Nackenkissen

Nackenkissen

Verspannungen adé

Erholsam schlafen und während der Nachtruhe neue Energie tanken muss kein Traum bleiben. Ein Nackenkissen passt sich dem Kopf ideal an und hält die Wirbelsäule in einer neutralen Position. Für einen optimalen Start in den Tag!

37
Kategorie
  1. Heimtextilien
  2. Bettdecken & Kissen
  3. Nackenkissen
Marke
  1. (13)
  2. (10)
  3. (1)
  4. (1)
  5. (6)
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (11)
  2. (1)
Material
  1. (13)
  2. (1)
  3. (4)
  4. (11)
  5. (8)
Verfügbarkeit
  1. (35)
  2. (2)
37 Artikel
Expertentipp
Behagliche Bettdecken
Wie man sich bettet, so liegt man. Das gilt auch für Bettdecken, die schön leicht, kuschelig und pflegeleicht sein sollten. Gar nicht so einfach, im Angebots-Dschungel die Richtige zu finden, oder? Wir haben ein paar Tipps für Sie.
Isabella Schiffelholz
Reinlegen und wohlfühlen
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zum Thema Bettdecken
Bettdecken
- 1 -
Daumen hoch für Daunen
Wenn Sie morgens wenig Zeit haben und nur schnell Ihr Bett machen, wählen Sie eine Bettdecke, die sich schnell ausschütteln lässt. Hier bietet sich eine in Kassetten gesteppte Füllung mit pflegeleichten Daunen an, die Sie auch in der Maschine waschen können.
Bettdecken
- 2 -
Das Allerbeste für Allergiker
Niesanfälle in der Nacht? Als Allergiker sind Sie mit Kunstfasern für Ihre Bettdecke auf der sicheren Seite. Auch Baumwolle ist in den meisten Fällen kein Problem. Noch ein kleiner Tipp: Bettdecke und Kopfkissen täglich lüften.
Expertentipp
Natürlich: Daunen
Keine Angst vor der Waschmaschine. Die meisten Daunenbettdecken können Sie mit Spezial-Waschmittel auch selbst waschen. Tipp: Zwei Tennisbällen mit in den Trockner geben, dann verklumpen die Daunen nicht und die Decke wird wieder wunderbar flauschig.


Schließen
Loading