Mit Etageren und Dippschalen von SEGMÜLLER gelingt die dekorative Speisenpräsentation

Etageren und Dippschalen erfreuen sich großer Beliebtheit und sind heutzutage fester Bestandteil in vielen Haushalten. Die dekorativen Servierteller sind zugleich praktische Haushaltshelfer als auch schön anzusehen. Einerseits erleichtern sie Ihnen den Transport von Speisen aus der Küche zu Ihren Gästen, andererseits machen sie sich gefüllt mit Ihren liebsten Köstlichkeiten auch gut als dekoratives Wohnaccessoire auf Ihrem Couchtisch oder dem Sideboard im Esszimmer.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie vielseitig Etageren und Dippschalen sind und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Wozu können Etageren genutzt werden?

Etagere aus Holz

Klassische Etageren bestehen meist aus mehreren Ebenen, wobei die einzelnen Ebenen von Tellern gebildet werden. In der Mitte befindet sich eine Metallstange, welche die einzelnen Etagen miteinander verbindet. Möglich sind jedoch nicht nur Metallstangen, sondern auch ganze Gestelle. Hier sind ebenso mehrere Teller übereinander angeordnet und bieten ausreichend Platz für Speisen oder Dekorationen. Charakteristisch für Etageren ist ihre pyramidenförmige Anordnung. Nach oben hin werden die einzelnen Teller immer schmaler. Weit verbreitet sind Etageren aus drei Etagen. Sehr beliebt sind aber auch die etwas kleineren Modelle mit zwei Platten.

Die mehrstöckigen Servierständer dienen in erster Linie dazu, die Speisen bequem transportieren zu können. Doch auch der dekorative Charakter der Servierplatten spielt eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund werden Etageren nicht mehr ausschließlich zum Servieren, sondern auch zur eleganten Präsentation genutzt. Meist werden Gebäck, Kuchen und andere Speisen stilvoll drapiert – aber auch andere Dekorationsobjekte sind üblich.

Etageren bieten ausreichend Platz, um leckere Cupcakes oder bunte Macarons stilvoll zu arrangieren und Ihren Gästen zu präsentieren. Doch eine Etagere macht nicht nur auf der Kaffeetafel eine gute Figur. Auf dem Couchtisch stehen so die geliebten Plätzchen oder Pralinés immer griffbereit.

Möchten Sie auf Ihre schlanke Linie achten, finden hier auch gesunde Lebensmittel einen geeigneten Platz und das Geschirr kann anstelle eines Obstkorbs genutzt werden.

Die clevere Ablagefläche bietet sich jedoch nicht nur für Lebensmittel an – Dekorationen kommen hier ebenfalls besonders gut zur Geltung. Spannende Deko-Tipps erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite.

Welche Materialien sind möglich?

Etageren können Sie in verschiedenen Materialien erwerben. Besonders weit verbreitet sind Modelle mit Ständern aus Metall und Tellern aus Porzellan. Diese klassischen Varianten sind sehr robust und besonders leicht zu reinigen.

Rustikales Flair verbreiten Etageren aus natürlichen Materialien wie Holz. Dabei bestehen auch bei diesen Modellen oftmals lediglich die Servierteller aus Holz. Der Ständer ist aus Edelstahl oder Metall gefertigt. Dieser bewusste Material-Mix sorgt für einen extra hochwertigen Look.

Modelle aus Glas sehen besonders edel und zugleich modern aus. Dippschalen und Schälchen in diesem zeitlosen Design werten jeden Tisch optisch auf und machen sich besonders schön neben Karaffen aus gleichem Material.

Pflegeleichte Dippschalen und Etageren aus Kunststoff zeichnen sich nicht nur durch ihr robustes Äußeres aus, zudem sind sie auch echte Leichtgewichte. Perfekt geeignet für zu Hause und unterwegs.

Welche Arten von Etageren gibt es?

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Etageren mit den unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen. Je nachdem wie viel Platz Sie zur Präsentation Ihrer Speisen benötigen, haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit zwei oder drei Ebenen. Klassische Tortenplatten bestehen aus nur einer Ebene – meist mit einer dekorativen Glashaube.

Die einzelnen Teller können dabei entweder fest mit dem Gestell verbunden oder abnehmbar sein. Einige Etageren bestehen auch lediglich aus einem Gestell, in dem Sie eigene Teller sowie Platten unterbringen können. So haben Sie die größtmögliche Flexibilität und das Lieblingsporzellan wird zum echten Hingucker.

Ob Sie sich für die klassisch runde Variante entscheiden, oder sich lieber einen Eyecatcher mit eckigen oder ovalen Tellern kaufen möchten – alles ist möglich.

Praktische Tragegriffe erleichtern Ihnen nicht nur das Servieren von leckerem Gebäck oder Kuchen, auch dekorativ machen die geschwungenen Griffe einiges her.

Möchten Sie Ihre Etagere nicht klassisch aufstellen, dann eignen sich Varianten zur Wandmontage. So erhalten Sie beispielsweise in der Küche eine clevere Ablagefläche, um Törtchen auskühlen oder den Zuckerguss trocknen zu lassen.

Wie lassen sich Etageren in den Wohnraum integrieren?

Etageren können Sie auf vielfältige Weise in Ihren Wohnbereich integrieren. Soll das Porzellan lediglich als Wohnaccessoire zur Geltung kommen, bieten sich Ihnen verschiedene Dekorationsmöglichkeiten.

Klassische Etagere mit zwei Ebenen

Lieben Sie es gemütlich und entspannen abends gerne im Kerzenschein auf der Couch? Ihre Etagere bietet Platz für verschiedene Kerzen. Arrangieren Sie unterschiedlich große Kerzen auf den verschiedenen Ebenen und drapieren Sie Kunstblumen oder Dekoobjekte kunstvoll drumherum – schon haben Sie einen eleganten Kerzenständer.

Auch Blumenarrangements kommen auf einer Etagere besonders gut zur Geltung. Verteilen Sie unterschiedliche Arten auf den Ebenen – von kleinen Topfpflanzen über Blumenranken bis hin zu beliebten Sukkulenten. So sorgen Sie für einen Farbtupfer in Ihrem Wohnbereich.

Je nach Jahreszeit können Sie die Etagere auch entsprechend dekorieren.

Eine winterliche Dekoration erzielen Sie mit Tannenzapfen und Tannenzweigen. Herbstlich bunt wird es mit gesammelten Kastanien und verschiedenem Herbstlaub.

Ostergras, Frühlingsblumen und bunte Eier sorgen für Frühlingsgefühle. Im Sommer finden hier Muscheln und Sand einen dekorativen Platz und bringen einen Hauch Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände.

Welche Etagere eignet sich für meinen Einrichtungsstil?

Soll sich die Etagere stimmig in Ihren Wohnraum einfügen, dann empfehlen sich Designs passend zu Ihrem Einrichtungsstil.

Verspielt und romantisch fügen sich geschwungene Gestelle aus weißem oder goldenem Metall kombiniert mit filigranem Porzellan in den Vintage-Wohnraum ein.

In Einrichtungen im Industriestil kommen Etageren aus Voll-Aluminium oder -Metall besonders gut zur Geltung und unterstreichen den maschinellen Look des Interieurs.

In modernen Wohnräumen dominieren klare Formen und geradlinige Designs. Hier bieten sich Modelle ohne Schnörkel und Dekorationen an. Puristische Etageren und Dippschalen aus Glas oder Aluminium unterstreichen den minimalistischen Charakter dieses Wohnstils.

Der Landhausstil lebt von seinem natürlichen Look. Etageren aus natürlichen Materialien stehen bei diesem Einrichtungsstil besonders hoch im Kurs. Die erste Wahl stellen Etageren aus naturbelassenem Holz oder Dippschalen aus Porzellan in Beigetönen dar.

Dippschale aus Edelstahl

Wie lassen sich Etageren und Dippschalen reinigen?

Je nach Material müssen Sie bei der Reinigung von Etageren und Dippschalen anders vorgehen. Am besten lesen Sie im Vorfeld sorgfältig die Hinweise des Herstellers.

Etageren mit abnehmbaren Komponenten aus Porzellan sind meist spülmaschinenfest. Das bedeutet, die Teller können Sie problemlos in der Spülmaschine reinigen. Spülmaschinengeeignete Etageren und Dippschalen vertragen zwar eine maschinelle Reinigung – damit Sie lange Freude an Ihrem Accessoire haben und die Farben satt erstrahlen, empfiehlt sich jedoch eine schonende Reinigung per Hand. Dazu nehmen Sie, falls möglich, die Etageren vor dem Spülen zunächst auseinander und reinigen die einzelnen Komponenten separat.

Leichte Verschmutzungen und Krümel entfernen Sie mit einem feuchten Tuch. Gröbere Ablagerungen lassen sich mit milden Reinigungsmitteln schnell entfernen.

Entdecken Sie auf segmueller.de Etageren und Dippschalen für Ihren Wohnbereich

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Etageren und Dippschalen zum Servieren und Aufbewahren. Die Bestellung ist denkbar einfach: in wenigen Klicks ordern Sie Ihre gewünschten Wohnaccessoires zu sich nach Hause. Die Lieferung erfolgt schnell und unkompliziert. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Produkte. Bei SEGMÜLLER kaufen Sie ohne Risiko und zu fairen Preisen. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wenden Sie sich gerne an unseren freundlichen Kundenservice. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Etageren, Dipschalen & mehr

Etageren, Dipschalen & mehr

Speisen stilvoll anrichten

Etageren sind wahre Hingucker auf jeder Tafel und setzen Speisen gekonnt in Szene. Erfahren Sie in unserem Produktberater mehr über die dekorativen Servierhilfen.

19
Kategorie
  1. Haushalt
  2. Servieren & Aufbewahren
  3. Etageren, Dipschalen & mehr
Marke
  1. (1)
  2. (6)
  3. (2)
  4. (1)
  5. (1)
  6. (1)
  7. (1)
  8. (1)
  9. (2)
  10. (2)
  11. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (1)
Material
  1. (1)
  2. (1)
  3. (1)
  4. (1)
  5. (1)
  6. (3)
  7. (6)
  8. (2)
  9. (1)
  10. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Chrom
  2. gold
  3. Mango
  4. schwarz
  5. Silber
  6. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (15)
  2. (4)

So finden Sie Ihre neue Etagere

Etageren dienen nicht nur als praktisches Geschirr zum Anrichten & Servieren – auch als dekoratives Wohnaccessoire machen sie eine gute Figur. Folgende Fragen helfen Ihnen, das passende Lieblingsstück auszuwählen:


Antworten auf diese Fragen und noch mehr wissenswerte Informationen rund um Etageren und Dippschalen finden Sie in unserem Produktberater.

19 Artikel
Expertentipp
Es ist angerichtet: Präsentierteller & Co.
Saftige Festtagsbraten, frische Salate und süße Kunstwerke aus der eigenen Küche verdienen einen besonderen Auftritt. Dazu erlesene Tropfen, gereicht in edlen Karaffen oder im Dekanter – und der Genuss beginnt schon beim Anblick des Schmauses.
Christine Höppner
Anrichten & Servieren
Christine Höppner, Einrichtungsexpertin bei SEGMÜLLER, gibt nützliche Tipps zum Thema Anrichten & Servieren


bunter Salat in Glasschale serviert
- 1 -
Salat Servieren
Frischer, knackiger Salat wirkt in Glasschalen herrlich appetitlich. Für einen ästhetisch perfekten Eindruck mischen Sie die Salatsauce vorher in einer separaten Schale unter und geben den angemachten Salat in die gläserne Servierschale.
Wasser appetitlich in Glaskaraffen serviertt
- 2 -
Wasser - edles Getränk
Reichen Sie zu einem stilvollen Essen stets auch Wasser. Zu langweilig? Ganz und gar nicht. Wasser in einer Glaskaraffe serviert, mit ein paar Limettenscheiben aufgepeppt, wird ruck zuck zu einem appetitlichen Gaumen- und Augenschmeichler, bei dem jeder Gast gerne zugreift.


Schließen
Loading