit.
  • Kein Wechsel erforderlich: Leuchtmittel müssen nicht ausgetauscht werden.
  • Keine Hitzeentwicklung: Es besteht keine Verbrennungsgefahr, weil LEDs nicht erwärmen.
  • Keine Schadstoffe: In LEDs ist kein Quecksilber enthalten.
  • Dimmfunktion: Dimmbare LED-Deckenleuchten erlauben größtmögliche Flexibilität in der Lichtgestaltung.

Für welche Wohnbereiche eignet sich eine LED-Deckenleuchte?

Grundlegend eignet sich eine LED-Deckenbeleuchtung für jedes Zimmer Ihrer Wohnung. Dennoch gibt es einige Kriterien, die Sie für eine harmonische Lichtkomposition beachten können:

Flur oder Diele weisen meist einen eher schmalen Grundriss auf. Damit Sie den verfügbaren Platz strategisch gut nutzen, empfiehlt es sich, auf kleinere Modelle zurückzugreifen. LED-Spots und -Strahler können punktuell eingesetzt werden und Licht spenden, wo es gebraucht wird. Sollte der Eingangsbereich mehr Licht vertragen, da nur wenig Tageslicht einfällt, sind runde LED-Deckenleuchten eine gute Lösung. Sie spenden ausreichend Licht und lassen einen längeren oder schmalen Flur einladend wirken.

Sowohl das Wohnzimmer als auch das Esszimmer sollen Gemütlichkeit vermitteln und für Sie und Ihre Gäste ein Ort zum Leben und Wohlfühlen sein. Um diese Räume gut auszuleuchten und ein stimmungsvolles Lichtambiente zu zaubern, können Sie auf viele verschiedene Modelle zurückgreifen. Besonders kunstvoll geschwungene Lichtelemente wirken edel und modern. Oder wie gefällt Ihnen eine LED-Deckenlampe mit mehreren Lampenarmen? Sie haben die Wahl zwischen vielen modernen oder klassischen Formen und Farben, die Sie passend zu Ihrer Inneneinrichtung erwerben können. Ob Sie sich für eine helle LED-Deckenleuchte in der Raummitte entscheiden, eine Kombination aus indirekter Beleuchtung mit einer LED-Wandleuchte oder LED-Stehlampe wählen oder die Lampe ähnlich einer LED-Pendelleuchte direkt über dem Esstisch platzieren, bleibt Ihnen überlassen. Entscheiden Sie sich für das Beleuchtungskonzept, welches Ihren Wohnraum besonders behaglich macht und wo Sie sich wohlfühlen.

Auch im Schlafzimmer leistet eine LED-Deckenleuchte gute Dienste. Hier sind verspielte Modelle in warmen Farbtönen empfehlenswert, um entspannen zu können. Gleiches gilt auch für das Kinderzimmer.

Das Badezimmer, die Küche und das Arbeitszimmer sind Räume, die eine gute und großflächige Ausleuchtung vertragen. Von Panel, über Lichtleiste, Spots und LED-Deckenleuchten, die viel Licht spenden, sind keine Grenzen gesetzt. Achten Sie beim Einsatz in Nassbereichen wie dem Bad darauf, dass die LED-Deckenlampe über eine entsprechende Schutzart verfügt. Hier sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, welches mindestens die Schutzart IP 44 aufweist.

Quadratische LED-Deckenleuchte

Auf welche besonderen Funktionen sollte beim Kauf geachtet werden?

Je nach Modell bieten Ihnen LED-Deckenleuchten unterschiedliche, praktische Funktionen wie die flexible Einstellung von Farbtemperatur, Lichtintensität und die stufenlose Dimmbarkeit. Einige Funktionen laufen über die Steuerung per Fernbedienung oder – in Zeiten der Smart-Home-Technologie – auch über die Steuerung per App.

Neben klassischen Schaltern besteht bei einigen LED-Deckenleuchten die Möglichkeit, das Licht schalterlos per Touch-Funktion, ähnlich wie bei einigen LED-Tischleuchten, oder Bewegungsmelder einzuschalten.

Überlegen Sie also vorab, welche Eigenschaften Ihre neue Deckenlampe besitzen soll, um die für Sie passende Leuchte zu finden.

Welche Farbtemperatur eignet sich für welchen Raum?

Die Farbtemperatur einer LED-Leuchte wird in Kelvin angegeben. Je nach Zimmer empfehlen sich andere Farbtemperaturen. Um eine Wohlfühlatmosphäre im Schlaf- oder Wohnzimmer zu schaffen, empfiehlt sich warmweißes Licht. Durch den hohen Gelbanteil im Licht wirkt eine warmweiße Beleuchtung zwischen 2.700 und 3.300 Kelvin besonders behaglich.

LEDs mit neutralweißem Licht eignen sich optimal als Beleuchtung in Küche und Sanitärbereich, aber auch im Arbeitszimmer, wo Helligkeit und Produktivität gefragt sind. Helles Licht zwischen 3.300-5.300 Kelvin fördert die Konzentration und Aufmerksamkeit – für ein noch angenehmeres Arbeiten.

Ab 5.000 Kelvin spricht man von kaltweißem Licht. LED-Deckenleuchten mit dieser Farbtemperatur sorgen für eine Tageslicht-Atmosphäre im Raum. Besonders in Räumen, in denen Sie konzentriert arbeiten müssen, die aber nur wenig Tageslicht hineinlassen, eine gute Wahl.

Verspielte LED-Deckenleuchte

Wie wird eine LED-Deckenleuchte sicher montiert?

Haben Sie sich für Ihre passende LED-Deckenlampe entschieden, folgt die Montage der neuen Lichtquelle. Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie die Deckenleuchte auch selbst anbringen. Dazu benötigen Sie eine feststehende Leiter, kleine Kreuzschraubendreher sowie Werkzeug entsprechend der individuellen Deckenbefestigung.

Ihre Sicherheit steht dabei wie immer an erster Stelle: Schalten Sie die Sicherung ab und überprüfen Sie mit einem zweipoligen Spannungsprüfer am Deckenauslasskabel, ob kein Strom mehr fließt.

Wenn bereits eine Klemme montiert ist, können Sie die Feststellschrauben der Lüsterklemme lockern und die Drähte der Deckenleuchte entsprechend einführen. Verbinden Sie dabei die entsprechenden Farben: Der blaue Draht ist der Neutralleiter und das Kabel der Phase ist schwarz, braun oder grau. Die Öffnung für den Erdungs-Draht ist gelb oder grün und kann, wenn der Draht nicht vorhanden ist, unverbunden bleiben.

Sind alle Drähte richtig verbunden, drehen Sie die Feststellschrauben an der Lüsterklemme wieder zu. Damit das Gesamtgewicht der LED-Deckenleuchte getragen werden kann, befestigen Sie die Lampe abschließend noch mit dem mitgelieferten Befestigungszubehör. Schon ist Ihre neue LED-Deckenbeleuchtung einsatzbereit!

Jetzt auf segmueller.de stöbern und passende LED-Deckenleuchte finden

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an LED-Deckenlampen: Von der edlen Designer-Leuchte für den Wohnbereich über helle Spots und Deckenstrahler für den optimalen Durchblick bis hin zu mehrflammigen Leuchtsystemen für das Esszimmer – bei uns finden Sie Ihr Wunsch-Produkt. Bei SEGMÜLLER können Sie sich sicher sein: Bei uns kaufen Sie Qualität nicht nur zu fairen Preisen, sondern auch ohne Risiko. Haben Sie noch Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Kontaktieren Sie gerne unseren freundlichen Kundenservice. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

LED-Deckenleuchten

LED-Deckenleuchten

Kompakte Leuchtkraft für jedes Zimmer

LED-Deckenleuchten sind Allroundtalente für die Grundbeleuchtung. Lesen Sie in unserem Kaufberater, was Sie beim Kauf beachten sollten.

610
Kategorie
  1. Leuchten
  2. LED-Leuchten
  3. LED-Deckenleuchten
Marke
  1. (21)
  2. (36)
  3. (18)
  4. (50)
  5. (62)
  6. (10)
  7. (63)
  8. (9)
  9. (5)
  10. (1)
  11. (26)
  12. (6)
  13. (24)
  14. (11)
  15. (1)
  16. (15)
  17. (8)
  18. (1)
  19. (45)
  20. (4)
  21. (1)
  22. (6)
  23. (2)
  24. (59)
  25. (19)
  26. (50)
  27. (1)
  28. (50)
  29. (6)
  30. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (522)
  2. (2)
Material
  1. (14)
  2. (274)
  3. (48)
  4. (1)
  5. (14)
  6. (20)
  7. (23)
  8. (1)
  9. (3)
  10. (68)
  11. (3)
  12. (121)
  13. (2)
  14. (5)
  15. (13)
  16. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Anthrazit
  2. Antik
  3. braun
  4. Bunt
  5. Chrom
  6. Gold
  7. Grau
  8. Nickel
  9. Nuss
  10. Rose
  11. Rost
  12. Schwarz
  13. silber
  14. Transparent
  15. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (546)
  2. (66)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
Durchmesser
  1. bis
     

So finden Sie die passende LED-Deckenleuchte

Es werde Licht: Geschickt platziert erhellen LED-Deckenleuchten komplette Räume. Die folgenden Fragen helfen Ihnen bei der Entscheidung für die richtige LED-Deckenlampe:



Antworten auf alle Fragen und viele weitere nützliche Informationen rund um LED-Deckenleuchten erhalten Sie in unserem Kaufberater.

610 Artikel
Expertentipp
Durchblick im Leuchtmittel-Dschungel
Mit dem schrittweisen Verschwinden der traditionellen Glühbirne tritt auch die Watt-Angabe in den Hintergrund. Immer wichtiger wird der Wert für den Lichtstrom, der in der Maßeinheit Lumen angegeben wird.
Morris Skaler
Durchblick behalten
Morris Skaler, Einrichtungsexperte bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Leuchtmittel


Beleuchtung, Pendelleuchte
- 1 -
Dezente Lichtakzente
Schön gemütlich soll unser Licht in Wohn- und Schlafzimmer sein. Damit Sie es auch zukünftig behaglich haben, planen Sie für diese Räume 100-200 Lumen pro Quadratmeter ein. Die Lumen-Angabe finden Sie auf der Leuchtmittel-Verpackung.
Beleuchtung, Wandleuchte, Spot
- 2 -
Helligkeit für Details
Bei Küchenarbeiten ist helles Licht gefragt. Auch im Badezimmer darf es nicht zu dunkel sein. Greifen Sie hier zu einer höheren Lumen-Zahl von 150-300 pro Quadratmeter. Einfach auf die Verpackung schauen und das passende Leuchtmittel finden.

LED-Deckenleuchte

Cubus

1 Variante
Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Bopp

A+ 619,00 EUR
UVP: 741,30 EUR

LED-Deckenleuchte

Cubus

1 Variante
Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Bopp

A+ 619,00 EUR
UVP: 741,30 EUR
Lumen statt Watt

Energiesparende Lampen sind attraktiver denn je. Dabei gibt die gewohnte Watt-Zahl den Stromverbrauch und die Einheit Lumen die Helligkeit an.

Ratgeber

Leuchten-Highlights
Die Favoriten der Saison sind edel mit Fokus auf raffinierte Details. Entdecken Sie tolle Leuchten – von LED bis XXL!
Morris Skaler
Leuchtende Highlights
Morris Skaler, Einrichtungsexperte bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Leuchtentrends


Beleuchtung, Pendelleuchte
- 1 -
Maxi statt Mini
Kleines Zuhause? Einfach eine riesige Lampe aufhängen! Klingt paradox, hat sich aber in der Praxis bewährt: Große Möbel lassen kleine Räume größer erscheinen. Zum Glück liegen stylische XXL-Leuchten mit ihren großen Lampenschirmen absolut im Trend.
Deckenleuchte, LED-Leuchten
- 2 -
Energiesparwunder
Man kann LED-Leuchten gar nicht genug loben: Mit bis zu 90% Ersparnis gegenüber der konventionellen Glühbirne sind sie die Beleuchtung der Zukunft. Ihre Lebensdauer beträgt bis zu 25 Jahre. Und: LED-Lampen leuchten nach dem Einschalten sofort auf.


Schließen
Loading