Backzubehör online shoppen auf segmueller.de

Apfelkuchen, Erdbeertorte oder Muffins – Hobbybäcker zaubern aus dem Ofen unzählige Köstlichkeiten. Mit dem passenden Zubehör macht das Backen noch mehr Freude. Die richtigen Utensilien sorgen dafür, dass der Kuchen garantiert gelingt.

Die Auswahl an Produkten ist vielfältig, sodass für jeden Zweck etwas dabei ist. Statten Sie Ihre Küche mit praktischem Zubehör aus, und finden Sie die perfekte Backform für Ihren Lieblingskuchen. Die Utensilien sind nicht nur nützlich, sondern schmücken in gefälligen Designs jeden Kaffeetisch.

Welches Backzubehör darf in keiner Küche fehlen?

Elektronische Küchenwaage

Egal, ob Sie passionierter Hobbybäcker sind oder einfach gern einen schnellen Auflauf in den Ofen schieben – Utensilien zum Backen sollten in keinem Haushalt fehlen. Zur Grundausstattung jeder Küche gehören mindestens ein Backblech und ein Rost für den Ofen. Ein zweites Blech ermöglicht das Backen auf verschiedenen Ebenen. Das spart Zeit und Strom. Wichtig sind ebenfalls weitere Küchenhelfer wie beispielsweise gute Schneidebretter auf der Arbeitsfläche.

Auch eine Waage ist unverzichtbar. Diese setzen Sie nicht nur beim Backen ein: Für viele Kochrezepte wiegen Sie die Zutaten ab. Digitale Küchenwaagen zeigen auf einem modernen LED-Bildschirm Messwerte bis auf ein Gramm genau an. Manche Modelle haben außerdem eine Zuwiegefunktion, sodass Sie die einzelnen Zutaten einfach nach und nach in eine Schüssel zugeben können. Bei vielen Modellen gibt es eine abnehmbare Schüssel. Sie ist besonders praktisch, weil Sie direkt nach dem Wiegen weiter mit ihr arbeiten können. Sinnvoll sind zum Backen sicher auch weitere nützliche Küchengeräte wie Küchenmaschinen.

Vom Auflauf bis zum Gugelhupf: In Backformen zaubern Sie viele verschiedene Gerichte und Leckereien. Es gibt zudem praktische Sets für die beliebtesten Kuchen- und Tortenarten – zum Beispiel ein Trio aus Spring-, Königskuchen- und Gugelhupf-Formen.

Tortenheber und Kuchenbesteck aus Edelstahl peppen nicht nur den Kaffeetisch stilvoll auf. Die eleganten Designstücke sorgen dafür, dass Sie Kuchen und Torte sauber schneiden und perfekte Stücke servieren. Ein hübsches Deko-Element sind außerdem Kuchen- und Tortenplatten aus Glas oder Porzellan. Diese kombinieren Sie optisch ansprechend mit Ihrem Geschirr.

Die beliebtesten Backformen im Überblick

Vom Marmorkuchen bis zur Erdbeertorte – mit diesen Formen zaubern Sie die Klassiker:

  • Springform mit Flachboden
  • Springform mit Rohrboden
  • Gugelhupf-Form
  • Königskuchen-Form
  • Obstkuchen-Form

Was ist bei der Reinigung und Pflege zu beachten?

Von Silikon bis Keramik: Backformen gibt es aus verschiedenen Materialien. Entsprechend reinigen und pflegen Sie die Modelle unterschiedlich. Am unkompliziertesten ist es bei Formen aus Glas oder mit Emaille-Beschichtung. Diese geben Sie einfach in die Spülmaschine. Was viele überrascht: Auch die meisten Formen aus Silikon sind spülmaschinengeeignet. Bei Keramik-Modellen ist dies nur dann der Fall, wenn sie glasiert sind. Das trifft auf viele Keramik-Artikel für den Haushalt zu. Die Glasur verhindert, dass Flüssigkeit in das poröse Innere des Materials dringt. Unglasierte Keramik-Formen waschen Sie von Hand.

Auch Utensilien aus Aluminium säubern Sie behutsam mit einer Handwäsche. Achten Sie darauf, das Blech nach der Reinigung gleich abzutrocknen. Andernfalls kann sich Rost bilden. Einige Backutensilien haben eine Teflonbeschichtung mit Antihaftwirkung. Bei diesen ist eine Reinigung von Hand generell empfehlenswert. So stellen Sie sicher, dass die Beschichtung geschont wird und erhalten bleibt. Dank der abperlenden Eigenschaft des Teflons bleibt wenig bis gar nichts an der Form haften. Das macht die Handwäsche besonders mühelos.

Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Materialien?

Backformen in allen Variationen

Die Auswahl an Kuchenformen ist groß. Vor allem auf zwei Aspekte sollten Sie achten, um die perfekte Backform für Ihre Bedürfnisse zu finden: den Zweck und die Kosten. Welche Leckereien möchten Sie im Ofen zaubern? Und legen Sie Wert auf einen günstigen Preis, um den Geldbeutel zu schonen? Oder ist Ihnen die Langlebigkeit des Produkts besonders wichtig? Entscheidend ist das Material der Form.

Seit ein paar Jahren sind Backformen aus Silikon auf dem Markt, die es zu günstigen Preisen gibt. Silikon-Formen sind echte Multitalente: Da an dem Material mit Antihaftwirkung nichts kleben bleibt, fetten Sie die Form nicht ein. So sparen Sie sich einen Arbeitsschritt. Die Silikon-Modelle sind für sämtliche Teige und Öfen geeignet – Sie können sie sogar benutzen, um darin Speiseeis einzufrieren. Durch ihre Beweglichkeit lösen Sie das Eis oder den Kuchen ganz einfach aus der Backform.

Nur für das Einfüllen des Teiges benötigen Sie etwas Übung. Denn die weichen Wände geben leicht nach. Gegen diese geringe Stabilität sind manche Silikon-Formen mit einem herausnehmbaren Drahteinsatz ausgestattet. Dieser verleiht der Form Festigkeit, wenn Sie diese in den Ofen stellen. Zusätzlich hilft es, Silikon-Formen zum Backen auf ein Blech statt auf den Rost zu stellen. So verformt sich der Kuchen nicht durch den unebenen Untergrund. Zuletzt haben Silikon-Formen noch einen besonderen Mehrwert: Sie bewahren die Produkte extrem platzsparend auf. Denn eine Silikonform lässt sich in jeden noch so vollen Küchenschrank quetschen.

Backformen mit Emaille überzeugen durch viele Eigenschaften. Die meisten dieser Produkte sind aus Stahl und mit einer Schutzschicht aus Emaille versiegelt. So kombinieren sie zwei große Pluspunkte: Das Metall leitet und verteilt die Wärme des Ofens effizient und spart Energie. Die Emaille-Schicht gewährleistet eine robuste und sehr glatte Oberfläche. Das hat den Effekt, dass Ihre Kuchen eine gleichmäßige Bräunung erhalten und Sie diese zudem problemlos aus der Form lösen. Das Emaille hat noch einen weiteren Vorteil: Es ist schnitt- und kratzfest. Sie servieren den Kuchen somit direkt aus der Form. Aufgrund ihrer hochwertigen Qualität kosten Backformen mit Emaille in der Regel zwischen 20 und 60 Euro. Dafür erwerben Sie ein nahezu unverwüstliches Produkt, mit dem Sie viele Jahre zufrieden sind.

Backform aus Keramik

Auch Backformen aus Keramik leisten Ihnen über Jahrzehnte gute Dienste. Es gibt sie zum Beispiel als runde Backschalen für Kuchen und Aufläufe. Dank der schmucken Optik servieren Sie die Leckereien darin direkt aus dem Ofen. Denn die hübsch bemalten oder stilvoll schlichten Keramik-Modelle peppen jeden Esstisch auf. Beachten Sie, dass die Keramik-Produkte oft dickere Wände haben und die Wärme daher langsamer leiten. Am besten stellen Sie die Backzeit etwas länger ein.

Backformen aus Glas punkten durch ihre hohe Hitzebeständigkeit und Robustheit. Sie sind außerdem speziell für Allergiker gut geeignet, da sie frei von Nickel, Schwermetallen und ähnlichen Stoffen sind. Glas-Modelle leiten die Wärme etwas weniger effektiv. Deshalb stellen Sie die Backzeit auch hier ein bisschen länger ein. Das Glas hat noch einen Vorteil: Sie sehen die Fortschritte beim Backen von außen. So passen Sie den perfekten Zeitpunkt ab, zu dem Ihr Gericht optimal gar und gebräunt ist.

Backformen mit Teflonbeschichtung sind bei den Materialien in puncto Antihaftwirkung ganz vorne mit dabei. Die Modelle fetten Sie vor dem Backen entweder gar nicht oder nur sehr sparsam ein. Das Material ist säurebeständig – jedoch nicht kratzfest. Schneiden Sie Ihren Kuchen in der Form daher behutsam.

Aluminium-Backformen gibt es oft zu günstigen Preisen. Das Material leitet Wärme besonders gut und ist auch für Gasöfen geeignet. Auch hier sollten Sie beim Benutzen jedoch behutsam sein, da die Modelle nicht kratz- und schnittfest sind.

Jetzt auf segmueller.de passendes Backzubehör finden

Haben Sie das passende Backzubehör für Ihre Küche entdeckt, dann kaufen Sie es bequem und schnell online bei segmueller.de. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Qualität zu fairen Preisen. Sie wählen aus einem großen Sortiment und geben Ihre Bestellung im Onlineshop in wenigen, unkomplizierten Schritten auf. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wenden Sie sich gern an unseren freundlichen Kundenservice. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Backzubehör

Backzubehör

Backzubehör für kreative Leckereien

Backzubehör ist in jeder Küche unentbehrlich. Mit den richtigen Utensilien macht das Backen doppelt Spaß. Finden Sie mit unserem Kaufberater die passenden Produkte.

51
Kategorie
  1. Haushalt
  2. Backzubehör
Marke
  1. (10)
  2. (1)
  3. (1)
  4. (17)
  5. (3)
  6. (2)
  7. (3)
  8. (3)
  9. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (1)
Material
  1. (1)
  2. (3)
  3. (1)
  4. (2)
  5. (5)
  6. (10)
  7. (7)
  8. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. blau
  2. braun
  3. rot
  4. schwarz
  5. silber
  6. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (46)
  2. (5)

So finden Sie das richtige Backzubehör

Ob für süße Kuchen oder herzhafte Quiche: Wählen Sie das geeignete Backzubehör für Ihre Küche aus. Folgende Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf stellen:



Antworten auf diese Fragen und noch mehr wissenswerte Informationen rund um Küchenutensilien finden Sie im Produktberater weiter unten.

51 Artikel


Schließen
Loading