Paulig 01

 

Wer ist Paulig?

PAULIG versteht sich selbst als Manufaktur – lateinisch „manus“ (die Hand) und „factura“ (das Machen), denn hinter jedem unserer Teppiche steckt reinste Handarbeit, gefertigt aus der geschorenen Wolle des lebenden Schafes aus Neuseeland oder aus Tibet.

Vom Färben und Spinnen der Wolle über das Filzen und Zwirnen bis hin zum Weben und Knüpfen – die gesamte Herstellung liegt in den Händen von PAULIG.

Diese geschlossene Wertschöpfungskette liefert die Sicherheit, beste Qualität auf ökologisch höchstem Niveau zu erreichen.

 

Paulig 02

Qualität aus nachwachsenden Rohstoffen

Seit jeher hat die Paulig Teppichweberei GmbH ihre Produkte so hergestellt, dass Mensch und Umwelt geschützt werden und stets darauf geachtet, dass bei allen produzierten Waren keine Kinder am Arbeitsprozess beteiligt sind.

Die Partnerschaft mit Label STEP ist eine logische Folge unseres jahrelangen Engagements für faire Produktionsbedingungen. Die sorgfältige Qualitätsauswahl nachwachsender Rohstoffe – Wolle, Jute, Baumwolle, Hanf, Sisal und Seide – ist die beste Voraussetzung für eine schonende Weiterverarbeitung. Diese beginnt mit reinem Wasser und chemiefreier Seife.

Ein Teil der Garne wird zusätzlich gewalkt. Die natürliche  Behandlung mit Wasser, Wärme und Reibung erzeugt eine Schließung und Festigung der Oberflächenstruktur der Garne, vergleichbar mit der dichten Oberfläche eines Lodens. Das macht den späteren Teppich nun im stärkeren Maße schmutzabweisend, strapazierfähiger und wesentlich pflegeleichter.

 

Paulig 03

Solo Konzept - Teppichwelt der Vielfalt

Das Solo Konzept mit seiner großen Farbpalette beinhaltet viele verschiedene Strukturen und Kombinationsmöglichkeiten.
Solo ist ein Ausdruck großer Spiel- und Experimentierfreude.

Das Solo Konzept zeigt, dass mit ungewöhnlichen Optiken handgewebte Schurwolleleganz noch mehr begeistern kann. Vom flach gewebten Teppich Solo über die Schlingenstruktur Solo Logo bis hin zum lebendigen Hochflorteppich Solo Flow  ist alles in  Sondergrößen bis 600 cm Breite und nahezu uneingeschränkte Länge machbar.

Solo Strong, der voluminöseste Teppich des Konzepts entfaltet seinen ganzen Charme durch die verwendeten sehr dicken Garne. Der Rundteppich Solo Jade und das Sitzkissen sind Qualitäten, bei denen drei Garne, die ggf. auch in 3 unterschiedlichen Farben sein können, miteinander zu einem Zopf verflochten und anschließend zum Teppich vernäht werden.